ifun.de — Apple News seit 2001. 38 008 Artikel

EagleFiler, DEVONthink, Retrobatch

Mac-Apps: Indie-Entwickler initiieren Softwareaktion

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Vor allem in Apples offiziellem Mac App Store kann man schnell den Eindruck gewinnen, dass die meisten Mac-Anwendungen heutzutage eher schnell dahin gerotzt als ordentlich und mit Liebe zum Detail programmiert wurden. Doch neben den zahlreichen Mac App Store Downloads, die vor allem beliebte Suchabfragen abfangen und von den hier getätigten Spontankäufen profitieren wollen gibt es durchaus noch langlebige Qualitäts-Applikationen, die sich seit Jahren bewähren, regelmäßig weiterentwickelt und kontinuierlich aktualisiert werden.

Eagle Filer Buchhaltung Hauptfenster

Dazu gehören unter anderem die beiden Dokumenten-Ablagen EagleFiler und DEVONthink, die wir für den Aufbau eines papierlosen Büros beide uneingeschränkt empfehlen können. Persönlich bevorzugen wir EagleFiler für die Dokumentenverwaltung, DEVONthink bietet jedoch noch ein paar zusätzliche Profifunktionen und einen gesonderten Mobilgeräte-Kompagnon für iPhone und iPad an.

Artisanal Software Festival

Wir kommen auf die beiden Applikationen, da diese zusammen mit 18 anderen jetzt als Teil des sogenannten Artisanal Software Festival angeboten werden. Für dieses haben sich zahlreiche unabhängige Mac-Entwickler zusammengeschlossen und bieten ihre Downloads durch die Bank weg mit einem Preisnachlass von 25 Prozent auf die Einzelplatz-Lizenz an.

Artisanal Software Festival

Die beiden Top-Applikation zur Dokumentenverwaltung werden dabei flankiert von Anwendungen wie etwa der Dateisuche HoudahSpot und dem Autorenwerkzeug Scrivener.

Nachlässe auch bei Flying Meat

Ebenfalls günstiger lässt sich die Bildbearbeitung Acorn, sowie die hier von uns vorgestellte Bild-Stapelverarbeitung Retrobatch aus dem Netz laden. Statt zu Preisen von $50 und $40 gibt es Retrobatch und Acorn gerade für jeweils $20.

Rb Hero 1500

Entwickler August Mueller nimmt jedoch nicht am Artisanal Software Festival teil, sondern bietet seine Preis-Vergünstigungen aus Anlass des 20-jährigen Firmenjubiläums an.

24. Jun 2022 um 09:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Retrobatch schaut interessant aus, kann aber anscheinend auch nicht mehr als die freie App XNConvert.

  • Vor allem in Apples offiziellem Mac App Store kann man schnell den Eindruck gewinnen, dass die meisten Mac-Anwendungen heutzutage eher schnell dahin gerotzt als ordentlich und mit Liebe zum Detail programmiert wurden. „
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Finde die meisten Apps im Appstore wirklich nicht Mac OS Like. Gab es nicht mal Guidlines von Apple wie Programme aussehen sollen? Schade.
    U.a. deswegen ist der Store für mich auch uninteressant.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38008 Artikel in den vergangenen 8217 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven