ifun.de — Apple News seit 2001. 37 999 Artikel

Fenster-Positionierung mit Quadranten

Lasso für macOS: Ein neuer Fenster-Manager für den Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
38 Kommentare 38

Um die Vielzahl offener Programmfenster am Mac bestmöglich zu jonglieren, setzen wir seit längerem auf eine Kombination aus den vom Mac-Betriebssystem bereitgestellten „aktiven Ecken“ und der durch und durch empfehlenswerten Freeware-Applikation Rectangle.

Rectangle Menue

Rectangle besitzt eine deutsche Benutzeroberfläche, ist einfach zu konfigurieren und macht seinen Job zuverlässig. Die Anwendung rückt das gerade aktive Programmfenster auf Knopfdruck an eine bestimmte Position, lässt dieses auf eine bestimmte Größe schrumpfen beziehungsweise anwachsen und bietet so viele unterschiedliche Voreinstellungen an, dass für so ziemlich jeden Mac-Anwender die richtigen Optionen verfügbar sein sollten.

Rectangle Einstellungen Tastaturbefehle

Da die Geschmäcker hier jedoch ganz unterschiedlich ausfallen, gibt es neben Rectangle noch einen ganzen bunten Blumenstrauß alternativer Fenster-Manager, die ebenfalls um eure Gunst buhlen. Unter den beliebtesten befinden sich Anwendungen wie Mosaic, Spectacle, Moom, Tiles und Magnet.

Der neue Fenster-Manager Lasso

Mit Lasso bietet sich nun ein gänzlich neuer Fenster-Manager an, der sieben Tage kostenlos ausprobiert werden kann, anschließend jedoch auf eine Einmalzahlung von zehn Euro besteht, um vollumfänglich genutzt werden zu können. Lasst euch davon aber nicht abschrecken.

Lasso App

Lasso setzt auf ein Gittersystem, mit dessen Hilfe sich Programmfenster in beliebigen Quadranten auf dem Monitor anordnen lassen. Wie dies genau funktioniert, zeigt die Projekt-Webseite in mehreren kleinen Demo-Videos, die euch einen Blick wert sein sollten.

Lasso App Edit

Verglichen mit Rectangle gibt Lasso seinen Anwendern mehr Freiheiten und versteift sich nicht auf eine Handvoll vorausgewählter Aktionen, auch wenn wir genau dies an dem kostenlosen Kandidaten schätzen. Dennoch scheint uns Lasso einen Testlauf wert. Die Anwendung ist zwar komplex, versteckt ihre Komplexität jedoch hinter einer sehr anwenderfreundlichen Fassade.

Lasso im Video

19. Jan 2023 um 18:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Offtopic eine Frage: seit neustem zeigt mir eure App immer wieder, dass ich 34 ungelesene News hätte. Immer dann wenn eine neue News reinkommt. Woran könnte das liegen?

  • Hab es ausprobiert … erst eine Tastenkombination und dann mit der Maus auswählen …
    Finde ich einen Schritt Zuviel. Dann lieber Window Tidy, da wird nur mit der Maus gezogen.

    • Ist mir auch komplett zu umständlich. Nutze tiles. Einfach in die Ecke ziehen fertig.

      Das ist einer der Punkte wo ich macOS hasse, warum implizieren sie es nicht einfach wie bei Windows. Ist doch total simpel

    • ja. der vorteil von rectangle ist, dass es komplett mit der tastatur bedienbar ist. nachteil: man muss sich die kürzel merken. andere lösungen setzen auf touchbar-/mausbedienung. sehr intuitiv, aber langsamer als tastenbasierte lösungen. eine mischung maus/tastatur kann eigentlich nur die nachteile kombinieren.

  • Lasso Ted kommt auch in einer neuen Staffel ab Frühjahr raus.

  • Bei diesen ganzen Hipster-Gadets vermisse ich ja den einzigen echten Window-Manager für macOS:
    yabai
    Ohne wäre ich wohl schon lange wieder bei Linux.

  • Gibt es irgendeinen Fenstermanager, der mir nach dem Neustart die vorher geöffneten Fenster wieder genau dahin stellt, wo sie vorher waren?

    MacOS verschiebt jedes Mal die Fenster und ich muss sie manuell neu anordnen.

    • Also ich nutze Magnet und selbst wenn ich ein Programm komplett schließe und/oder den Mac neu starte, ist nach einem Programmneustart das Fenster an dem Ort, an dem es vorher war. Ganz, ganz sporadisch verrutscht mal ein Fenster ein paar Millimeter. Aber das passiert äußerst selten.

  • Ich verstehe den Hype um diese Apps nicht. Habe ich noch nie gebraucht. Sehe auch keinen Nutzen für die tägliche Arbeit. Und ich verbringe 10h am Mac

    • Nicht so detailliert. Das stimmt nicht. Wenn du es bei Windows so granular nutzen willst, musst du Power Toys installieren.

      Wenn dir natürlich maximal das Vierteln des Bildschirms reicht, geht es auch mit Bordmitteln von Windows.

      • Kannst bei dem hier doch auch nur Max. 4 pro Bildschirm einstellen oder sehe ich das grad falsch auf den Screenshots?

      • Dann schau dir mal das längere der beiden Videos an. Da geht viel mehr.

        De facto macht Lasso und das Tool Fancy Zones aus dem Windows Power Tools Set fast das gleiche. Bisschen andere Handhabung, aber das Endergebnis passt.

      • Achso okay, schau ich mir später mal an :)

  • Sehr gut was neues ausprobieren zu dürfen, da Rectangle nicht mehr weiter entwickelt wird!

  • Gibt es einen Fenstermanager der sich die Fensteranordnungen in Abhängigkeit von den angeschlossen Monitoren merkt?
    Bei mir z,b,
    Homeoffice mit einem Widescreen Monitor -> Ide linke Hälfte, Mail rechts oben, Chat rechts unten
    Büro mit zwei Monitoren, Ide linker Monitor, Chat und Mail auf dem rechten
    MacBook soolo, IDe Fullscreen etc.
    Zur Zeit verwende ich Rectangle, verbringe aber jedesmal wenn ich vom Homeoffice in Büro wechsle viel Zeit um die Anwendungen neu anzuordnen und zu verteilen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37999 Artikel in den vergangenen 8214 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven