ifun.de — Apple News seit 2001. 38 015 Artikel

5 Dollar "Eintritt"

Bundlehunt: 48 Mac-Programme im Paket günstiger

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Bundlehunt ist mit einem neuen Software-Paket für den Mac am Start. Erneut stehen 48 verschiedene Mac-Programme zu Preisen ab 1,50 Dollar zur Wahl.

App Uebersicht

Damit ihr aus den angebotenen Apps auswählen könnt und euch so ein Bundle nach eigenem Geschmack zusammenstellen könnt, werden zunächst pauschal 5 Dollar „Eintritt“ berechnet. Anschließend könnt ihr bis zu 30 der zu Preisen zwischen 1,5 und 5 Dollar angebotenen Apps auswählen – ausdrücklich besteht hier auch die Möglichkeit, mehrere Lizenzen von einer App zum Aktionspreis zu erwerben.

Damit ihr die Katze nicht im Sack kaufen müsst, sind Software-Liste und Preise vorab einsehbar, der Rest ist wie immer ein Rechenspiel.

Im Angebot sind auf jeden Fall auch etliche bekannte Namen wie beispielsweise der System-Monitor iStatMenus, die Zeiterfassung Timing, das PDF-Werkzeug PDFelement Express, der rechnende Notizblock Soulver und der Medien-Konverter Waltr 2.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Aug 2018 um 12:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist zwar diesmal nichts für mich brauchbares dabei, schaue bei solchen Aktionen aber gern mal rein, ob was passendes dabei ist. Das letzte Mal war ich grad auf der Suche nach einem PDF-Editor. Hatte mich dann für PDF-Expert entschieden und war kurz davor, es normalpreisig zu kaufen als ich es spontan in so einem Bundle gesehen hab, hat mich dann nur knapp 7€ statt 79€ gekostet.

  • Ein kleiner Tip:
    Die Programme haben fast alle Demoversionen. Probiert erst aus bevor gekauft wird. Einiges wirkt auf den ersten Blick gut, taugt im Alltag hinter aber nicht wirklich was.

  • Abraten kann ich vom Spotify Converter.

    1. gilt die License nur für genau eine Installation (ein Mac)
    2. „konvertieren“ heißt hier: er „spielt“ die Tracks intern ab und speichert den Stream als File

    Was da aber eben rauskam hat nichts mit dem Original zu tun – es hakt und knarzt nur.

    Fazit: Schrott

  • @zeromancer1972: Danke für die Info! Genau das Programm hätte mich nämlich interessiert!

  • Danke! Ich habe neulich die Testversion von iStat Menus ausprobiert und mit dem Gedanken gespielt es zu kaufen und da kommt das Angebot gerade richtig :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38015 Artikel in den vergangenen 8217 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven