ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Artikel
InDesign-Konkurrent

Video: Erster Vorgeschmack auf Affinity Publisher

Das Entwickler-Studio Serif hat auf seiner Facebook-Seite eine erste Sneak-Preview des neuen Software-Projektes „Affinity Publisher“ veröffentlicht. Das nur zwei Minuten lange Vorschauvideo gewährt einen ersten Blick auf das Desktop-Werkzeug, das das bislang verfügbare Doppel aus Affinity Photo und Affinity Designer voraussichtlich im kommenden Jahr ergänzen wird und dann direkt mit Adobes InDesign konkurrieren dürfte. Die erste öffentliche Beta-Version soll im Sommer zum ...

Freitag, 15. Dez 2017, 15:52 Uhr 15 Kommentare 15
CryptocurrencyTicker

Bitcoin, Ethereum und Co.: Mac-App zeigt Umrechnungskurse

Vollausgestattet kostet der neu iMac Pro nur etwas mehr als einen Bitcoin. Zumindest zum aktuellen Kurs, der am Freitagmorgen grob bei 14.800 Euro liegt. Um die Kurse eurer favorisierten Crypto-Währungen im Blick zu behalten, könnt ihr euch die kostenfreie Mac-Anwendung CryptocurrencyTicker installieren. Die Menüleisten-App zeigt die aktuellen Umrechnungskurse von über 1300 Digitalwährungen an und spuckt dabei nicht nur das Verhältnis zum Dollar ...

Freitag, 15. Dez 2017, 10:22 Uhr 28 Kommentare 28
Cloud-Speicher wie Laufwerke

CloudMounter: Basisversion jetzt mit Dropbox, Google Drive und OneDrive

Das Entwickler-Studio Eltima, unter anderem durch den Datei-Manager Commander One und den Medienplayer „Elmedia Player“ bekannt, hat die Basisversion seiner Laufwerksanwendung CloudMounter aufgewertet und gestattet nun auch in der Gratis-Version den Zugriff auf Dropbox, Google Drive und OneDrive sowie die Nutzung der Verschlüsselungsfunktion. Der Mountain Duck -Konkurrent basiert im Wesentlichen auf dem Verbindungsmanager des Dateimanagers Commander One und bietet ebenfalls die Möglichkeit, ...

Donnerstag, 14. Dez 2017, 12:07 Uhr 28 Kommentare 28
Für Google Drive-Nutzer

Google: „Backup and Sync“ mit besseren Konfigurationsoptionen

Das von Google kostenlos bereitgestellte Sicherungswerkzeug Backup and Sync versteht sich bereits seit September auf die Zusammenarbeit mit macOS High Sierra – die jetzt zum Download bereitgestellte Version 3.38 bringt nun verbesserte Verwaltungsoptionen mit. Die neue Version unterstützt erstmals die Auswahl der zu berücksichtigenden Dateitypen und lässt Anwender nun wählen, welche Dateitypen beim Abgleich ignoriert werden sollen. Google bietet die Mac-Anwendung „Backup ...

Donnerstag, 14. Dez 2017, 8:19 Uhr 4 Kommentare 4
Mini-App für mehr Kontrolle

Overkill verhindert automatisches Öffnen von iTunes und anderen Apps

Mit Overkill für Mac hat der Entwickler Felix Krause ein kleines Script in eine Menüleisten-App gepackt, das einige Mac-Nutzer glücklich machen wird. Ihr könnt damit iTunes und anderen Apps, die ohne euer Zutun automatisch aufspringen, den Garaus machen. iTunes ist ein Klassiker mit Blick auf ein solches Verhalten. Die App öffnet sich nicht nur wenn ein iOS-Gerät angeschlossen wird automatisch ...

Mittwoch, 13. Dez 2017, 18:38 Uhr 8 Kommentare 8
Apple Care überflüssig

Verbraucherfreundliches Australien: 3 Jahre Garantie auf Apple-Rechner

Mac-Nutzer in Australien oder Neuseeland können sich den Abschluss der Zusatzversicherung Apple Care künftig sparen. Apple muss auf dort verkaufte Apple-Rechner volle drei Jahre lang Garantie geben, um den lokalen Bestimmungen zum Verbraucherschutz gerecht zu werden. Die Neuerung wurde von Apple bislang offenbar nur intern kommuniziert, der amerikanischen Webseite MacRumors liegen entsprechende Dokumente vor. Interessant ist die in diesem Zusammenhang ...

Mittwoch, 13. Dez 2017, 17:35 Uhr 25 Kommentare 25
Kostenloses Open-Source-Projekt

Mac-Script macht Sonos-Lautsprecher zu AirPlay-Empfängern

Mit “Audio Bridge” haben wir euch letzte Woche eine Mac Anwendung vorgestellt, die eure Sonos Lautsprecher um AirPlay-Funktionalität erweitert. Nach 10 Minuten Hörgenuss verlange der Entwickler der graphischen Benutzeroberfläche eine einmalige Gebühr von 10 Euro. Die eigentliche Programmlogik unter der Haube stammt jedoch aus der Feder eines anderen Entwicklers und ist kostenlos als Open Source auf github verfügbar . Es stehen Binaries ...

Mittwoch, 13. Dez 2017, 16:09 Uhr 44 Kommentare 44
Mini-Werkzeug

Black Out: Mac-App schwärzt Fotobereiche

Die kostenfreie Mac-Applikation Black Out des Entwicklers Sindre Sorhus richtet sich an Anwender, die hin und wieder Teilbereiche in Fotos und Dokumenten schwärzen müssen und dafür eine noch simplere Option als den Einsatz der Vorschau.app suchen. Black Out startet als Ein-Fenster-Anwendung, in die ihr beliebige Bilddateien ziehen könnt und gestattet anschließend das Schwärzen ausgewählter Bildausschnitte. Die App kommt dabei ...

Mittwoch, 13. Dez 2017, 10:59 Uhr 10 Kommentare 10
APFS-Snapshots als Backup-Basis

Backups: SuperDuper versteht sich jetzt auf macOS-Schnappschüsse

Unser Backup-Favorit SuperDuper , die erst kürzlich in Version 3 veröffentlichte Mac-Anwendung, die seit Anfang November auch mit Apples APFS-Dateisystem und macOS High Sierra zurecht kommt, versteht sich jetzt auch auf die Schnappschüsse des aktuellen Mac-Betriebssystems. Immer dann wenn neue macOS-Aktualisierungen installiert werden, legt macOS High Sierra einen Wiederherstellungspunkt an, der euch den einfachen Rollback zum System-Zustand vor ...

Mittwoch, 13. Dez 2017, 8:26 Uhr 6 Kommentare 6
Mit Automix AI und PhotoBeat

djay Pro 2: Neue Funktionen für das Mac-Mischpult

Die Münchner Software-Schmiede Algoriddim hat eine generalüberholte Ausgabe ihres DJ-Werkzeuges djay Pro veröffentlicht und bietet Version 2 des virtuellen Mischpultes jetzt sowohl als Trial-Version auf der eigenen Webseite als auch (in Kürze) zum Kauf im Mac App Store an. Die neue Ausgabe der von Apple preisgekrönten DJ-Anwendung tritt mit einer runderneuerten Benutzeroberfläche an und integriert sich auf Wunsch direkt in euren ...

Dienstag, 12. Dez 2017, 16:27 Uhr 20 Kommentare 20
Fehler in macOS 10.13.2?

Apples Fotos-App auf dem Mac: Objekterkennung funktioniert nicht mehr

Falls ihr euch nach dem Update auf macOS 10.13.2 darüber wundert, dass die Objektsuche von Apples Fotos-App nicht mehr funktioniert: Ihr seid nicht alleine. Zumindest teilweise wurde die zugehörige Datenbank wohl mit dem Update gelöscht und eine erneute automatische Erkennung ist nicht erfolgt. Uns liegen mehrere Leserberichte zu dem Thema vor und wir können das Problem hier ...

Montag, 11. Dez 2017, 20:20 Uhr 42 Kommentare 42
Bis zu 10 Textbausteine kostenlos

PhraseExpress: Textbausteinverwaltung für macOS und iOS

PhraseExpress , die ehemalige Windows-Anwendung zur Snippet- und Textbausteinverwaltung, die erst seit März auch in zwei Versionen für macOS und iOS zum Download bereitsteht, ist jetzt in Ausgabe 13 bzw. in der macOS-Ausgabe 2.0 erschienen und setzt auf dem Mac jetzt auf eine überarbeitete (aber immer noch Windows-lastige) Benutzeroberfläche. Die in Deutschland entwickelte Applikation setzt auf ein traditionelles Lizenzmodell und zielt ...

Montag, 11. Dez 2017, 9:03 Uhr 35 Kommentare 35
Texterkennung und Bewegung

Zum Ausprobieren: Die Mac-Apps Sluggard und iText

Texterkennung mit iText Die Mac-Applikationen Condense und Aristocrat haben wir euch bereits vorgestellt. Bei Condense handelt es sich um ein ein Texterkennungsprogramm für den Bildschirm. Die Anwendung wandelt Textpassagen aus Bildern oder nicht editierbaren PDF-Dateien in „echte Buchstaben“ um und ermöglicht so das Kopieren, Weiterverarbeiten und Sichern der gewählten Texte. Aristocrat bietet sich im Mac App Store als kostenlose ...

Mittwoch, 06. Dez 2017, 19:13 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Für Wordpress, Tumblr und Blogger

MarsEdit mit neuer Oberfläche: Blog-Editor erreicht Version 4

Nach über sieben Entwicklungsjahren hat Version 4 des Blog-Editors MarsEdit jetzt seine Beta-Phase verlassen und lässt sich auf der Seite des Entwicklers und alternativ auch im Mac App Store aus dem Netz laden. Der Blog-Editor, mit dessen Hilfe sich eigene WordPress-Webseiten aber auch persönliche Accounts bei Tumblr, TypePad oder Blogger verwalten und mit neuen Inhalten füttern lassen, tritt mit einer neuen ...

Mittwoch, 06. Dez 2017, 15:58 Uhr 1 Kommentar 1
Version 1.0.3 als Trial

Pixelmator Pro: 30-Tage-Testversion der Mac-Bildbearbeitung verfügbar

Die Bildbearbeitung Pixelmator Pro steht seit Ende November zum Download im Mac App Store bereit und lässt sich aktuell noch zum Einführungspreis von 65 Euro mitnehmen. Lizenzkosten, die demnächst auf 99 Euro ansteigen sollen. Nicht wenig Geld, vor allem für Nutzer die bereits in den Kategorie-Konkurrenten Affinity Photo investiert haben. Entsprechend dürfte der eingehende Test der neuen Mac-App bei der Kaufentscheidung helfen. Und eben ...

Mittwoch, 06. Dez 2017, 15:06 Uhr 9 Kommentare 9
Alle geöffneten Webseiten anzeigen

Safari-Tipp: Per Tastenkürzel auch iCloud-Tabs durchsuchen

Gabe Weatherhead hält in seinem Blog Macdrifter einen hervorragenden Tipp für alle Mac-Besitzer, die mit Safari im Internet unterwegs sind bereit: Die wenig bekannte Funktion „Alle Tabs einblenden“. Am besten und schnellsten ruft ihr die auch über dein Eintrag „Darstellung“ in der Menüleiste verfügbare Funktion mit dem Tastenkürzel Umschalt-Befehl-7 auf. In der Folge bekommt ihr nicht nur alle ...

Mittwoch, 06. Dez 2017, 11:48 Uhr 12 Kommentare 12
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven