ifun.de — Apple News seit 2001. 27 456 Artikel
Quelloffene Freeware-App

Fenster-Manager Penc: Trackpad-orientiert und kostenlos

11 Kommentare 11

In Sachen Fenstermanager auf dem Mac entscheidet inzwischen ausschließlich der Geschmack. Die Frage ist nicht mehr ob ihr auf einen Helfer zum schnellen Arrangieren der offenen Programm-Fenster setzt, sondern für welchen ihr euch entschieden habt.

Penc App

Neu im schier unüberschaubaren Angebot der kleinen Hilfsprogramme, die euch beim Arrangieren, Verschieben, Aufteilen und Skalieren offener Programmfenster zur Hand gehen ist die Freeware-Lösung Penc.

Nur 25MB klein, fokussiert Penc auf den Einsatz des Mac-Trackpads und lässt sich über dessen berührungsempfindliche Oberfläche sowie eine Aktionstaste steuern. Die eingebettete Video-Demo veranschaulicht das Konzept in wenigen Sekunden:

Nach dem Doppel-Tipp auf die Command-Taste, kann das aktuelle Fenster mit einfachen Spreizgesten sowohl vergrößert als auch verkleinert werden, wer schnell mit zwei Fingern über das Trackpad wischt kann das Fenster zudem automatisch die obere, untere, linke und rechte Bildschirmhälfte ausfüllen lassen. Zielt ihr auf die Ecken, nutzt Penc nur Viertel.

Penc is yet another window manager app for macOS. Instead of complicated keyboard shortcuts, Penc is designed for trackpad usage. Double press and hold command key to activate Penc. Perform two-finger gestures to move or resize any window. Then release command key to take effect.

Nur einer von vielen

Neben dem zuletzt vorgestellten ifun.de-Geheimtipp Veeer und dem Frickler-Download Phoenix bieten sich die folgenden Kategorie-Konkurrenten an, die ihr während der Findungsphase ausprobieren könnt: Keypad Layout, Amethyst, SizeUp, Moom, BetterSnap, ShiftIt, Hyperdock, Cinch, WindowTidy, FlexiGlass, Spectacle, Window Collage, Magnet, Divvy und Doublepane.

Montag, 20. Aug 2018, 10:02 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin mittlerweile mit Spectacle sehr glücklich. Reicht mir völlig. Aber ja, ist – wie so oft – Geschmackssache. Einzig Photoshop und Co. lassen sich damit nicht ausrichten, da dort die Tastenkombo schon andersweitig belegt ist. Klar, könnte man ändern, aber durch das BetterTouchTool kann ich in diesen Apps das Fenster einfach mit der Maus zur Seite ziehen. Passt gut!

  • Allerdings funktioniert Penc erst ab High Sierra. Die Versionen davor werden leider nicht unterstützt.

  • Wow! Sehr innovative Idee!!
    Mein bisheriger Favorit ist Magnet – lässt keine Wünsche offen.
    Werde aber Penc auf jeden Fall testen – vielen Dank für den Tipp!

  • Sorry aber was schreibt ihr denn manchmal für einen Müll? „Die Frage ist nicht mehr ob ihr auf einen Helfer zum schnellen Arrangieren der offenen Programm-Fenster setzt, sondern für welchen ihr euch entschieden habt.“
    Das würde ja bedeuten, dass ein Fenstermanager ein absolutes Muss und absolut obligatorisch für JEDEN User ist.
    Ich komme sehr gut ohne aus und bin froh für jede App, die NICHT im Hintergrund rumlungert.
    Denkt doch mal über ein Lektorat nach…

    • Mit dem falschen Fuss aufgestanden? Ich denke sie wollten lediglich auf die Qual der Wahl hinweisen. Schön für dich, wenn du auch ohne gut auskommst. Ich nutze übrigens Moom. :)

  • Kann eine der Programme automatisch Software öffnen und deren Fenster arrangieren.
    So dass nach einem Neustart die Programme immer wieder gleich angeordnet sind?
    Oder können die „nur“ Fenster in die jeweiligen Bildschirmecken schieben?

    • >Kann eine der Programme automatisch Software öffnen und deren Fenster arrangieren.
      Nein
      Um die Programme automatisch zu starten und anzuordnen kannst du dir ein einfaches Applescript schreiben und es beim Start ausführen. Damit kannst du aber keine Fenster schieben.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27456 Artikel in den vergangenen 6691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven