ifun.de — Apple News seit 2001. 24 402 Artikel
1. bis 6. September

IFA 2017: Elektronikmesse sorgt für Flut an neuen Produkten

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Falls ihr euch über die Vielzahl der Produktvorstellung in den letzten Tagen wundert: Morgen öffnet in Berlin die Elektronikmesse IFA ihre Tore für Besucher und im Vorfeld der Messe ballern die Hardware-Hersteller aus vollen Rohren. Etliche Produkte werden an den Tagen vor Messebeginn bereits auf exklusiven Vorabveranstaltungen angekündigt.

Ifa 2017

Die Traditionsmesse unter dem Berliner Funkturm hat einst unter der Bezeichnung „Internationale Funkausstellung“ begonnen, mittlerweile hat sich die Veranstaltung aber zu einer der weltweit größten Messen für Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik entwickelt und präsentiert den aktuellen Stand von Küchengeräten ebenso wie Fernsehern, Audiosystemen, Smarthome-Produkten und mehr. Wir sind natürlich wie immer auch vor Ort, um euch aktuell über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Produktneuheiten zur IFA 2017

Donnerstag, 31. Aug 2017, 15:03 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Flut? Euer Ernst?
    Ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl vong Ausdruck her ;)

    • Ein bisschen weniger idiot in der der Sprache bitte Und „Flut“ ist jetzt nicht wirklich schlimm das es ja nicht auf aktuelle Ereignisse im Umkreis anspielt

      • Ein bisschen weniger idiot in der Sprache bitte. Der war gut… :D

      • Flutkatastrophen in Nordamerika und Asien zählen ja nicht mehr zu unserem Umkreis, da darf man schon mal drüber hinwegsehen oder was?

        PS: Wenn du „vong … her“ nicht kennst, dann solltest du es nicht be- und verurteilen.

      • Kennt jeder, benutzen aber nur die mit geringem IQ.Keine Ahnung wer freiwillig in dieser niederen Ausdrucksweise sich unterhalten möchte…

      • Das ist eine gängige Redewendung in der Deutschen Sprache du politisch oberkorrekter Schlaumeier…

      • Die beiden Wörtchen „vong“ und „her“ geben einfach eine meist eher sinnlose Zusatzinformation wieder. Beispiele:

        „Ich bin satt vong Hunger her.“

        „Kann ich dich anrufen vong Zeit her?“

        Erfunden von iwelchen „Internet Trendsettern“
        und „Social-Media-Helden“ , Herr Kleingeist .‚/,,

      • Das hat nix mit Politik zu tuen, jedoch ist direkt eine Beleidigung auch kein Anzeichen, eines sehr hohen IQs ;)Natürlich nicht ernst gemeint, aber überleg nächstes mal erst, bevor du sowas schreibst..

      • Eine gängige Redewendung ist das nicht. Ursprünglich startete das als Verarschung derer, die nicht so gut im Umgang mit der deutschen Sprache waren oder auch einfach nur dumm. das Problem ist, dass diese Leute es nicht merken, und sich dadurch bestätigt fühlen, dass andere Menschen es auch nutzen.

      • Tun*

      • Ganz genau Und dieses vong ist kein Deutsch sondern einfach nur bildungsfern. Ich kann es aber ach in deinem Niveau sagen:Ey yo, das geht doch voll klar, brudiiii!!!! Ist doch weit weg enough diggar .lass die doch Standard Sprüche nehmen du Opfer! Ist meine Antwort so besser?

      • Achja ich darf dann also auch nicht mehr von einer strahlenden Zukunft reden wegen Fukushima? Oder ist das okay weil es mittlerweile medial in Vergessenheit geraten ist?

      • Aus meiner Sicht hat tooth\’s Interpunktion „;)“ am Ende seiner Nachricht eine „nicht-Goldwagen-würdige“ Aussage impliziert. Das ist das Problem mit geschriebenem Text. Vielleicht würdet ihr euch sogar gut leiden können, wenn ihr bei einem Bierchen über die Sache gesprochen hättet…

      • #unterschichtensprech

  • Wenn da mal nicht irgendwelche Leaks bezgl. Appe kommen …

  • Gibt es auch News für Doorbird? Wann kommen die neuen Unterputz-Türstationen? Preis?Hat jemand Infos?

  • Nicht zu vergessen die neuen Kaby Lake Refresh Prozessoren. Wo man bei Apple wieder 12 Monate drauf warten darf.

  • Kann man dort auch schon die drei neuen iPhones ausprobieren?

  • Flut trifft es ganz gut. Außer der FRITZ!Box 6890 LTE schwimmt da nur Abfall mit.

  • Spotify im Stream on der Telekom lt Meldung Mobilfunk Talk

  • Und jedes Jahr aufs Neue eine Flut Elektroschrott. Wegen mir könnten die Lebenszyklen der meisten Geräte gut und gerne zwei bis dreimal so lange sein und dafür die Geräte aber ausgereifter. Aber die Industrie braucht ja sooo viel Geld!

  • Nachdem ich jetzt noch auf viele Produkte warte die letztes Jahr vorgestellt wurden, bin ich irgendwie sehr skeptisch geworden.

  • Es ist schon seit einigen Jahren keine echte Verbrauchermesse mehr. Die Hersteller protzen mit Ihren Waren um wiederum bei anderen Herstellern abzuschauen. Es wird immer unübersichtlicher, die Messe GmbH schafft es nicht einen vernünftigen Rundgang für die Besucher zu gestalten. Wirrwarr ohne Ende da etliche Hallen doppelstöckig sind. Große Hallen mit vielen kleinen Ausstellern, deren Stand noch nicht mal die Größe eines normalen Zimmers erreicht. Wenn Du da etwas bestimmtes suchst , bist Du aufgeschmissen. Da helfen auch keine kleingedruckten Pläne. Also ich gehe schon seit einiger Zeit da nicht mehr hin. Über Neues kann ich mich auch woanders informieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24402 Artikel in den vergangenen 6201 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven