ifun.de — Apple News seit 2001. 18 664 Artikel
160 Artikel
   

iOS 10: Mehr Foto-Ordnung für Windows-Nutzer

Die am 9. August freigegebene , fünfte Vorabversion des mobilen Betriebssystems iOS 10 sorgt auf Windows-Systemen für deutlich mehr Übersicht beim Explorer-Zugriff auf das Dateisystem von iPhone und iPad. iOS 9: Unübersichtliche Ordner-Kaskaden mit je 5 Bildern Darauf weist uns ifun.de-Leser Sven hin und beschreibt in seiner E-Mail eine nicht unwesentliche Änderung, die vor allem die Foto-Verwaltung auf Apples Mobilgeräten ...

Freitag, 12. Aug 2016, 12:08 Uhr 18 Kommentare 18
   

Foto-Video-Apps „ProCam 3“ und „Musemage“ kurzfristig kostenlos

Nicht nur beim Download der Ölgemälde-App Brushstroke lassen sich aktuell fünf Euro sparen, auch die beiden Foto-Applikation „ProCam 3“ und „Musemage“ bieten sich vorübergehend zum Gratis-Download im App Store an. Die beiden Universal-Anwendungen können sowohl auf dem iPhone als auch auf Apples Tablets gestartet werden und setzen im Gegensatz zu der erst kürzlich vorgestellten Microsoft-Anwendung Pix nicht auf eine vollautomatische Bildaufnahme ...

Freitag, 05. Aug 2016, 14:55 Uhr 9 Kommentare 9
   

Foto-Downloader: Freie Mac-App „RipMe“ aktualisiert

Die Open Source-Anwendung RipMe , die wir euch Anfang des vergangen Jahres präsentiert haben , löst ein kleines Alltagsproblem, mit dem ihr euch wahrscheinlich schon mal auseinandersetzen musstet. Die 4MB große App saugt die kompletten Bild-Inhalte ausgewählter Webseiten auf eure Festplatte und kann so nicht nur dabei helfen interessante Imgur-Alben und ausgesuchte flickr-Galerien zu sichern, sondern bietet sich auch für den ...

Mittwoch, 03. Aug 2016, 9:32 Uhr 11 Kommentare 11
Auf iPad, iPhone und im Web

Google Arts & Culture: Neuanstrich für das Archiv der 1000 Online-Museen

Googles virtuelles Online-Museum, das Google Cultural Institute , startet neu. Ein halbes Jahr nach dem fünften Geburtstag der virtuellen Galerie, in der inzwischen mehr als 1000 Museen und kulturelle Institutionen anzutreffen sind, präsentiert der Suchmaschinen sein altruistisches Kunst-Projekt heute im neuen Gewand. 1984 bis 2015 – Feminine face of space Überarbeitet wurde nicht nur die Universelle iOS-Applikation für iPhone und iPad, auch die offizielle Webseite Google Arts & Culture wartet nun in einem ...

Dienstag, 19. Jul 2016, 18:01 Uhr 5 Kommentare 5
   

Fotos online sichern, teilen und präsentieren

In MobileMe hatte Apple eine nette und praktische Galerie-Funktion eingebaut, die hübsch anzusehen war und einfache Möglichkeiten der Bildverwaltung mitbrachte und vor allen das Teilen mit anderen sehr bequem machte. Das ganze wurde per iPhoto auch mit dem Desktop synchronisiert. Nach dem Wechsel zur iCloud hat es eine Weile gedauert, bis Fotos wieder sinnvoll in den Online-Speicher ...

Freitag, 24. Jun 2016, 18:47 Uhr 30 Kommentare 30
   

Apples neue Fotos-App erkennt Gesichtsausdrücke, Events und 4432 verschiedene Objekte

Apples Fotos-App verspricht mit macOS Sierra und iOS 10 umfangreiche und durchaus attraktive Neuerungen. Zusammengehörige, beispielsweise auf Reisen oder bei Events aufgenommene Bilder und Videos sollen zu „Erinnerungen“ genannten, animierten Diashows gruppiert werden, ergänzend verspricht Apple eine intelligente Gesichts- und Objekterkennung. Auf den ersten Blick nichts, das andere Anbieter nicht längst im Programm hätten, doch Apple macht hier einen bemerkenswerten Punkt ...

Montag, 20. Jun 2016, 20:37 Uhr 47 Kommentare 47
   

LightGallery: Freier Bildbetrachter mit Dia-Show-Option

Der für Windows und Mac erhältliche Bildbetrachter LightGallery wurde unter Zuhilfenahme des hier besprochenen Frameworks Electron entwickelt und steht als Open Source-Projekt zum Gratis-Download im Netz bereit. Die Anwendung will nicht mit Apples Vorschau.app konkurrieren, sondern beschränkt sich auf die Dia-Show-Anzeige ausgesuchter Bild- und Foto-Dateien. Habt ihr diese per Drag-and-Drop auf der Applikation abgelegt, könnt mit Tastaturkürzeln und dem ...

Freitag, 03. Jun 2016, 8:55 Uhr 17 Kommentare 17
   

Picture++: Bildverbesserungs-Plug-in für Apples Fotos-App für den Mac

Picture++ ist eine kleine Mac-Anwendung, die in erster Linie als Erweiterung für Apples Fotos-App für den Mac Verwendung sucht. Das Programm gibt eine brauchbare „Quick and Dirty“-Erweiterung zum schnellen Verbessern von selbstgeknipsten Fotos ab. Die 3,99 Euro teure App dürft ihr als Erweiterung der in Fotos integrierten Auto-Korrektur sehen. Im Gegensatz zu der von Apple mitgelieferten Funktion habt ...

Freitag, 27. Mai 2016, 14:58 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Pixelmator für Mac bringt neue Auswahl-Tools und Erweiterungen für Apples Fotos-App

Die Bildbearbeitungs-App Pixelmator für Mac ist in Version 3.5 erschienen. Das Update bringt neben diversen Neuerungen und Verbesserungen auch eine neue Erweiterung für Apples Fotos-App für den Mac. Zwei neue Werkzeuge sollen euch die Auswahl von Bildbestandteilen vereinfachen. Das intelligente Schnellauswahl-Werkzeug soll auch in komplexen Bildbereichen präzise, für die korrekte Auswahl werden Bestandteile wie Farbe, Beschaffenheit und Schattenwurf analysiert. Einfachere ...

Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:22 Uhr 8 Kommentare 8
   

Für Fotografen: Mac-App Consheeta erstellt Kontaktbögen als PDF

Die Mac-App Consheeta will Fotografen unter die Arme greifen. Mit nur wenigen Klicks lassen sich hier frei definierbare Kontaktbögen erstellen. Ein Kontaktbogen ist eine Zusammenstellung von Foto-Miniaturen zur besseren Übersicht. Ursprünglich wurden hier alle Negative eines Films auf ein Blatt Fotopapier belichtet . Vergleichbare Druckfunktionen fehlen heute den meisten Fotoverwaltungs- und Bildbearbeitungs-Apps. Mit Consheeta findet sich nun eine zeitgemäße Alternative. Ihr könnt eure ...

Dienstag, 17. Mai 2016, 16:47 Uhr 11 Kommentare 11
   

Mac App Store: Xcode updaten, Filter-Paket für Fotos-App

Entwickler sollten unbedingt die am Freitag von Apple veröffentlichte Xcode-Version 7.3.1 installieren. Das Update stopft teils schwerwiegende Sicherheitslücken im Zusammenhang mit dem Entwickler-Tool Git , über die es potenziell möglich war, Schadcode auf fremden Rechnern auszuführen. Kostenlose Filter für Apples Fotos-App Das Erweiterungspaket „Filters for Photos“ ist nun auch im Mac App Store erhältlich. Die Software-Entwickler Macphun verschenken damit ein Paket mit 30 Effektfiltern, ...

Freitag, 06. Mai 2016, 9:27 Uhr 7 Kommentare 7
   

Macphun verschenkt Effekt-Filter für Apples Fotos-App für den Mac

Mit Filters for Photos bietet Macphun ein Paket mit 30 Zusatzfiltern für Apples Fotos-App für den Mac kostenlos an. Macphun ist Anbieter von namhaften Bildbearbeitungsprogrammen für den Mac. Um die Sammlung von Skizzen­, Analog­ und Vintage­- und sonstigen Filtern direkt in der Fotos-App zu benutzen, müsst ihr die Erweiterung zunächst zum Bearbeiten-Menü der Mac-Anwendung hinzufügen. Kopiert die App nach dem ...

Mittwoch, 27. Apr 2016, 14:23 Uhr 11 Kommentare 11
   

ExifRenamer schreibt Foto-Dateinamen aus Metadaten

Die Konversation, die momentan in den Kommentaren zum heute früh veröffentlichten Terminal-Artikel läuft (Thema: Wie lassen sich Exif-Daten aus Dateinamen generieren) hat uns an das spendenfinanzierte Mac-Werkzeug ExifRenamer von Stefan Robl erinnert. Die App macht nämlich genau das Gegenteil. ExifRenamer setzt auf Grundlage der fast immer in heutzutage geknipsten Fotos integrierten Exif-Daten , die Namen der entsprechenden JPG-Dateien. So lassen sich ...

Freitag, 22. Apr 2016, 18:25 Uhr 16 Kommentare 16
   

Apple TV 4: Zugriff auf iCloud-Fotomediathek einrichten

Seit dem Update auf die tvOS-Version 9.2 könnt ihr – sofern ihr die iCloud-Fotodienste nutzt – über Apple TV 4 auf eure komplette iCloud-Fotomediathek zugreifen. Zuvor war ja nur die Ansicht von geteilten Ordnern bzw. dem iCloud-Fotostream verfügbar. Vollzugriff auf die iCloud-Fotomediathek bedeutet, dass ihr all eure in der iCloud gespeicherten Fotos und Videos, inklusive mit aktuellen iPhones geschossenen ...

Dienstag, 29. Mrz 2016, 18:32 Uhr 27 Kommentare 27
   

Apples Printshop stellt Unterstützung für iPhoto und Aperture ein

Mit der Veröffentlichung von OS X 10.10.3 hat Apples neue Fotos-App für den Mac den Vorgänger iPhoto und zugleich auch das mit professionellerem Anspruch versehene Bildbearbeitungsprogramm Aperture abgelöst. Von Ende März an wird es nicht mehr möglich sein, direkt aus diesen Anwendungen Drucksachen zu bestellen. Der von Apple in diese wie auch in die neue Fotos-App integrierte Store für Printprodukte bietet einen zwar nicht ...

Donnerstag, 17. Mrz 2016, 7:50 Uhr 27 Kommentare 27
   

Flickr: Foto-Upload demnächst kostenpflichtig

Die von Yahoo betriebene Foto-Plattform Flickr wird ihren Desktop-Helfer, den Flickr Auto-Uploadr, zukünftig nur noch gegen Bezahlung anbieten. Wie das Unternehmen im jetzt im Hausblog mitteilte, sollen demnächst nur noch zahlende Pro-Mitglieder auf das Upload-Werkzeug zugreifen können, mit dessen Hilfe der Upload neuer Bilder weitgehend automatisiert werden konnte. Zwar hat Flickr angekündigt, die Pro-Mitgliedschaft in den kommenden 14 Tagen mit ...

Mittwoch, 09. Mrz 2016, 10:19 Uhr 30 Kommentare 30
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18664 Artikel in den vergangenen 5427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven