ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Kostenlos für die Mac-Menüleiste

Hell-Dunkel-Umschalter: Mini-App Nightfall in Version 3.0

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Die kleine Freeware-Applikation Nightfall sitzt in der Mac-Menüleiste und bietet euch hier einen immer erreichbaren Hell-Dunkel-Umschalter an, der per Mausklick den selben Wechsel in der Farbgebung von macOS vollzieht, wie den, der auch in den Mac-Systemeinstellungen angestoßen werden kann, wenn hier im Bereich „Erscheinungsbild“ zwischen „Hell“ und „Dunkel“ gewechselt wird.

Nightfall 1400

Die schon seit mehreren Jahren verfügbare Mini-Applikation ist seit dieser Woche in Ausgabe 3.0 erhältlich und bringt ein paar kleine Verbesserungen mit, die ihr euch im Volltext hier im offiziellen Release-Log des nur 2 Megabyte kleinen Downloads durchlesen könnt.

Wichtigste Neuerung: Nightfall setzt zur Umstellung der Darstellung jetzt auf private Programmierschnittstellen Apples. Dies sorgt dafür, dass die App keine Berechtigung mehr für den Sicherheitsbereich Sicherheit & Datenschutz > Datenschutz > Automation mehr von euch verlangt.

Nightfall Menuleiste

Auch per Tastaturkürzel

Zudem lässt sich Nightfall auf Wunsch nun auch vollständig aus der Mac-Menüleiste ausblenden. Eine Funktion, die sich an Anwender der Freeware richtet, die diese ausschließlich über Tastaturkürzel bedienen. Dies ist aus fast jeder Anwendung möglich, da Nightfall 3.0 nun den „Toggle Dark Mode“ genannten Dienst mitbringt, der in den Systemeinstellungen im Bereich Tastatur > Kurzbefehle > Dienste aktiviert und mit einer beliebigen Tastenkombination belegt werden kann.
Hell Dunkel

Alternativen zu Nightfall gibt es wie Sand am Meer. Ebenfalls per Tastenkombination steuerbar bietet etwa die Freeware OnlySwitch einen integrierten Hell-Dunkel-Umschalter an, der ebenfalls über die Mac-Menüleiste erreicht werden kann. Zudem sei an dieser Stelle noch auf DarkModeBuddy, die Freeware Nocturnal und den von Gray gebotenen Dunkelmodus auf App-Basis verwiesen.

26. Jan 2022 um 16:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Mit BetterTouchTool geht das auch. Kostet zwar, aber wer’s schon hat… Damit kann man sich dann auch gleich ein passendes Icon in die Touchbar legen – sofern vorhanden.

  • Nicht exakt das Thema, aber kann mir bitte einer sagen, wie man MS Teams auch automatisch in den Darkmode bekommt, wenn das System umschaltet, ohne das jeden Tag manuell umstellen zu müssen? Das is soooooo nervig.

    Hab schon versucht über „Automator“ was zu machen, oder via Script, aber komm auf keinen grünen Zweig.

    Danke und LG

  • Wow, da spart man sich ja Unmengen an Klicks und somit Zeit. Jeder wechselt ja ständig von hell auf dunkel und zurück.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8244 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven