ifun.de — Apple News seit 2001. 31 238 Artikel

Klick-Abfolgen werden aufgezeichnet

Keysmith für Mac: Mausklick-Abfolgen als Tastenkürzel

18 Kommentare 18

Mac-Anwender sind typischerweise gerne auf der Tastatur unterwegs. Spotlight, Alfred oder Launchbar starten Applikationen auf Tastendruck, Druckaufträge werden über selbst gesetzte Tastatur-Kurzbefehle in Windeseile in PDF-Dokumente umgewandelt und markierter Text wird mit einem Anschlag der Tastatur mal eben vorgelesen.

Wer Lust hat vergibt darüber hinaus noch Finder-Tags per Tastaturkürzel und legt sich Tastatur-Kurzbefehle für das notorisch schlecht zu erreichende Teilen-Menü an.

Die ganz hartgesottenen Nerds, haben dann noch Keys in Safari und Universal Tip sowie Vimac auf dem Desktop zu laufen und benötigen Maus und Trackpad nur noch für digitale Unterschriften und Photoshop-Malereien.

Mausklicks werden aufgezeichnet…

Wenn ihr euch selbst auch in der soeben skizzierten Gruppe verortet und von bestimmten Anwendungen noch immer dazu gezwungen werdet hin und wieder zur Maus zu greifen, dann schaut euch die Keysmith-Applikation an.

Neue Lieferung

Diese ist in der Lage Mausklick-Abfolgen eigene Tastatur-Kürzel zuzuweisen und kann so auch jene Handgriffe einer Tastenkombination zuweisen, für die bislang noch zwingend der Griff zum Trackpad nötig war.

…und bei Bedarf wiederholt

Um den Bau entsprechender Kurzbefehle so einfach wie möglich zu machen bringt Keysmith einen eigenes Aufnahme-Tool mit, das die Mausklick-Abfolgen während eurer Demonstration notiert und so per Tastenkürzel jederzeit wiederholen kann.

Wenn es um Klick-Events in offenen Fenstern geht, setzt Keysmith auf relative Koordinaten, etwa die Pixel-Entfernung von der rechten oberen Ecke, und ist so auch dann in der Lage Klicks recht zuverlässig auszuführen, wenn das Fenster verschoben oder in der Größe verändert wurde.

Keysmith lässt sich für bis zu 5 angelegte Macros komplett kostenlos nutzen. Wer noch mehr braucht, entfernt das Limit mit dem Kauf einer $29 teuren Lizenz.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Dez 2020 um 09:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31238 Artikel in den vergangenen 7273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven