Suchergebnis
Suchergebnis
Sicherheit (166)

Heartbleed und NAS-Systeme: Synology stopft Sicherheitslücke

15.04.2014 icon

Im Zusammenhang mit der kürzlich publik gewordenen SSL-Sicherheitslücke Heartbleed solltet ihr am besten all eure Passwörter bei Onlinediensten ändern, sobald diese auf ihrer Seite den Fehler behoben haben. Aber auch Betreiber von privaten, über das Internet erreichbaren Servern und Netzwerkspeichern müssen aktiv werden. Viele dieser Stationen setzen ebenfalls  ... | Weiter →


Flickr, Web.de und mehr:

Heartbleed-Sicherheitslücke betrifft unzählige Online-Dienste

10.04.2014 500

Das Stichwort Heartbleed ist euch in den letzten Tagen vielleicht schon begegnet. Kurz und knapp handelt es sich dabei um eine Sicherheitslücke auf verbreiteten Serversystemen, die zwei Jahre lang nicht bemerkt wurde und nahezu alle Webseiten betrifft, die verschlüsselte Verbindungen über OpenSSL anbieten. Ein paar Beispiele gefällig? Flickr,  ... | Weiter →


Editor's choice

Neue BSI-Warnung: 21 Millionen E-Mail-Adressen und Passwörter geklaut

07.04.2014 bsi-icon

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist erneut auf einen Identitätsdiebstahl im großen Rahmen hin. In einem Datensatz mit insgesamt 21 Millionen E-Mail-Adressen und Kennwörtern befinden sich offenbar auch 3 Millionen deutsche E-Mail-Adressen. Wie bereits in der Vergangenheit stellt das Amt einen onlinebasierten Sicherheitstest zur Verfügung. Offenbar hat die zuletzt aufgekommene Kritik an  ... | Weiter →


WLAN-Hack: Smart-TVs von Philips offen wie ein Scheunentor

02.04.2014 icon

Mit der aktuellen Firmware für die 2013er-Modelle der hauseigenen Smart-TV-Reihe hat Philips offenbar nicht nur sich selbst, sondern auch den Besitzern dieser Geräte ein dickes Ei gelegt. Der offene WLAN-Standard Miracast wurde wohl ein wenig zu offen implementiert, und lädt mit Freuden die gesamte Nachbarschaft zum Spielen ein.  ... | Weiter →




Word-Schwachstelle: Microsoft warnt vor manipulierten Textdateien

25.03.2014 ICON

Benutzer von Microsoft Word sollten sich vor manipulierten Dateien im RTF-Format in Acht nehmen. Eine Schwachstelle innerhalb des Programms erlaubt es Angreifern offenbar, über die Textdateien Schadsoftware zu installieren und auszuführen. Besonders gefährlich ist die Angelegenheit dann, wenn der betroffene Nutzer mit Administrator-Rechten angemeldet ist. Laut Microsoft  ... | Weiter →


Hacker sammeln Apple-Nutzerdaten über EA-Webseite

20.03.2014 icon

Hacker haben offenbar einen Webserver des Spielekonzerns EA dazu benutzt, um Nutzerdaten von Apple-Kunden einzusammeln. Wie der Sicherheitsdienstleister Netcraft berichtet, wurde in diesem Zusammenhang ein Webserver von EA übernommen und entsprechend manipuliert. Die Hacker hatten demnach Vollzugriff auf den Server und konnten dementsprechend eine Kopie der  ... | Weiter →



Wie sicher sind diese Daten bei Apple?
Editor's choice

iCloud-Schlüsselbund speichert Banking-Logins

06.03.2014 header

Seit dem Mavericks-Update auf Version 10.9.2 lassen sich auch die Login-Daten für Homebanking-Webseiten im iCloud-Schlüsselbund speichern. Zuvor bekam man beim Besuch der entsprechenden Anmeldeseiten die Information angezeigt, dass die Anmeldung nicht gespeichert werden könne, weil der Seitenbetreiber dies nicht erlaube. Diese neue Option ist ein Grund mehr  ... | Weiter →



Twitter-Kennwörter zurückgesetzt: Kein Hack sondern technischer Fehler

04.03.2014 icon

Wenn es um Sicherheitsfragen geht, sollte man eigentlich klare und sachliche Kommunikation erwarten. Anders bei Twitter, der Kurznachrichtendienst schiebt offenbar auch mal Sicherheitsgründe vor, um eigene Fehler zu kaschieren bzw. verzichtet zumindest im Nachhinein auf eine Klarstellung den Nutzern gegenüber. Laut einem Bericht der US-Webseite Re/code  ... | Weiter →


Kostenlose Webcam-Aufkleber vom Bundesministerium für Familie

28.02.2014 live

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet auf seiner offiziellen Webseite die Webcamsticker-Karte STOP GEHEIM! aus dem Materialpaket Chatten-Teilen-Schützen zum kostenlosen Bezug an und beantwortet damit die E-Mail des ifun.de-Lesers Sven. Bezugnehmend auf den die Datensammelwut des britischen Geheimdienstes und dessen Zugriff auf die Webcam-Bilder von Yahoo-Nutzern, fragt dieser: Hallo  ... | Weiter →



Britischer Geheimdienst sammelt Webcam-Bilder von Millionen Yahoo-Nutzern

27.02.2014 icon

Die Snowden-Dokumente werden uns wohl noch ein Weilchen beschäftigen. Laut einer aktuellen Veröffentlichung des britischen Nachrichtenmagazins Guardian belegen neue Akten, dass der britische Geheimdienst GCHQ über mehrere Jahre hinweg Webcam-Bilder von Millionen Yahoo-Nutzern weltweit gespeichert hat. Das Ausmaß der Sammelwut lässt sich anhand einer zum Jahr  ... | Weiter →



1 von 111234510
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13423 Artikel in den vergangenen 4558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS