ifun.de — Apple News seit 2001. 25 584 Artikel
Newshub The App Effect. Artikel zum Thema
Apps
Artikel
4 aus der zweiten Reihe

Ganz spezielle Mac-Apps: GB Studio, iCHS, Helio und Larrys To-Do

Beim Sichten der über das Osterwochenende aktualisierten, neu vorgestellten und erneuerten Mac-Anwendungen, haben wir uns vier Kandidaten zur Seite gelegt, bei denen es sich um ganz spezielle Applikationen mit vergleichsweise kleinen Zielgruppen handelt. GB Studio Die Neuerscheinung GB Studio richtet sich an Spiele-Entwickler mit Retro-Ambitionen und gestattet den Bau eigener GameBoy-Spiele, die sich anschließend sowohl in Emulatoren als auch ...

Dienstag, 23. Apr 2019, 12:51 Uhr 1 Kommentar 1
Für Mac und Windows

Transistor: Atmosphärisches Action-RPG aktuell kostenlos

Um die Werbetrommel für den erst im Dezember eröffneten Epic Games-Onlineshop zu rühren, ein Konkurrent zu populären Steam-Plattform, bietet der Spiele-Publisher Epic seit einiger Zeit hochwertige Spiele vorübergehend zum kostenlosen Download an. Nach „Oxenfree“ und „The Witness“ lässt sich momentan das 2014 erstveröffentlichte Strategiespiel „Transistor“ ohne Bezahlung mitnehmen . Im Mac App Store kostet der Titel aktuell 22 Euro . Das rundenbasierte Action-RPG, ...

Dienstag, 23. Apr 2019, 9:12 Uhr 11 Kommentare 11
Direkt-Transfer gleich ordnerweise

Documents-App: FileDrop als besseres AirDrop

Die kostenfreie Dokumenten-Verwaltung „ Documents “ – eine iOS-Anwendung die wohl als beste Alternative zum früher stets mitgeführten USB-Stick bezeichnet werden darf – hat eine neue Funktion in ihren Werkzeugkasten aufgenommen, die den erst kürzlich eingeführten (und wirklich guten) Wi-Fi-Transfer hervorragend ergänzt. Nutzer der komplett kostenlosen Anwendung können nun untereinander Dateien versenden und empfangen, ohne dafür Freundeslisten zu pflegen oder ...

Dienstag, 23. Apr 2019, 8:08 Uhr 29 Kommentare 29
Mac-Systemtool in Version 3.6.1

OnyX erstellt jetzt lokale TimeMachine-Schnappschüsse

Die Mac-Anwendung Onyx richtet sich an erfahrene Nutzer und hält umfangreiche Möglichkeiten zur Wartung und Konfiguration von macOS bereit. Von daher richten wir den Hinweis auf die neue Version der App vor allem an Anwender, die die Freeware bereits kennen und nutzen – ihr könnt euch euer System mit Onyx nämlich auch komplett zerschießen. Die neue Version, OnyX 3.6.1 für ...

Donnerstag, 18. Apr 2019, 9:42 Uhr 2 Kommentare 2
Für AirPods und Co.

Mac: Bluetooth-Schnellverbinder „ToothFairy“ in neuer Version

Seit Übernahme durch den EagleFiler-Entwickler Michael Tsai wird die Die Mac-App ToothFairy wieder kontinuierlich verbessert. Der 3,49 Euro teure Menüleisten-Helfer fokussiert sich darauf, die Verbindung von AirPods oder sonstigen Bluetooth-Geräten mit dem Mac möglichst einfach zu gestalten. ToothFairy ersetzt mit einem einfachen Klick auf das Menüleistensymbol (oder alternativ einem Tastenkürzel) die manuelle Auswahl bzw. Verbindung eines Bluetooth-Geräts über ...

Donnerstag, 18. Apr 2019, 7:29 Uhr 2 Kommentare 2
Den kennt ihr noch nicht

Geheimtipp: Mac-Texteditor Mi – Freeware aus Japan

Lasst euch von den japanischen Kanji-Zeichen auf der offiziellen Webseite des Texteditor Mi nicht abschrecken. Genau wie der ebenfalls aus Japan stammenden Freeware-Konkurrent CotEditor steht auch Mi in einer mehrsprachigen Version zum Download bereit. Auf deutschen Macs startet Mi mit einer englischen Oberfläche und ist schnell verstanden. Die native Mac-Applikation, die auch entfernte Dateien auf FTP und SFTP-Servern bearbeiten kann, ...

Mittwoch, 17. Apr 2019, 15:19 Uhr 2 Kommentare 2
Jetzt in Version 2.0

Akku-Restlaufzeit: Battery Indicator kurzfristig kostenlos

Der Battery Indicator von Sindre Sorhus ist eine schicke Alternative zur systemeigenen Akkustandsanzeige von macOS dar, die wir bereits 2017 vorgestellt haben. Damals brandaktuell, da Apple die Anzeige der Akku-Restlaufzeit aus macOS entfernt hatte. Diese Anzeige lässt sich über den Battery Indicator als Alternative zum Prozentwert weiterhin einblenden, der aktuelle Wert wird optisch ansprechend in einem kleinen Batteriesymbol in der ...

Dienstag, 16. Apr 2019, 19:17 Uhr 11 Kommentare 11
Nach 0 bis 30 Sekunden

Wenn inaktiv: Cursorcerer blendet Mac-Mauszeiger aus

Vielleicht braucht ihr im Rahmen eurer nächsten Präsentation einen komplett ablenkungsfreien Mac-Desktop oder habt mit einem Online-Video-Player zu kämpfen, der euren Mauszeiger nicht automatisch ausblendet. Falls dem so ist, dann könnt ihr euch die Mac-Freeware Cursorcerer anschauen. Die schon etwas ältere System-Erweiterung wird als sogenanntes „Preference Pane“ per Doppelklick direkt in den macOS Systemeinstellungen installiert und kümmert sich ...

Dienstag, 16. Apr 2019, 11:22 Uhr 5 Kommentare 5
Neue Ausgabe verfügbar

Für den Mac: Dozer blendet Menüleisten-Symbole vorübergehend aus

Dozer , der im Februar auf ifun.de vorgestellte Freeware-Geheimtipp steht jetzt in Version 3.0.5 zum Download bereit – wir nutzen die App seit ihrer Erstvorstellung täglich. Dozer richtet sich an Freunde sogenannter Menüleisten-Apps und greift euch unter die Arme, wenn der Platz in der Menüleiste wegen zu viel gleichzeitig offener Applikationen langsam knapp zu werden droht. Nach dem Start ...

Montag, 15. Apr 2019, 14:59 Uhr 4 Kommentare 4
In-App-Vollversion für 0 Euro

Sudoku Extreme: Zahlenpuzzle (war) kurzfristig kostenlos

Update 11:31 Uhr: Offenbar hat der Entwickler den Preis kurz nach unserem Artikel wieder auf 3,49 Euro angezogen. Die für iPhone und iPad erhältliche Zahlenpuzzle-Applikation Sudoku Extreme lässt sich momentan nicht nur kostenlos aus dem App Store laden, der gut bewertete Download bietet auch seinen In-App-Kauf zum freischalten aller Schwierigkeitsstufen vorübergehend gratis an. Sudoku Extreme ist werbefrei und bietet ...

Montag, 15. Apr 2019, 10:47 Uhr 56 Kommentare 56
Kostenlos, schlicht und schnell

„Musique“: iTunes-Alternative mit erstem Update in 3 Jahren

Musique , die seit 2010 verfügbare iTunes-Alternative zum Abspielen von Audiodateien, meldet sich nach mehreren Jahren der Funkstille überraschend mit einer neuen Version im Mac App Store zurück. Die Anwendung, die sowohl den Inhalt eurer iTunes-Mediathek anzeigen, als auch auf einen beliebigen Ordner losgelassen werden kann, verzichtet inzwischen auf eurer Erspartes und lässt sich komplett kostenlos laden und ...

Montag, 15. Apr 2019, 8:29 Uhr 3 Kommentare 3
Nach wie vor kostenlos

Vectornator 2.4: Funktions-Update für die freie Zeichen-App

Ein Jahr nach ihrer Entscheidung sich fortan komplett kostenlos anzubieten hat die Zeichen-App Vectornator jetzt Version 2.4 vorgelegt und führt mehrere neue Funktionen ein. Die ehemals für 9 Euro angebotene Zeichen-Applikation für iPhone und iPad bietet nun einen „Live Corner Radius“ für abgerundete Ecken an, hat ihren Dokumenten-Browser zum Zugriff auf bereits angefangene Arbeiten runderneuert, den Inspector neu ...

Montag, 15. Apr 2019, 7:38 Uhr 4 Kommentare 4
macOS Graustufen-Umschalter

Workshop: Grau.app selbstgebaut – Vom Script zur schnellen App

Für einen interessierten Kollegen hat sich Daniel Jalkut mit der relativ einfachen Frage befasst : Lässt sich die im Bereich „Systemeinstellungen“ > „Bedienungshilfen“ > „Anzeige“ abgelegte Option „Graustufen verwenden“ auch per Tastatur-Kurzbefehl verwenden? Nur mit den Bordmitteln des Macs leider nicht. Jalkut musste ganz ordentlich tüfteln, lieferte letztlich aber sowohl ein kleines C-Programm als auch ein AppleScript ab, ...

Donnerstag, 11. Apr 2019, 13:07 Uhr 3 Kommentare 3
Aktualisierungen verfügbar

Geheimtipps mit Update: Mini-Kalender „Itsycal“ und Snake-App „SNK“

Wir kombinieren den Hinweis auf die beiden Aktualisierungen für den kleinen Menüleisten-Kalender Itsycal und die unter dem Kürzel SNK angebotene, minimalistische Adaption des Spiele-Klassikers Snake, da beide Mac-Downloads aus der Feder des selben Entwicklers stammen. Während SNK nicht viel mehr als eine witzige Spielerei ist, gehört Itsycal zu unseren wichtigsten Menüleisten-Apps und dürfte, trotzt mehrerer Loblieder , vielen Mac-Anwendern noch immer unbekannt sein. ...

Donnerstag, 11. Apr 2019, 11:31 Uhr 9 Kommentare 9
Auswahl per Eingabetaste

Maccy: Freier Clipboard-Manager mit neuen Funktionen

Blogger Björn hat und mit seinem Kurzeintrag zum kostenfreien Clipboard-Managers Maccy an unsere Vorstellung des empfehlenswerten Produktiv-Tools vom vergangenen Mai erinnert. Ein Stupser, den wir zum Anlass genommen haben kurz die installierte Version zu prüfen. Und siehe da: Seit Mai wurde die immer griffbereite Zwischenablage gleich drei Mal um neue Funktionen ergänzt – da Maccy auf ein Auto-Update verzichtet muss die neue Version ...

Donnerstag, 11. Apr 2019, 7:46 Uhr 4 Kommentare 4
Kompakt, nativ, flink

Ripcord: Schnelle, schlichte Mac-App für Discord und Slack

Der Gruppenchat Slack hat in den zurückliegenden Monaten die stets geöffneten Skype-Fenster in vielen Unternehmen verdrängt. Mit schlauen Messenger-Funktionen ausgestattet, punktet Slack mit seinen Channels, der brauchbaren Suche und fast immer problemlos funktionierenden Audio- und Video-Anruf. Gleiches gilt für Discord in der Gaming-Community. Wo früher noch Skype und TeamSpeak zum Einsatz kamen, zocken die blassen Gesichter heute ganz selbstverständlich ...

Mittwoch, 10. Apr 2019, 16:33 Uhr 14 Kommentare 14
Update wird verteilt

Mediencenter Plex: Version 2.0 startet auf Apple TV

Die Macher des Mediencenters Plex haben Version 2.0 ihrer Apple TV-Anwendung veröffentlicht und weite Teile der Benutzeroberfläche komplett erneuert. Das Update kommt nur eine Woche nach dem Start der Betaphase – ifun.de berichtete – und setzt die in diesem Blogeintrag zusammengefassten Neuerungen um. Hauptansinnen war es, die Benutzeroberfläche über alle Plattformen hinweg möglichst einheitlich zu gestalten, daher trägt das Projekt auch die ...

Mittwoch, 10. Apr 2019, 13:53 Uhr 20 Kommentare 20
"tools for improving your photos"

Pixelmator Photo: iPad-App für Fotokorrekturen jetzt verfügbar

Update vom 9. April 2019 Wie angekündigt ist die iPad-Applikation Pixelmator Photo zur Fotobearbeitung jetzt offiziell im App Store erhältlich und lässt sich als Einmalkauf zum Preis von 5,49 Euro erwerben. Wichtig für potentiell Interessierte: Pixelmator Photo kümmert sich mit (halbautomatischen) Eingriffen um Farb-, Beleuchtungs- und Stimmungskorrekturen vorhandener Fotos. Die App kennt weder Layer, noch kraftvolle Grafik- bzw. Bildbearbeitungs-Funktionen ...

Dienstag, 09. Apr 2019, 18:25 Uhr 33 Kommentare 33
Mit VPN, Werbeblocker und Währungsrechner

Opera Reborn 3: Die Browser-Alternative erfindet sich neu

Während viele der langjährigen Opera-Entwickler inzwischen am sogenannten Vivaldi-Browser schrauben, wird der Opera-Browser inzwischen mit den Einlagen chinesischer Investoren weiterentwickelt. Nach kleineren Experimenten wie der zwischenzeitlich angebotenen, kostenlosen VPN-Applikation, konzentriert man sich bei Opera mit dem neuen Desktop-Browser Reborn 3 nun zwar wieder aufs Kerngeschäft, scheint aber nicht genau zu wissen wo man eigentlich hin will. Der für Windows und Mac veröffentlichte Browser ...

Dienstag, 09. Apr 2019, 17:24 Uhr 5 Kommentare 5
App startet im 2. Quartal

Öffentlicher Betatest: Waipu bereitet Apple TV-App vor

Weitgehend unbemerkt hat der TV-Streaming-Anbieter Waipu kürzlich den öffentlichen Betatest seiner Apple TV-Applikation gestartet und bietet die Vorabversion der tvOS-Anwendung allen interessierten Nutzern unter dieser Testflight-Adresse zum Download an. Die App, die den App Store noch im laufenden Quartal erreichen soll, bietet eine Zapping-Funktion und das TV-Programm auf dem Apple TV – demnächst soll der Download zudem um die ...

Dienstag, 09. Apr 2019, 16:02 Uhr 18 Kommentare 18
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25584 Artikel in den vergangenen 6391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven