ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
Newshub The App Effect. Artikel zum Thema
Apps
Artikel
Brrrr, Brrrr, Brrrr

Haptic Touch Bar: Vibration beim Tastendruck

Wie in der iPhone-Familie, hat Apple auch in seinen Mac-Modellen eine „Taptic Engine“ verbaut, die in der Lage ist bestimmte Nutzer-Eingaben mit einer kurzen Vibration zu quittieren. Apple selbst nutzt die Funktion vor allem dazu auf den sogenannten Force Click zu reagieren. Der „kräftige Klick“ kann unter anderem eingesetzt werden, um ausgewählte Wörter im Web-Browser nachzuschlagen, weiterführende ...

Freitag, 20. Okt 2017, 13:11 Uhr 11 Kommentare 11
Version 2.3 freigegeben

Online-Banking am Mac: MoneyMoney mit neuen Funktionen

MoneyMoney , die von uns favorisierte Banking-App für den Mac, ist bereits seit dem Sommer für den Einsatz unter macOS High Sierra vorbereitet – die heute neu veröffentlichte Aktualisierung auf Version 2.3 kümmert sich nun um Funktionserweiterungen. Bestandskunden können das Update kostenlos laden. Mit einem Kaufpreis von 24,99 Euro tanzt MoneyMoney beim gegenwärtigen Trend zu kostenlosen Banking-Anwendungen weiter ...

Dienstag, 17. Okt 2017, 13:51 Uhr 30 Kommentare 30
Mit eigener Tastatur

Yoink: Mac-Zwischenablage jetzt auch für iOS

Das Wiener Software-Studio „Eternal Storms“ bietet seine Mac-Zwischenablage Yoink nun auch in einer Version für iPhone und iPad zum Download an und konkurriert damit direkt mit den zum Start von iOS 11 neu erschienenen Shelf-Applikationen . Yoink arbeitet dabei als Clipboard-Manager der das Verschieben und Verwalten von Dateien vereinfachen soll, indem er eine Ablage für Dateien und App-Inhalte, die Inhalte der Zwischenablage und geteilte ...

Montag, 16. Okt 2017, 8:53 Uhr 13 Kommentare 13
Auch für externe Tastaturen

Touch Bar Simulator bringt Eingabeleiste auf alle Macs

Die Freeware-Applikation Touch Bar Simulator versorgt euch mit einer virtuellen Touch Bar, die als Overlay-Fenster (mit konfigurierbarer Transparenz) mit der Maus gesteuert werden kann und gleich drei Anwendungsfälle abdeckt. Zum einen könnt ihr so auch auf die Funktionen der Touch Bar zugreifen, wenn euer MacBook Pro zugeklappt oder in Kombination mit einer externen Tastatur genutzt wird. Zum anderen bietet sich ...

Donnerstag, 12. Okt 2017, 10:18 Uhr 14 Kommentare 14
Neues Detektiv-Adventure

Die drei ???: „Schattenhelden“ erscheint für Mac, iPhone und iPad

Ziemlich genau ein Jahr nach der Veröffentlichung des Detektiv-Adventures Rätsel aus der Geisterwelt schickt das Spiele-Studio USM die „Drei ???“ jetzt in ein neues Abenteuer und bietet das Rätselspiel „Schattenhelden“ ab heute zum Download für Mac, iPhone und iPad an. Wie bereits in den vorangegangenen Veröffentlichungen zeichnen mit Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich die Sprecher der „Drei ???“-Hörspielreihe für ...

Mittwoch, 11. Okt 2017, 17:14 Uhr 7 Kommentare 7
Strenger gegen Benachrichtigungen

Undisturbed: Mac-App verbessert „Nicht stören“-Modus

Mit der Mac-Applikation Undisturbed will der deutsche Entwickler Arno Appenzeller den „Nicht stören“-Modus des Desktop-Betriebssystems macOS High Sierra verbessern. Die kostenlos erhältliche Applikation lebt in der Menüleiste und kann nicht nur den systemeigenen „Nicht stören“-Modus aktivieren, sondern auch die Anzeige von Benachrichtigungsbadges im Dock unterbinden. So soll der „Nicht stören“-Modus etwas strenger und damit wirklich störungsfrei arbeiten und ...

Mittwoch, 11. Okt 2017, 14:27 Uhr 8 Kommentare 8
Download-Empfehlung

Itsycal: Freier Menüleisten-Kalender aktualisiert

Seit der ersten Erwähnung des Menüleistenkalenders Itsycal haben wir den nur 5MB kleinen Freeware-Kalender richtiggehend ins Herz geschlossen und zählen die Mini-Anwendung nach wie vor zu unserer Grundausstattung . Die kontinuierlich aktualisierte Mac-Anwendung, die in der Menüleiste eurer Rechners lebt und hier die Datumsanzeige des Mac-Betriebssystems ersetzen kann, steht nun in Version 0.11.7 zum Download bereit. Das jetzt erhältliche Update bringt Performance-Verbesserungen ...

Montag, 09. Okt 2017, 17:05 Uhr 5 Kommentare 5
Wasserzeichen, Formate, Größen

PhotoBulk 2 setzt Wasserzeichen: Eltimas neuer Batch-Bildeditor

Das Software-Studio Eltima hat die runderneuerte Version 2.0 des Bildeditors PhotoBulk veröffentlicht und bietet diesen nun für 11 Euro im Mac App Store an. PhotoBulk 2 richtet sich an Mac-Nutzer die häufig Bildgrößen ändern, Wasserzeichen setzen oder Bildformate konvertieren müssen und sich den monotonen Arbeitsablauf automatisieren möchten. Die App, die auch eine deutsche Oberfläche mitbringt, ist übersichtlich gestaltet, bietet euch eine Echtzeit-Vorschau ...

Freitag, 06. Okt 2017, 16:20 Uhr 12 Kommentare 12
Zur temporären Textablage

Tyke: Ein Mini-Notizzettel für die Mac-Menüleiste

Die Mac-Anwendung Tyke ist kleiner als 10MB, kostenlos erhältlich und so minimal gehalten, dass euch nicht mal erweiterte Einstellungen angeboten werden. Der Download lebt nach seinem Start in der Mac-Menüleiste und bietet euch hier einen jederzeit griffbereiten Notizzettel an, in dem sich kleine Texta-Schnipsel vorübergehend ablegen lassen. Der verantwortliche Programmierer Andre Torrez erklärt: Immer wenn ich arbeite benötige ...

Freitag, 06. Okt 2017, 11:46 Uhr 12 Kommentare 12
Tasten selbst belegen

ℂKey: Frei konfigurierbare iOS-Tastatur kurzfristig kostenlos

Die Drittanbieter-Tastatur ℂKey , ein Download der sich auf iPhone und iPad installieren lässt, richtet sich an iOS-Nutzer, die mit dem QWERTZ-Layout der System-Tastatur eher schlecht als recht bedient sind. Wer häufig auf Sonderzeichen zugreifen muss, hin und wieder mathematisch Formeln eingeben oder zwischen mehreren Sprachen hin und her Springen muss kann sich hier ein Keyboard zusammenstellen, das ...

Freitag, 06. Okt 2017, 9:10 Uhr 23 Kommentare 23
Vorgeschmack auf Zukünftiges

Protanopia: Schaut euch dieses iPad-Comic an

Das kostenlos erhältliche iOS-Comic Protanopia lässt sich zwar auch auf dem iPhone installieren, ihr solltet das 700MB große Experiment aber unbedingt auf dem großen Display des iPads begutachten – die grafischen Spielereien kommen hier besonders gut zur Geltung. Der Zeichner Andre Bergs hat seine Weltkriegs-Geschichte nicht einfach nur animiert, sondern nutzt die Beschleunigungssensoren des iPads um seine Geschichte ...

Donnerstag, 05. Okt 2017, 14:19 Uhr 5 Kommentare 5
Pixel-Action-Adventure

Stranger Things: iOS-Spiel zur Fernsehserie veröffentlicht

Kurz vor dem Start der zweiten Staffel „Stranger Things“ bietet sich im App Store ein kostenloses Marketing-Spiel zur Netflix-Produktion an, das sich auf iPhone und iPad installieren lässt und offenbar nicht nur auf einen Verkaufspreis sondern auch auf In-App-Käufe verzichtet. Stil und Ambiente des heute veröffentlichtem, 350MB großen Downloads scheinen nur wenig mit der Ästhetik der Serie ...

Mittwoch, 04. Okt 2017, 11:38 Uhr 5 Kommentare 5
Neuer Mac- und neuer Web-Player

Pocket Casts: Podcast-App bietet Mac-Kompagnon an

Jetzt ist klar warum sich die Macher der für iPhone und iPad verfügbaren Podcast-Applikation Pocket Casts nicht über das Fan-Projekt aus dem vergangenen Juli gefreut haben – die Entwickler haben selbst an einer Mac-Applikation gearbeitet. Im Zuge der kompletten Überarbeitung des Pocket Casts-Webplayers lässt sich der Mac-Download jetzt zusätzlich aus dem Netz laden und zum Hören der eigenen Podcast-Favoriten am Rechner einsetzen. Wie ...

Dienstag, 26. Sep 2017, 18:56 Uhr 5 Kommentare 5
Komplett kostenlos

Noto: Ein spartanischer Text-Editor mit iCloud-Anbindung

NValt , Xpad , MacDown , Tincta oder Sublime Text . Immer dann, wenn wir auf ifun.de wieder auf einen neuen, einen traditionsreichen oder einen aktualisierten Text-Editor verlinken, dann ist die Berücksichtigung nicht unbedingt mit einer Download-Empfehlung gleichzusetzen, sondern mit unserer Vorliebe für schlanke, aufgeräumte Schreibanwendungen. Hier haben wir damals grundlos die 10 besten, komplett kostenlosen Text-Editoren für Mac-Anwender zusammengefasst . Nachdem wir uns zuletzt ...

Dienstag, 26. Sep 2017, 16:31 Uhr 6 Kommentare 6
ifolor und WhiteWall

Fotos.app: Plugins alternativer Druckanbieter verfügbar

Mit der Ausgabe von macOS High Sierra lassen sich Fotos, Foto-Bücher, Kaffeetassen mit euren Schnappschüssen und individualisierter Wandschmuck nicht mehr nur über Apple , sondern auch über die Print-Shops ausgewählter Drittanbieter ordern. Sind die entsprechenden, jetzt im Mac App Store erhältlichen Plugins auf eurem System installiert, könnt ihr in der Seitenleiste der Fotos.app (im Bereich Projekte) die Erstellung neuer ...

Dienstag, 26. Sep 2017, 14:12 Uhr 13 Kommentare 13
Passend für iOS 11

VisualCodes: App erstellt QR-Codes für WLAN, Kontakte und Co.

Seit der Freigabe von iOS 11 verstehen sich die Kameras von iPhone und iPad auf das Erkennen von QR-Codes. Für die Auswertung der sogenannten „Quick Response Codes“ müssen Anwender nichts konfigurieren, sondern halten die Linse der Kamera lediglich vor das aus maximal 177×177 kleinen Quadraten bestehende Rechteck. Apple selbst widmet der neuen Funktion nur einen Satz im ...

Montag, 25. Sep 2017, 17:15 Uhr 11 Kommentare 11
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven