ifun.de — Apple News seit 2001. 25 010 Artikel
Artikel
Französische Datenschützer machen ernst

DSGVO-Verstoß: Google muss 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Wegen Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hat die französische Aufsichtsbehörde CNIL eine Strafzahlung in Höhe von 50 Millionen Euro gegen Google verhängt. Unter anderem wird dem Unternehmen mangelnde Transparenz und die unzureichende Transparenz und ein Vernachlässigen der Informationspflicht vorgeworfen. Nutzer hätten nicht die Möglichkeit, sich ausreichend und verständlich über den vollen Umfang der durch Google verarbeiteten Daten zu ...

Montag, 21. Jan 2019, 21:33 Uhr 45 Kommentare 45
Strengere Datenschutzvorgaben

Kartellamt plant offenbar Maßnahmen gegen Facebook

Seit 2016 ermittelt das Bundeskartellamt gegen Facebook . Die Behörde stört sich an den Nutzungsbedingungen des Sozialen Netzwerks und hier insbesondere an der Art und Weise, wie Nutzerdaten gesammelt und verwendet werden. Nun steht offenbar eine Entscheidung an, Informationen der Bild am Sonntag zufolge soll dem Konzern die Sammlung von Nutzerdaten in Deutschland zumindest teilweise verboten werden. Der Bericht der Zeitung scheint nicht aus der Luft gegriffen, ...

Montag, 14. Jan 2019, 13:01 Uhr 11 Kommentare 11
BSI gibt Tipps für Betroffene

Datenschutz: E-Mail-Zugangsdaten sind besonders schützenswert

Der Wirbel um die im Internet veröffentlichten , teils persönlichen Daten von Politikern und Prominenten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI dazu veranlasst, „ Empfehlungen für Betroffene “ zu veröffentlichen. Das neue Hilfedokument behandelt das Thema allgemein und hält ein paar sinnvolle, grundsätzlich beachtenswerte Ratschläge bereit. Bilder: depositphotos.com Was man gerne verdrängt: Wenn eine unbefugte Person Zugriff auf euer E-Mail-Konto hat, ...

Mittwoch, 09. Jan 2019, 17:03 Uhr 25 Kommentare 25
Deutschland: 15.234 Anträge in 6 Monaten

Regierungsanfragen: Apple veröffentlicht neuen Transparenzbericht

Apple hat seinen Transparenzbericht aktualisiert. Das Unternehmen veröffentlicht hier regelmäßig Details zur Zahl der behördlichen Anfragen in Bezug auf Kundendaten. Jetzt liegen die Informationen für das erste Halbjahr 2018 vor. Deutsche Behörden haben in diesem Zeitraum insgesamt 15.234 Mal bei Apple um Unterstützung gebeten und dabei 11.843 Mal Auskunft erhalten. Im Halbjahr zuvor lag die Summe dieser Anfragen ...

Freitag, 21. Dez 2018, 10:28 Uhr 28 Kommentare 28
Deutlich detailliertere Informationen

macOS Mojave: Werft einen Blick auf die Datenschutz-Einstellungen

Mit macOS Mojave bietet Apple Mac-Besitzern erweiterte Datenschutz-Optionen an. Falls noch nicht geschehen, solltet ihr dem Bereich „Datenschutz“ in den Systemeinstellungen „Sicherheit“ mal einen Besuch abstatten und euch die zusätzlichen Funktionen vor Augen führen. Die neuen Datenschutz-Einstellungen von macOS Mojave geben euch mehr Kontrolle über die auf eurem Mac installieren Programme. Ihr findet hier deutlich detailliertere Informationen ...

Montag, 26. Nov 2018, 11:18 Uhr 3 Kommentare 3
"Einfach die beste Suchmaschine"

Privatsphäre verkauft? Tim Cook rechtfertigt Suchmaschinen-Deal mit Google

Zwei Journalisten des Onlinemagazins Axios durften Apple-Chef Tim Cook zum Interview treffen. Teile des Gesprächs wurden auf dem amerikanischen Pay-TV-Kanal HBO ausgestrahlt und einzelne Bruchstücke finden sich auch auf YouTube . Zu den interessanteren Gesprächspunkten zählte die Frage, wie sich die Tatsache, dass Google als Standard-Suchmaschine auf iPhones, iPads und Macs platziert ist und Apple dafür Beträge in Milliardenhöhe kassiert, ...

Dienstag, 20. Nov 2018, 16:16 Uhr 64 Kommentare 64
Tim Cook spricht in Brüssel

EU-Datenschutzkonferenz: Erster Videomitschnitt der Cook-Rede verfügbar

Wie angekündigt hat sich Apple-Chef Tim Cook im Rahmen seiner Europa-Reise nicht nur das Brandenburger Tor angesehen , sondern auch eine Rede auf der Datenschutzkonferenz ICDPPC 2018 des Europäische Datenschutzbeauftragten gehalten. . @tim_cook Now more than ever, in these transformative times, we must ask ourselves: what kind of world do we want to live in? Apple wants to be a partner in ...

Mittwoch, 24. Okt 2018, 16:41 Uhr 30 Kommentare 30
Datenschutz als Feature

Privatsphäre als Kaufgrund: Apple geht in die Offensive

Im Laufe der zurückliegenden Wochen haben die selbstbewussten Interview-Auftritte des Apple-Chefs, die verbalen Spitzen in Richtung Google und die Ankündigung , Tim Cook würde in diesem Jahr erstmals auch die Eröffnungsrede auf der Datenschutzkonferenz der EU halten, eine PR-Offensive vorbereitet, die heute auf der neugestalteten Datenschutz-Sonderseite apple.com/de/privacy ausformuliert wird. Apple wird seine Datenschutz-Anstrengungen zukünftig aktiver als in den letzten zehn Jahren ...

Mittwoch, 17. Okt 2018, 17:00 Uhr 43 Kommentare 43
Apple ID soll abgegriffen werden

Verbraucherzentrale warnt: Mehr Phishing-Angriffe auf Apple-Nutzer

In der aktuellen Ausgabe des kontinuierlich aktualisieren Phishing-Radars , meldet sich die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen aktuell mit einer spezifischen Warnung für Apple-Nutzer zu Wort. #Apple -Kunden sind neues Ziel von #Phishing : https://t.co/1wOLMZ1MQs pic.twitter.com/PsUd3g29Sj — VZ NRW – Phishing (@vznrw_phishing) October 12, 2018 Diese, würden in letzter Zeit immer häufiger im Visier der E-Mail-Betrüger auftauchen, und mit gesondert aufgesetzten Phishing-Kampagnen gezielt angesprochen. Unter dem Begriff Phishing, ...

Dienstag, 16. Okt 2018, 17:42 Uhr 15 Kommentare 15
10 Minuten im Gespräch

Tim Cook im Video-Interview: „Wir erstellen keine Nutzerprofile“

«Wir erstellen keine detaillierten Profile unserer Anwender – das ist nicht unser Business!» Die Spitzen des Apple-Chefs Tim Cook, die unausgesprochen aber dennoch eindeutig in Richtung Google zielen, werden aggressiver. Mit dem Cambridge Analytica-Skandal im Rücken und den jüngst bekanntgewordenen Datenpannen von Google und Facebook vor Augen, hat der Apple-CEO in seinem Video-Interview gezielt das Datenschutz-Selbstverständnis Cupertinos ...

Dienstag, 16. Okt 2018, 16:24 Uhr 33 Kommentare 33
"Operation not permitted"

Vollzugriff auf Festplatte: App-Berechtigungen unter macOS Mojave setzen

Apples aktuelles Mac-Betriebssystem, macOS Mojave 10.14, handhabt den Zugriff auf Teile des Systems an vielen Stellen einen ganzen Zacken restriktiver als bislang. So ist es Drittanwendungen nicht mehr ohne Weiteres möglich auf eure komplette Festplatte zuzugreifen. Die Sicherheitsvorkehrung, die euch davor schützen soll, dass schadhafte Anwendungen Festplatteninhalte verschlüsseln oder löschen, nervt Profi-Nutzer mit ungewohnten Einschränkungen. Ein Beispiel ...

Montag, 15. Okt 2018, 10:38 Uhr 10 Kommentare 10
Abgleichende Standortabfrage

Gegen Scheinfamilien: Spotify gleicht GPS-Positionen ab

Während normale Spotify-Nutzer 10 Euro pro Monat für den Vollzugriff auf das Premium-Angebot des skandinavischen Streaming-Dienstes zahlen müssen, können Familien mit bis zu sechs Mitgliedern das im Mai 2016 drastisch reduzierte Family-Angebot nutzen und zahlen dafür lediglich eine Pauschale von 15 Euro. Eine kräftige Ersparnis, die in den vergangenen Jahren nicht selten dazu führte, dass die Familien-Accounts ...

Mittwoch, 19. Sep 2018, 10:15 Uhr 107 Kommentare 107
Neue Initiativen für Polizei und Co.

Ermittlungsanfragen: Apple wird Strafverfolgungsbehörden trainieren

Apple hat seine Info-Seite für Regierungsanfragen überarbeitet und macht auf den bevorstehenden Start zwei neuer Initiativen aufmerksam, die Strafverfolger zukünftig besser bei ihrer Arbeit unterstützen sollen. Zum einen wird Apple bis Ende des Jahres ein Online-Portal für „authentifizierte Strafverfolgungsbeamte“ ausrollen, das weltweite Anfragen nach (iCloud-)Nutzer-Daten vereinfachen und vereinheitlichen soll. Zum anderen will Cupertino selbst Fachkräfte zur Verfügung stellen, die ...

Freitag, 07. Sep 2018, 8:23 Uhr 29 Kommentare 29
Auch AOL-Mail betroffen

Yahoo will Daten aus E-Mail-Scans an Werbetreibende verkaufen

Falls ihr noch einen E-Mail-Account bei Yahoo oder AOL habt, wäre es jetzt vielleicht an der Zeit, über einen Wechsel nachzudenken. Das Unternehmen will in Zukunft offenbar verstärkt Geld mit dem Verkauf von Informationen machen, die durch Analysen der Nutzer-Mails gewonnenen wurden. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge sucht Oath, der Mutterkonzern von Yahoo, derzeit nach potenziellen Käufern entsprechender Datenpools. ...

Mittwoch, 29. Aug 2018, 8:39 Uhr 50 Kommentare 50
Zusätzliche Anonymisierung

Datenschutz-Browser Brave: Private Tabs mit TOR-Verbindung

Den Datenschutz-Browser Brave nutzen wir seit seiner Erstvorstellung Anfang April als schlanke Alternative neben Google Chrome-Browser. Die für Mac und iOS verfügbare Browser-Alternative basiert auf Googles Chromium – Chrome-Nutzer fühlen sich also schnell zu Hause – versucht sich aber durch ihren Fokus auf Geschwindigkeit und Datenschutz abzusetzen. Kostenlos ladbar, setzt Brave nicht nur auf ein strenges Werbe-Blocking (dieses lässt sich ...

Freitag, 06. Jul 2018, 9:59 Uhr 19 Kommentare 19
Strengere Richtlinien für Entwickler

Apple will Daten von App-Nutzern besser schützen

Auf Apples überarbeitete Richtlinien für App-Entwickler sind wir in den vergangenen Tagen bereits mehrfach eingegangen. So wird es künftig etwa möglich sein, zeitlich befristete Testversionen von Apps anzubieten und Entwickler wurden von Apple dazu ermahnt, bei der Kommunikation mit ihren Kunden sachlich und freundlich zu bleiben. Ein weiteres Detail aus den hier einsehbaren Änderungen der Bestimmungen kümmert sich um besseren Schutz der von Nutzern eingegebenen Daten. Beim Blick ...

Mittwoch, 13. Jun 2018, 15:10 Uhr 6 Kommentare 6
iRemember entfernt "Vorherige Empfänger"

Automatisch gespeicherte Empfänger: iCloud E-Mail-Adressverzeichnis löschen

Apples iCloud-Dienst gleicht nicht nur Kontakte, Kalendereinträge und Fotos auf euren Geräten ab, der Cloud-Service Cupertinos kümmert sich auch um zahlreiche Datensätze, deren Synchronisation dem durchschnittliche Anwender eher nicht auffallen wird. So synct Apples iCloud nicht nur die von euch konfigurierten iPhone-Tastaturkürzel mit dem restlichen Geräte-Park, sondern gleicht etwa auch eure komplette Anruf-Historie ab . Ein Komfort-Feature, das bei Nutzern ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:11 Uhr 14 Kommentare 14
Persönliche Umfragedaten online zugänglich

Facebook blockt 200 Apps und wird erneut von Altlasten eingeholt

Facebook ist weiterhin bemüht, den Vertrauensverlust im Zusammenhang mit der Cambridge-Analytica-Affäre wettzumachen. Die Maßnahmen des Unternehmens kommen allerdings spät und haben demnach eher den Eindruck einer PR-Maßnahme. Zugleich wird deutlich, dass Cambridge Analytica kein Ausrutscher war, sondern Facebook den Schutz der persönlichen Daten seiner Nutzer in der Vergangenheit konsequent vernachlässigt hat. Wie das Unternehmen nun mitteilt , wurde im ...

Dienstag, 15. Mai 2018, 8:52 Uhr 11 Kommentare 11
Synology bietet "Sicherheitsberater" an

NAS-Laufwerke besser sichern: Falsch konfigurierte Server bescheren Datenreichtum

Einer Studie der Sicherheitsberater Digital Shadows zufolge ( PDF ), sind durch falsch konfigurierte Server weltweit mehr als 1,5 Milliarden private und teils sensible Dokumente frei zugänglich. Immerhin 45 Millionen davon liegen auf größtenteils privaten NAS-Laufwerken. Vielleicht nehmt ihr dies zum Anstoß, die Konfiguration von euch verwendeter Server zu überprüfen? Die meisten Hersteller bieten heute ausführliche Anleitung und weiterführende Unterstützung ...

Freitag, 13. Apr 2018, 11:51 Uhr 20 Kommentare 20
Bald Download aller persönlichen Daten möglich

DSGVO: Auch Apple muss Privatsphäre-Einstellungen anpassen

Apple plant offenbar größere Umstellungen im Bereich der Privatsphäre-Einstellungen, um der am 25. Mai in Kraft tretenden europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht zu werden. Die Webseite zur Verwaltung der persönlichen Daten „ Deine Apple-ID verwalten “ soll in diesem Zusammenhang grundlegend überarbeitet werden. Einem Bericht des Wirtschaftsmagazins Bloomberg zufolge soll in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit bereitgestellt werden, eine Kopie aller von ...

Donnerstag, 29. Mrz 2018, 20:30 Uhr 24 Kommentare 24
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25010 Artikel in den vergangenen 6301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven