ifun.de — Apple News seit 2001. 22 127 Artikel
Für Selbstständige

Timing 2: Videotutorial und Update für den Zeiterfasser

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Zwei Monate nach dem Marktstart der Mac-Anwendung Timing 2 steht inzwischen die erste Aktualisierung für den von Grund auf neu entwickelten Download zur Zeiterfassung bereit. Zudem hat der Münchner Entwickler jetzt ein 13 Minuten langes Video-Tutorial veröffentlicht, das den produktiven Einsatz der Applikation demonstriert.

Timing

Timing 2 legt sich nach dem Start in der Menüleiste ab und beobachtet hier eure Arbeit am Mac, den Einsatz eurer Applikationen und den Besuch der von euch aufgerufenen Webseiten. In der Hauptanwendung lassen sich die von Timing 2 eingesammelten Statistiken dann auswerten, durchsuchen, Projekten zuordnen und analysieren.

So unterscheidet die App zwischen produktiven und passiven Zeit-Phasen, klärt über Nutzungsdauer und Zugriffshäufigkeit auf eure Programme auf und hilft euch diese durch Farbmarkierungen definierten Aufgaben und Projekten zuzuordnen.

Timing 2

Die Applikation richtet sich an Selbstständige, die die so zusammengetragenen Informationen für ihre Abrechnungen benötigen und informiert auf dieser Seite über die angebotenen Preismodelle. In der Basisversion kostet Timing 29 Euro, die Expert-Version, die zusätzlich eine Unterstützung für Apple Script sowie einen HTML-Export bereitstellt und sich auf bis zu 5 Rechnern installieren lässt kostet 79 Euro. Eine kostenlose Testversion zum Ausprobieren ist verfügbar.

Timing 2 im Video

Neu in Version 2.1

  • Blacklist: Ignore activities, or restrict tracking to specific apps. More info here.
  • Import: Added support for creating projects via AppleScript. This now lets you import activities from Toggl and Tyme as well as projects from OmniFocus — see our sample scripts.
  • Many quality-of-life improvements, such as: Pinch-to-zoom on the timeline. Expanded browser tracking: Timing now tracks the current website URL in Safari Technology Preview and Vivaldi. ⌘-A/C/V shortcuts now work in the menu item. ⌘-N now creates a new project in the main app.
Montag, 19. Jun 2017, 18:38 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War schon Timing v1 Fan, aber Timing 2 ist nochmal besser. Super Zeiterfassung. Meiner Meinung nach das beste Tool in die Richtung am Markt.

  • Oder für Windows/Linux? Oft muss man mit unterschiedlichen Plattformen arbeiten, da wäre ein einheitliche Zeiterfassung wünschenswert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22127 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven