ifun.de — Apple News seit 2001. 18 418 Artikel
363 Artikel
   

Bericht: Risikobewertungen für Apple Watch und 7 Fitness-Armbänder

Unter der Überschrift „Sicherheitsevaluation von 7 Fitness-Trackern unter Android und der Apple Watch“ hat das unabhängige Institut für IT-Sicherheit, AVTest, eine umfangreiche Abhandlung über mögliche Sicherheits-Schwachstellen beim Einsatz von intelligenten Fitness-Trackern veröffentlicht und bietet das 23 Seiten starke PDF-Dokument zum freien Download an. Neben der Apple Watch haben die Tester unter anderem auch die Datenkommunikation des Microsoft Band 2, der Pebble ...

Montag, 25. Jul 2016, 13:04 Uhr 10 Kommentare 10
   

Risikostufe 4: BSI fordert schnelle iTunes- und OS X-Aktualisierung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat mehrere Warnmeldung ausgegeben, die zu einer schnellen Aktualisierung der am Montagabend von Apple ausgegebenen Software-Updates raten. Mit gesonderten „technischen Warnung“ für das Mac-Betriebssystem OS X , das Mobil-Betriebssystem iOS , den Media-Player iTunes und Apples Safari-Browser – übrigens allesamt mit der Risikostufe 4 bewertet – ruft das BSI zum sofortigen Einspielen der verfügbaren Aktualisierungen auf und erinnert daran, ...

Donnerstag, 21. Jul 2016, 10:40 Uhr 23 Kommentare 23
   

Softwarefehler: Die Comdirect-Bank spielt Konten-Roulette

Ein Software-Fehler bei der Comdirect-Bank hat heute Vormittag dafür gesorgt, dass sich etliche Onlinebanking-Kunden des Instituts verwundert die Augen rieben. Offenbar nach dem Zufallsprinzip wurden nach Anmeldung mit den persönlichen Login-Daten die Finanzdaten anderer Kunden angezeigt. Einem Bericht des Handelsblatt zufolge ließ sich der Fehler problemlos rekonstruieren. Ein Leser des Wirtschaftsmagazins hat sich mehrfach mit seinen persönlichen Kontodaten ab- ...

Montag, 18. Jul 2016, 13:56 Uhr 47 Kommentare 47
   

Shredo und Permanent Eraser: Mac-Dateien sicher löschen

Mit Shredo bietet der uns durch sein Produktivitäts-Tool FilePane bekannte Entwickler Sergey Yamkovoy eine Mac-App zum sicheren Löschen von Dateien an. Braucht man das? Möglicherweise, denn die ehemals bei OS X enthaltene Funktion „sichere Lösch-Funktion“ ist mittlerweile nicht mehr verfügbar. Mit Blick auf die unterschiedliche Behandlung von SSDs hat Apple das Feature mit El Capitan abgeschafft . Unter „sicher Löschen“ ...

Donnerstag, 14. Jul 2016, 9:20 Uhr 4 Kommentare 4
   

Mac-Trojaner Keydnap will Passwörter abgreifen

Die unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers stehende Initiative „ Deutschland sicher im Netz “ warnt nun vor der durch die Sicherheitsexperten ESET entdeckten Schadsoftware Keydnap. Der Trojaner versucht, auf Rechnern mit OS X Passwörter auszuspähen. Die Software wird offenbar als Bild oder Textdatei getarnt verbreitet. Adleraugen erkennen an einem Leerzeichen am Ende des Dateinamens, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. ...

Mittwoch, 13. Jul 2016, 10:14 Uhr 14 Kommentare 14
   

„Ihre Apple-ID wurde deaktiviert“: Phishing-Aktion mit bemerkenswerter Professionalität

Die Opfer von Phishing-Attacken werden ja gerne belächelt, zu weit aus dem Fenster lehnen sollte sich hier allerdings niemand. Online-Kriminelle geben sich teils enorm Mühe und man kann es weniger erfahrenen Nutzern kaum verübeln, wenn sie dadurch zumindest verunsichert werden. Ein besonders perfides Beispiel ist die aktuelle Kampagne „Ihre Apple ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert!“. Die E-Mails-mit ...

Donnerstag, 07. Jul 2016, 9:17 Uhr 67 Kommentare 67
   

Apple-ID von zweistufiger Bestätigung auf Zwei-Faktor-Authentifizierung umstellen

Apple bietet seit letztem Jahr die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung als bessere Alternative zur zweistufigen Bestätigung . Beide Login-Methoden setzen über das Kennwort zur Apple-ID hinaus die Eingabe von Nummerncodes voraus und sollen euer Benutzerkonto bei Apple zuverlässig schützen. Wer bereits die ältere zweistufige Bestätigung aktiviert hat, die diese Variante mit dem dem per Push-Mitteilung oder SMS übermittelten vierstelligen Nummerncode auch weiter ...

Mittwoch, 06. Jul 2016, 19:51 Uhr 26 Kommentare 26
   

Backdoor.MAC.Elanor: Malware ermöglicht komplette Übernahme infizierter Macs

Eine neue Malware namens Backdoor.MAC.Elanor ermöglicht es Angreifern offenbar, die komplette Kontrolle über einen Mac zu erlangen. Die Software öffnet eine Hintertür in OS X, mit deren Hilfe sich ein System beispielsweise komplett sperren ließe, um anschließend „Lösegeld“ zu fordern. Ebenso hätten die Angreifer vollständigen Zugriff auf das Betriebssystem und verbunden Hardware wie die eingebaute Webcam. Die ...

Mittwoch, 06. Jul 2016, 15:46 Uhr 7 Kommentare 7
   

GPG Suite ermöglicht verschlüsselte E-Mails unter macOS

Das Softwarepaket GPG Suite beinhaltet alles, was man zum Einstieg in die verschlüsselte Mail-Kommunikation mit dem Mac benötigt. Mit der nun erschienenen Version 2016.07 wird nun auch OS X 10.11 El Capitan in vollem Umfang unterstützt. Mit der GPG Suite holt ihr euch vier Werkzeuge auf den Mac, die euch beim Einrichten und der anschließenden Arbeit mit verschlüsselten E-Mails ...

Dienstag, 05. Jul 2016, 10:00 Uhr 16 Kommentare 16
   

Zunächst für Windows: Fraunhofer und Telekom starten Volksverschlüsselung

Das im November vom Fraunhofer Institut und der Telekom angekündigte Projekt Volksverschlüsselung geht heute an den Start. Zunächst allerdings nur für Windows-Nutzer, diese können die freie Verschlüsselungssoftware auf der Webseite zum Projekt ab sofort laden und installieren. Für interessierte Entwickler wird dort in Kürze auch der Quelltext der Software einsehbar sein. Die Initiative sieht Verschlüsselung als Grundlage einer ...

Mittwoch, 29. Jun 2016, 11:14 Uhr 26 Kommentare 26
   

Missbrauch von Kundendaten: Telekom rät zur Passwort-Änderung

Im Internet werden offenbar größere Mengen Kundendaten verschiedener Unternehmen, darunter auch der Telekom, zum Kauf angeboten. Die Anzahl der Datensätze wird mit bis zu 120.000 beziffert, erbeutet wurden die Anmeldedaten – E-Mail-Adresse und zugehöriges Passwort – offenbar durch Phishing. Bilder: Telekom In einer ersten Meldung betont die Telekom, dass es keinerlei Hinweise auf eine Hack gibt. Die Tatsache, dass ...

Montag, 27. Jun 2016, 15:10 Uhr 24 Kommentare 24
   

Privatsphäre? Kamera-LED lässt sich (zumindest) bei alten Macs deaktivieren

Ihr erinnert euch an das Foto von Mark Zuckerbergs abgeklebter Webcam? Die Vorsichtsmaßnahme ist nicht ganz unbegründet, denn zumindest theoretisch lässt sich das Kameralicht auch bei Macs softwareseitig deaktivieren. Apple-Blogger John Gruber ruft uns einen älteren Artikel der Technikwebseite ArsTechica in Erinnerung, darin wird auf eine Forschungsstudie eingegangen, der zufolge sich die grüne Kamera-LED bei vor 2008 erschienenen MacBook- und iMac-Modellen ...

Freitag, 24. Jun 2016, 9:23 Uhr 29 Kommentare 29
   

Sicherheitslücke: Update-Empfehlungen für diverse Apple-Geräte

Ältere Systemversionen von mehreren Apple-Produkten sind von einer Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dem Systemdienst mDNSResponder betroffen. Apple empfiehlt in diesem Zusammenhang grundsätzlich, nach Möglichkeit stets aktuelle Softwareversionen zu benutzen. Bereits Ende Mai hat Apple vor diesem Hintergrund die Firmware der AirPort-Basisstationen und Time-Capsule-Servern auf Version 7.6.7 bzw. 7.7.6 angehoben. Falls ihr dieses Update noch nicht installiert habt, solltet ihr dies dringend nachholen. ...

Mittwoch, 22. Jun 2016, 12:09 Uhr 14 Kommentare 14
   

Version 22 ist aktuell: Apple blockiert veraltete Flash-Installationen

Apple legt sich weiter dafür ins Zeug, dass ihr den Flash-Player entweder komplett von euren Rechnern verbannt, oder zumindest eine aktuelle Version verwendet. Der Hersteller weist erneut darauf hin, dass nicht aktuelle Versionen des Multimedia-Plug-ins automatisch blockiert werden . Die aktuelle und somit von Apple vorausgesetzte Version 22 des Flash Player für Mac OS X bzw. Safari bekommt ihr ...

Dienstag, 21. Jun 2016, 15:28 Uhr 10 Kommentare 10
   

Mehr Sicherheit für macOS: Gatekeeper kontrolliert Öffnen von Drittanbieter-Apps strenger

Mit macOS Sierra will Apple Mac-Besitzer noch besser vor Schadsoftware schützen. Wir haben ja bereits über die zusätzlichen Hürden berichtet , die Nutzern der für ihre vielen Schwachstellen berühmt-berüchtigten Adobe-Multimedia-Software Flash künftig im Weg liegen. Auch die umstrittenen Plug-ins Microsoft Silverlight und Java sollen künftig gleichbehandelt werden. Ergänzend setzt Apple der Nutzung von nicht aus dem Mac App ...

Donnerstag, 16. Jun 2016, 9:06 Uhr 13 Kommentare 13
   

32 Millionen Passwörter veröffentlicht – Twitter: „Wir wurden nicht gehackt“

Seit gestern sind offenbar 32 Millionen Kennwörter für den Kurznachrichtendienst Twitter in den dunklen Ecken des Internet frei zugänglich. Twitter hat nun eine erste Stellungnahme veröffentlicht, betont allerdings, dass das eigene System nicht gehackt wurde. Twitter zufolge untersuche man die Angelegenheit weiter intensiv, es scheine allerdings, als seien die veröffentlichten Login-Daten aus verschiedenen Quellen zusammengetragen worden, darunter Passwort-Diebstähle ...

Freitag, 10. Jun 2016, 9:13 Uhr 15 Kommentare 15
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18418 Artikel in den vergangenen 5391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven