ifun.de — Apple News seit 2001. 25 977 Artikel
Mit 2 Monaten Verspätung im Mac App Store

Dokumentenablage EagleFiler: Version 1.8.7 bietet umfassende Produktpflege

7 Kommentare 7

Die Dokumtenablage EagleFiler ist mit stolzen zwei Monaten Verspätung nun auch im Mac App Store in der aktuellen Version 1.8.7 erhältlich. Warum das Ganze so lange gedauert hat, erfahren wir nicht. Zum Review wurde das Update dem Entwickler zufolge jedenfalls schon Anfang April bei Apple eingereicht, zeitlich mit der Veröffentlichung der neuen Version der App auf der Entwickler-Webseite.

Eaglefiler App Icon

Das Update sorgt unter anderem dafür, dass Tastatur-Zauberer wieder die integrierten Kurzbefehle für den Import von Dokumenten verwenden können. Mit dem Wechsel auf die Tastenkürzel Befehl-Shift-1 bzw. Befehl-Shift-2 wird ein Konflikt mit der Screenshot-Funktion von macOS Mojave beseitigt. Überhaupt widmet sich die lange Liste der Neuerungen mit EagleFiler 1.8.7 in erster Linie der Produktpflege.

EagleFiler ist ein vom engagierten Mac-Entwickler Michael Tsai herausgegebenes, robustes und vielseitiges Werkzeug für Dokumentenablage und -verwaltung. Die App setzt weniger auf schicke Optik, sondern hat Funktionsumfang und Performance im Fokus. Ausführlich haben wir den EagleFiler vor einiger Zeit schon hier vorgestellt.

Die App lässt sich kostenlos testen und richtet sich mit einem Preis von 40 Euro eher an intensive Nutzer. Wer in begrenztem Rahmen auf papierlose Dokumentenverwaltung umsteigt, kommt oft auch schon mit einem simplen Ordnersystem aus.

Dienstag, 28. Mai 2019, 9:24 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich habe viele Programme getestet, aber für mich ist DEVONThink einfach unschlagbar.
    „kommt oft auch schon mit einem simplen Ordnersystem aus“ stimmt leider spätestens bei Suchen in einem größeren Ordnersystem mit den Bordmitteln nicht mehr.

    • Klar, gib der Datei einfach aussagekräftige Dateinamen schon brauchst du nur noch die Suche betätigen. Oder deine Ordnerstruktur entsprechen anpassen. Bsp. Kontoauszug März 2017. Kannst einmal entsprechendend benennen und packst den in Bank-Kontoauszüge-2017-März
      Musst nur durchnavigieren.

      • Ich habe aber ein anderes System:
        z.B. 20190529-unternehmen-inhalt.xls
        Allein durch das „-“ bekommt Spotlight schon Probleme.
        Zudem habe ich für meine Arbeit eine Riesen Sammlung an KnowHow. Spotlight auf dem Mac schaut ja bei Suchen wenigstens noch in die Dateien rein. Spätestens bei Dateien auf dem iPad hört das aber auf.
        Daher gebe ich super gerne das Geld für die KI vom DEVONThink aus und bin einfach produktiver.
        Und keine Angst: ich beschäftige mich schon seit fast 10 Jahren mit dem Thema Paperless Office.

      • @Enrico
        Habe mir vor einigen Jahren den ix500 von Fujitsu gekauft und scanne seitdem alles ein. Alle Dateien haben eindeutige Dateinamen aber, wie Du schreibst hat Spotlight echt Probleme mit manchen Dateien. Warum weiß ich nicht, es ist aber total nervig und vor allem zeitintensiv. Habe mir sogar mal Devonthink gekauft aber bisher noch nicht so richtig verstanden. Kannst du einen Blog, Webseite etc. empfehlen?

  • Unterscheiden sich eigentlich die Versionen von der Webseite und aus dem Appstore. Ich finde dazu keine Infos.

  • >wie Du schreibst hat Spotlight echt Probleme mit manchen Dateien

    Spolight ist eine tolle Sache. Gibt es Probleme muß der Suchindex erneuert werden. Ich habe aber zu viele Dateien auf meinem Rechner und liebe deshalb HoudahSpot. Testversion: https://www.houdah.com

    • Nein, Suchindex erneuern hilft vielleicht manchmal, aber nicht immer. Habe das Problem schon seit vielen Jahren, interessanterweise nur am machen Macs, nicht auf allen.
      Es scheinen, so verrückt sich das anhört, Macs davon betroffen zu sein die ein Fusiondrive haben. Bei einem Mac Mini von 2006, einem Macbook von 2014 werden die Testdateien einwandfrei gefunden, bei zwei iMacs mit Fusion Drive jedoch nicht. Warum…. ich habe aufgegeben das herauszufinden…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25977 Artikel in den vergangenen 6455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven