ifun.de — Apple News seit 2001. 38 533 Artikel

Apple-Prozessor wird vorausgesetzt

Mac-App von ChatGPT für alle Nutzer erhältlich

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

ChatGPT für Mac ist jetzt für alle Nutzer verfügbar. Die Entwickler hatten bereits im vergangenen Monat mit der Bereitstellung begonnen, die Nutzung der Anwendung jedoch zunächst auf zahlende Kunden beschränkt.

Die ChatGPT-Mac-Anwendung will die Möglichkeit zum komfortablen Zugriff auf den KI-Assistenten vom Desktop aus bieten. Das hinter ChatGPT stehende Unternehmen OpenAI bewirbt die App als komfortablen Weg, um den Leistungsumfang von ChatGPT in vollem Umfang zu nutzen.

Chatgpt Screenshot

Nach der Installation der Anwendung lässt sich das Eingabefenster von ChatGPT direkt per Tastenkürzel aufrufen. Ergänzend zur Interaktion per Texteingabe steht hier auch die Möglichkeit bereit, direkt einen Screenshot des kompletten Bildschirms oder von einzelnen Fenstern zu machen und in der ChatGPT-App weiter zu verwenden. Alternativ dazu kann man mithilfe einer integrierten Upload-Funktion auch Dateien und Bilder in seine Kommunikation mit dem KI-Assistenten einfließen lassen.

Chatgpt Mac

Desktop-App nur für Apple-Prozessoren

Die Desktop-Version von ChatGPT ist bislang ausschließlich für den Mac verfügbar. Nutzer von anderen Plattformen müssen sich hier noch eine Weile gedulden, was in den Communities um Windows und Linux zunehmend für Unmut sorgt. Apple und ChatGPT haben derweil ja eine intensive Zusammenarbeit angekündigt, der KI-Assistent soll in den kommenden Betriebssystemen von Apple standardmäßig als Option zur Verfügung stehen.

Für die Verwendung der ChatGPT-App auf dem Mac ist neben macOS 14 auch ein Apple-Prozessor erforderlich – für Macs mit Intel-Prozessoren ist keine Unterstützung vorgesehen. Zahlende Abonnenten des KI-Assistenten können sich in der Mac-Anwendung anmelden und profitieren dann auch hier von Vorteilen wie der uneingeschränkten Nutzung der neuesten Sprachmodelle, dem integrierten Bildgenerator, zusätzlicher Leistung und dem frühen Zugriff auf neue Funktionen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jun 2024 um 07:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Früher Zugriff auf neue Funktionen… Aha.

    Wo ist die seit langem schon angekündigte „Memory“ Funktion? Und wie viele „nächste Wochen“ dürfen wir noch auf den neuen Voice Assistent warten?

    Spannung ist ja gut. Überspannen muss man es aber nicht.

    • Finde es irgendwo lächerlich. Immer diese Ankündigungen und dann erst viel später Liefern. Man soll nicht damit angeben, was man machen möchte, sondern was man erreicht hat. Den Shareholdern gehts da eh gut. Die müssen nicht stets überzeugt werden, dass OpenAi ihren Job macht. Oder doch?

  • Überschrift: „Mac-App von ChatGPT für alle Nutzer erhältlich“

    … und dann weiter unten:
    „ für Macs mit Intel-Prozessoren ist keine Unterstützung vorgesehen“

    … ist etwas unglücklich ausgedrückt

  • MacProzessor notwendig? Wozu? Jeder lahme PC kann ChatGPT mit dem Browser nutzen. Will Apple hier wieder nur Druck machen, um neue Macs zu verkaufen?
    Ich bin schon länger soweit, dass ich mir keinen Mac wieder kaufen werde.

    Antworten moderated
  • Kann man sich mittlerweile „mit Apple anmelden“? Bei meinem letzten Download der App stand diese Funktion nicht zur Verfügung so dass ich weiter die Website nutze.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38533 Artikel in den vergangenen 8304 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven