ifun.de — Apple News seit 2001. 38 379 Artikel

Die wichtigsten Umschalter im Blick

Geheimtipp OnlySwitch: Schaltzentrale in der Mac-Menüleiste

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Ein sehr begrüßenswerter Ansatz: Statt den begrenzten Platz in der Mac-Menüleiste mit zahlreichen Kleinstanwendungen zu füllen, die genau eine Funktion beherrschen, hat der in Amsterdam ansässige Entwickler Jack Landrin eine Menüleisten-Anwendung entwickelt, die eine gemeinsame Oberfläche für viele der häufig benötigten Singletasker bereitstellt.

Wir meinen hier vor allem den Schlag Mini-Applikationen die zum Sichtbarmachen versteckter Dateien oder zum Wechsel auf die dunkle Benutzeroberfläche und von dieser wieder zurück auf die helle eingesetzt werden. Kleine Umschalter wie etwa Nocturnal.

Die wichtigsten Umschalter im Blick

Hier setzt der Open-Source-Download OnlySwitch an und will die wichtigsten Umschalter hinter einem Menüleisten-Symbol zusammenfassen. Die Auswahl welche Funktionen Landrin dabei als wichtig einstuft ist natürlich sehr subjektiv, bietet in der aktuell verfügbaren Version 0.9 aber wenig Anlass zur Kritik.

Onlyswitch Funktionen

Neben den bereits angesprochenen Umschaltern für Darkmode und versteckte Dateien, bietet OnlySwitch die schnelle Deaktivierung der Bluetooth-Funktion an, kann Dock und Menüleiste auf Wunsch automatisch verstecken (oder auch wieder durchgängig einblenden), den Blaulichtfilter „Night Shift“ ausknipsen und schnell die Audioausgabe stumm schalten.

Ebenfalls ganz praktisch für Präsentationen: Die Option „Hide Desktop“ blendet die auf dem Desktop platzierten Dateien und Laufwerke aus.

Weitere Funktionen in Planung

Für zukünftige Versionen der OnlySwitch-Applikation ist zudem die deaktivierung der Zeitanzeige, das schnelle Aktivieren des „Nicht stören“-Modus und das Leeren von Papierkorb und Zwischenablage geplant.

Derzeit gibt es noch ein paar Probleme mit dem Verstecken des Notches bei den neuen MacBook-Pro-Modellen, beim Stummschalten und beim Deaktivieren verbundener AirPods, diese sollen in den kommenden Versionen jedoch ebenfalls adressiert werden.

Download hier, erster Start per Rechtsklick.

Danke Christophe!

10. Dez 2021 um 17:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • leider nicht mit älteren macOS Versionen kompatibel. Erfordert mindestens macOS12.0 oder neuer

    • Wollte gerade den Artikel kommentieren, dass das Tool wirklich gut ist und ich es schon lange Zeit nutze. Da fällt mir auf dass ich gar nicht Only Switch sondern One Switch habe – sieht nahezu identisch aus und hat wohl im Großen und Ganzen die selben Funktionen.

  • Das Ding ist wie ein Fremdkörper, macht alles extrem langsam, da muss jemand noch viel üben, gleich wieder deinstalliert.

  • Ich finds gut,Bin in einer Gruppe in Fatzebook drüber gestolpert und hab den Entwickler direkt angefunkt ob’s das auch für die Allgemeinheit gibt,darauf hin gab’s auch gleich den Link zu GitHub. Freue mich auf weitere Erweiterung.

  • Wie kann ich denn OnlySwitch wieder entfernen?
    Ich habe auf der WebSeite (Github) schon gesucht, aber nichts dazu gefunden. Sorry, falls die Frage dumm ist – bin noch recht neu am Mac

  • Wie kann ich das OnlySwitch denn wieder komplett entfernen ?

    Bin noch recht neu am Mac. Installation war nach Anleitung kein Problem. Zum Entfernen habe ich aber leider keinen Artikel gefunden ?

    Kann mir jemand vielleicht bitte schreiben, was ich genau machen muss ?

    Danke :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38379 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven