ifun.de — Apple News seit 2001. 26 091 Artikel
Artikel
"Digitale Spuren" wecken Begehrlichkeiten

Siri, Alexa und Co.: Innenminister wollen Zugriff

Eigentlich haben wir bis zur nächsten Innenministerkonferenz noch eine gute Woche Zeit, die ersten Beschlussvorlagen haben jedoch schon ihren Weg in die Öffentlichkeit angetreten und verheißen nichts gutes. Wie das Redaktionsnetzwerk RedaktionsNetzwerk Deutschland berichtet melden erste Innenminister Interesse am Zugriff auf sogenannten „digitale Spuren“ an. Gemeint sind damit unter andere, die (Sprach-)Inhalte, die Nutzer beim Einsatz von Siri, Alexa und Co. ...

Mittwoch, 05. Jun 2019, 13:49 Uhr 94 Kommentare 94
In den USA bereits aktiv

„Alexa, lösche alles, was ich heute gesagt habe“

Im Rahmen der überraschenden Markteinführung des Echo Show 5 hat Amazon damit begonnen, die Datenschutz-Aspekte der Echo-Familie in der Produkt-Kommunikation stärker herauszuarbeiten. Der Echo Show 5 bewirbt die mechanische Abdeckung seiner Kamera gezielt, der neue Datenschutz-Bereich auf amazon.com informiert über Mikrofon-Kontrolle, Benachrichtigungs-Indikatoren und die einfache Löschung des mitgeschnittenen Kommando-Verlaufs. Letztgenannter wird sich zukünftig nicht nur händisch über die Amazon-Webseite, sondern selbst auch per Sprachbefehl ...

Freitag, 31. Mai 2019, 12:43 Uhr 39 Kommentare 39
Datenbank ungeschützt zugänglich

Sensible Daten zur Hälfte aller US-Haushalte liegen ungeschützt im Netz

In den USA macht gerade die Meldung über ein enormes Datenleck die Runde. Dem Bericht von Sicherheitsforschern zufolge finden sich in einer nicht gesicherten, auf Cloud-Servern gespeichert Datenbank umfangreiche und sensible Informationen zu mehr als 80 Millionen US-Haushalten – das sind mehr als die Hälfte aller amerikanischen Haushalte. In der Datenbank finden sich neben Namen und Geburtsdaten auch die genauen Adressen und ...

Montag, 29. Apr 2019, 18:47 Uhr 28 Kommentare 28
Gemauschel statt klarer Kommunikation

Amazon wegen Analyse der Alexa-Sprachaufzeichnungen in der Kritik

Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg sorgt gerade mit der Überschrift „Amazon-Mitarbeiter hören an, was man zu Alexa sagt“ für Wirbel. Es geht in dem Artikel um die Tatsache, dass Amazon-Teams Aufzeichnungen von Alexa-Geräten abhören, um deren Spracherkennung zu verbessern. Zunächst wollen wir euch an dieser Steller erstmal mit dem Link zu den Datenschutzeinstellungen von Alexa versorgen. Dort könnt ihr nicht nur wie hier erklärt vorhandene Aufzeichnungen einsehen ...

Donnerstag, 11. Apr 2019, 16:09 Uhr 86 Kommentare 86
Facebook will mehr Verantwortung übernehmen

Neue Facebook-Nutzungsbedingungen stellen EU-Kommission zufrieden

Der zunehmende öffentliche Druck auf Facebook zeigt offenbar Wirkung. Die EU-Kommission und die Verbraucherschutzbehörden zeigen sich mit Blick auf die aktualisierten Nutzungsbedingungen des Onlineportals erfreut. Erstmals werde hier klar dargelegt, wie das Unternehmen die Daten seiner Nutzer für die Erstellung von Profilen und gezielter Werbung verwendet. Natürlich muss man unterstellen, dass die Änderungen keineswegs aus freien Stücken und ...

Mittwoch, 10. Apr 2019, 12:26 Uhr 7 Kommentare 7
Externe Entwickler handeln fahrlässig

Daten von Millionen Facebook-Nutzern lagen ungeschützt im Web

Facebook sieht sich erneut mit schweren Vorwürfen in Sachen Datenschutz konfrontiert. Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg zitiert einen Bericht von Sicherheitsforschern, dem zufolge Millionen von Nutzerdaten der Plattform frei zugänglich im Internet standen. Facebook hat die Daten dabei anscheinend nicht selbst online gestellt, vielmehr wurden die beiden Datenpools von externen Entwicklern in grob fahrlässiger Weise auf bei Amazon gemietete Server ...

Mittwoch, 03. Apr 2019, 20:44 Uhr 47 Kommentare 47
Behörde nicht mit Lobbyspielchen nerven

Uploadfilter: BfDI und Urheber-Lobby im öffentlichen Schlagabtausch

Wir verfolgen die anhaltende Debatte um die Reformierung des EU-Urheberrechts unverbindlich aber interessiert. Zuletzt haben wir euch diesbezüglich die noch immer abrufbare Episode „Streit um Uploadfilter – Hass und Lügen im Netz“ des Deutschlandfunk-Podcasts „Kontrovers“ ans Herz gelegt . Ulrich Kelber bei der Amtsübernahme | Quelle: BfDI/Winkler Heute legen wir zwei Weblinks nach, die erneut unterstreichen, wie vielschichtig die Diskussion ...

Mittwoch, 20. Mrz 2019, 8:03 Uhr 24 Kommentare 24
Privatsphäre als Aushängeschild

„Datenschutz ist wichtig“: Apple sichert sich PrivacyIsImportant.com

Das Thema Datenschutz ist mittlerweile auch ein festet Bestandteil der Marketing-Anstrengungen Apples. Zuletzt hat das Unternehmen im Umfeld der Elektronikmesse CES mit einer auffälligen Plakataktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Apple selbst war als Aussteller nicht vor Ort, hatte in Sichtweite vom Messegelände allerdings über 13 Stockwerke hinweg mit dem Slogan „What happens on your iPhone, stays on your iPhone“ geworben. ...

Dienstag, 05. Mrz 2019, 19:02 Uhr 9 Kommentare 9
Datenschutz

Facebook droht in den USA eine Strafzahlung in Milliardenhöhe

Facebook sieht in den USA eine Rekordstrafe in Höhe von mehreren Milliarden Dollar auf sich zurollen. Die dortige Verbraucherschutzbehörde Federal Trade Commission hat das Zuckerberg-Netzwerk aufgrund seines freizügigen Umgangs mit persönlichen Nutzerdaten im Visier. Offizielle Stellungnahmen stehen noch aus, die US-Zeitung Washington Post beruft sich diesbezüglich auf Insider-Informationen, Facebook habe immerhin bereits bestätigt, dass Verhandlungen mit der Behörde im Gange ...

Freitag, 15. Feb 2019, 9:12 Uhr 28 Kommentare 28
Verlauf (auch mobil) überprüfen

Das Alexa-Archiv: Alte Sprachaufnahmen anhören und löschen

Amazon hat dazugelernt. Während man sich kurz nach dem Deutschland-Start der Echo-Lautsprecher noch beinahe blind durch das eigene Benutzerkonto klicken musste, ehe man im besten Fall zufällig bei den bereits archivierten Alexa-Sprachbefehlen landete, reicht inzwischen ein Link aus, der sich auch vom Mobilgerät aus aufrufen lässt: Direktlink: Alexa-Datenschutz Abgelegt im Konto-Bereich „Meine Inhalte und Geräte“ gewährt Amazon allen Alexa-Nutzern ...

Freitag, 08. Feb 2019, 16:52 Uhr 20 Kommentare 20
Umstrittenes Vorhaben

Facebook: Verzahnung von Messenger, WhatsApp und Instagram frühestens 2020

Mark Zuckerberg hat die Gerüchte um eine Zusammenlegung der hauseigenen Chat-Anwendungen nun indirekt bestätigt. Vor Investoren sprach der Facebook-Chef davon, dass man damit allerdings noch ganz am Anfang stehe und vor 2020 keine Ergebnisse zu erwarten seien. Wenngleich Zuckerberg keine Details nennt, sondern lediglich von „einer Integration, über die man nachdenke“ spricht, steht wenigstens nicht zu befürchten, dass Facebook die drei ...

Donnerstag, 31. Jan 2019, 18:28 Uhr 26 Kommentare 26
Französische Datenschützer machen ernst

DSGVO-Verstoß: Google muss 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Wegen Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hat die französische Aufsichtsbehörde CNIL eine Strafzahlung in Höhe von 50 Millionen Euro gegen Google verhängt. Unter anderem wird dem Unternehmen mangelnde Transparenz und die unzureichende Transparenz und ein Vernachlässigen der Informationspflicht vorgeworfen. Nutzer hätten nicht die Möglichkeit, sich ausreichend und verständlich über den vollen Umfang der durch Google verarbeiteten Daten zu ...

Montag, 21. Jan 2019, 21:33 Uhr 45 Kommentare 45
Strengere Datenschutzvorgaben

Kartellamt plant offenbar Maßnahmen gegen Facebook

Seit 2016 ermittelt das Bundeskartellamt gegen Facebook . Die Behörde stört sich an den Nutzungsbedingungen des Sozialen Netzwerks und hier insbesondere an der Art und Weise, wie Nutzerdaten gesammelt und verwendet werden. Nun steht offenbar eine Entscheidung an, Informationen der Bild am Sonntag zufolge soll dem Konzern die Sammlung von Nutzerdaten in Deutschland zumindest teilweise verboten werden. Der Bericht der Zeitung scheint nicht aus der Luft gegriffen, ...

Montag, 14. Jan 2019, 13:01 Uhr 11 Kommentare 11
BSI gibt Tipps für Betroffene

Datenschutz: E-Mail-Zugangsdaten sind besonders schützenswert

Der Wirbel um die im Internet veröffentlichten , teils persönlichen Daten von Politikern und Prominenten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI dazu veranlasst, „ Empfehlungen für Betroffene “ zu veröffentlichen. Das neue Hilfedokument behandelt das Thema allgemein und hält ein paar sinnvolle, grundsätzlich beachtenswerte Ratschläge bereit. Bilder: depositphotos.com Was man gerne verdrängt: Wenn eine unbefugte Person Zugriff auf euer E-Mail-Konto hat, ...

Mittwoch, 09. Jan 2019, 17:03 Uhr 25 Kommentare 25
Deutschland: 15.234 Anträge in 6 Monaten

Regierungsanfragen: Apple veröffentlicht neuen Transparenzbericht

Apple hat seinen Transparenzbericht aktualisiert. Das Unternehmen veröffentlicht hier regelmäßig Details zur Zahl der behördlichen Anfragen in Bezug auf Kundendaten. Jetzt liegen die Informationen für das erste Halbjahr 2018 vor. Deutsche Behörden haben in diesem Zeitraum insgesamt 15.234 Mal bei Apple um Unterstützung gebeten und dabei 11.843 Mal Auskunft erhalten. Im Halbjahr zuvor lag die Summe dieser Anfragen ...

Freitag, 21. Dez 2018, 10:28 Uhr 28 Kommentare 28
Deutlich detailliertere Informationen

macOS Mojave: Werft einen Blick auf die Datenschutz-Einstellungen

Mit macOS Mojave bietet Apple Mac-Besitzern erweiterte Datenschutz-Optionen an. Falls noch nicht geschehen, solltet ihr dem Bereich „Datenschutz“ in den Systemeinstellungen „Sicherheit“ mal einen Besuch abstatten und euch die zusätzlichen Funktionen vor Augen führen. Die neuen Datenschutz-Einstellungen von macOS Mojave geben euch mehr Kontrolle über die auf eurem Mac installieren Programme. Ihr findet hier deutlich detailliertere Informationen ...

Montag, 26. Nov 2018, 11:18 Uhr 3 Kommentare 3
"Einfach die beste Suchmaschine"

Privatsphäre verkauft? Tim Cook rechtfertigt Suchmaschinen-Deal mit Google

Zwei Journalisten des Onlinemagazins Axios durften Apple-Chef Tim Cook zum Interview treffen. Teile des Gesprächs wurden auf dem amerikanischen Pay-TV-Kanal HBO ausgestrahlt und einzelne Bruchstücke finden sich auch auf YouTube . Zu den interessanteren Gesprächspunkten zählte die Frage, wie sich die Tatsache, dass Google als Standard-Suchmaschine auf iPhones, iPads und Macs platziert ist und Apple dafür Beträge in Milliardenhöhe kassiert, ...

Dienstag, 20. Nov 2018, 16:16 Uhr 64 Kommentare 64
Tim Cook spricht in Brüssel

EU-Datenschutzkonferenz: Erster Videomitschnitt der Cook-Rede verfügbar

Wie angekündigt hat sich Apple-Chef Tim Cook im Rahmen seiner Europa-Reise nicht nur das Brandenburger Tor angesehen , sondern auch eine Rede auf der Datenschutzkonferenz ICDPPC 2018 des Europäische Datenschutzbeauftragten gehalten. . @tim_cook Now more than ever, in these transformative times, we must ask ourselves: what kind of world do we want to live in? Apple wants to be a partner in ...

Mittwoch, 24. Okt 2018, 16:41 Uhr 30 Kommentare 30
Datenschutz als Feature

Privatsphäre als Kaufgrund: Apple geht in die Offensive

Im Laufe der zurückliegenden Wochen haben die selbstbewussten Interview-Auftritte des Apple-Chefs, die verbalen Spitzen in Richtung Google und die Ankündigung , Tim Cook würde in diesem Jahr erstmals auch die Eröffnungsrede auf der Datenschutzkonferenz der EU halten, eine PR-Offensive vorbereitet, die heute auf der neugestalteten Datenschutz-Sonderseite apple.com/de/privacy ausformuliert wird. Apple wird seine Datenschutz-Anstrengungen zukünftig aktiver als in den letzten zehn Jahren ...

Mittwoch, 17. Okt 2018, 17:00 Uhr 43 Kommentare 43
Apple ID soll abgegriffen werden

Verbraucherzentrale warnt: Mehr Phishing-Angriffe auf Apple-Nutzer

In der aktuellen Ausgabe des kontinuierlich aktualisieren Phishing-Radars , meldet sich die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen aktuell mit einer spezifischen Warnung für Apple-Nutzer zu Wort. #Apple -Kunden sind neues Ziel von #Phishing : https://t.co/1wOLMZ1MQs pic.twitter.com/PsUd3g29Sj — VZ NRW – Phishing (@vznrw_phishing) October 12, 2018 Diese, würden in letzter Zeit immer häufiger im Visier der E-Mail-Betrüger auftauchen, und mit gesondert aufgesetzten Phishing-Kampagnen gezielt angesprochen. Unter dem Begriff Phishing, ...

Dienstag, 16. Okt 2018, 17:42 Uhr 15 Kommentare 15
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26091 Artikel in den vergangenen 6475 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven