ifun.de — Apple News seit 2001. 37 975 Artikel

Fotos-App mit Extrawurst

macOS-Tipp: Bilder, Videos und PDF-Dokumente schneller drehen

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Zwei schnelle Tastaturkürzel, die euch in zahlreichen Mac Anwendungen wie etwa der Vorschau Applikation, aber auch im Finder oder direkt auf dem Mac Desktop zur Hand gehen können, wenn Medien Inhalte rotiert beziehungsweise um 90°, 180° oder 270° gedreht werden sollen.

Command+R und Command+L

Mithilfe der wirklich schnell verinnerlichten Tastenkombinationen Command+R (für rechts) und Command+L (für links) lassen sich an zahlreichen Stellen des macOS-Betriebssystems ausgewählte Objekte rotieren. Unter anderem funktioniert dies problemlos im Finder: Markiert ihr auf dem Desktop etwa eine beliebige Bilddatei und drückt dann eine der beiden Tastenkombinationen, wird die Grafik unmittelbar rotiert.

Dies gilt auch für Videodateien und ermöglicht so die schnellste, uns bekannte Rotation versehentlich im Porträt-Format aufgenommener Videos, die eigentlich im Querformat wiedergegeben werden sollen.

Auf ganze PDF-Dokumente lassen sich die beiden Tastenkürzel nicht anwenden, wohl aber auf einzelne Seiten im geöffneten PDF-Dokument. In der Vorschau-App lasst ihr euch dafür die Miniatur-Ansichten links in der Seitenleiste anzeigen, wählt eine der PDF-Seiten aus und nutzt die genannten Tastenkombinationen.

Fotos-App mit Extrawurst

Kleine Besonderheit in Apples offizieller Foto-Applikation: Natürlich (!) nutzt Apples Foto-Verwaltung ihre eigenen Tastaturkürzel. Command+R dreht auch hier nach rechts, wer die Bilder jedoch nach links rotieren lassen möchte, verwendet nicht Command+L (damit werden die Fotos ausgeblendet) sondern Command+Alt+R.

Die Tastenkürzel lassen sich in der Regel auch dann einsetzen, wenn mehrere Dateien, mehrere PDF-Seiten oder mehrere Schreibtischobjekte ausgewählt wurden und können so die rasante Neuausrichtung von mehreren hundert Dateien enorm beschleunigen.

07. Mrz 2024 um 08:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Guter Tipp. Werden die Sachen dann auch Du gleich gespeichert in der Orientierung oder nur mit manuell speichern? Muss ich mal testen.

  • Wie geil ist das denn, danke für den klasse Tipp! LG aus Dänemark

  • Bei mir klappt das nicht mit PDFs. Passiert einfach nix. Bilder hingegen funktionieren.

  • Richtig clever von Apple, dass es ausgerechnet in der Foto App anders ist…

  • Die Extrawurst in der Foto-App nervt mich schon wieder. Warum sorgt bei Apple niemand für Konsistenz?! Warum versteckt man Fotos nicht einfach mit cmd+H (hide)?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert