ifun.de — Apple News seit 2001. 23 306 Artikel
Artikel
Bildschirmaufnahmen ohne Kabelverbindung

Trustjacking: Symantec warnt vor dem Vertrauens-Klick

Mac-Anwender kennen die Warnmeldung auf ihren iOS-Geräten inzwischen bereits auswendig. Verbindet ihr eurer iPhone bzw. das eigene iPad zum ersten Mal mit einem Rechner, stellen euch die Mobilgeräte Apples eine Vertrauensfrage. Die Pop-Up-Meldung ist dabei relativ verständlich formuliert. Apple fragt: „Diesem Computer vertrauen? Auf Einstellungen und Daten kann bei Verbindung zugegriffen werden.“ und bietet mit „Vertrauen“ und ...

Freitag, 20. Apr 2018, 12:16 Uhr 13 Kommentare 13
Deckenleuchten und Dimmer betroffen

Philips HUE: Reichweiten- und Sicherheitsupdate

Philips Lighting hat in der Nacht zum Dienstag eine neue Software-Version für zahlreichen Modelle der Philips HUE-Familie ausgegeben und verbessert mit dem Update nicht nur Stabilität und Performance der betroffenen Geräte sondern adressiert auch Sicherheit und Erreichbarkeit der App- bzw. HomeKit-gesteuerten Lampen. Version 1.30.4, das erste Firmware-Update seit der Ausgabe von Version 1.29 im vergangenen November, reduziert ...

Dienstag, 10. Apr 2018, 11:02 Uhr 12 Kommentare 12
Onavo nicht zu empfehlen

Facebook Protect: VPN-App überwacht Bildschirm-Aktivität

Seit Mitte Februar bewirbt das soziale Netzwerk Facebook in seinem „Entdecken“-Bereich die VPN-Anwendung Onavo Protect. Die Installation dieser Anwendung soll Nutzer der Beschreibung zufolge gegen bösartige Webseiten und Phishing-Versuche schützen. Was bereits damals nur im Kleingedruckten erwähnt wurde: Onavo Protect sammelt auch Daten für Facebook. Nutzer, die die Onavo-Anwendung auf iPhone oder iPad installieren und die Willkommens-Bildschirme nach dem ersten ...

Donnerstag, 08. Mrz 2018, 18:09 Uhr 31 Kommentare 31
Sicherheitsüberblick iCloud

iCloud in China: Apple gibt auch die Schlüssel aus der Hand

Die Warnung der Nichtregierungsorganisation „Reporter ohne Grenzen“, die sich vornehmlich für Pressefreiheit und gegen Zensur einsetzt, habt ihr sicher noch in den Ohren. Kurz vor der angekündigten Übertragung der iCloud-Daten chinesischer Nutzer auf die Server staatsnaher Cloud-Anbieter, rief die Organisation Journalisten im Land dazu auf, auf die Nutzung von Apples iCloud-Infrastruktur zu verzichten. Zwar sei die Speicherung in China Voraussetzung ...

Montag, 26. Feb 2018, 15:01 Uhr 29 Kommentare 29
Freeware-Download

iOS-Datenverkehr mitlesen: Mitmproxy erscheint in Version 3.0

Nur rund ein Jahr nach dem Debüt der initialen Version 1.0 ist der quelloffene Proxy-Server Mitmproxy jetzt in Version 3.0 verfügbar und lässt sich kostenlos aus dem Netz laden. Wir verwenden Mitmproxy hin und wieder, um den Datenverkehr ausgewählter iOS-Anwendungen zu inspizieren. Dazu startet man den Mitmproxy auf dem Mac und bearbeitet die WLAN-Einstellungen des Mobilgerätes so, dass ...

Montag, 26. Feb 2018, 8:32 Uhr 12 Kommentare 12
Pwned Passwords

Kennwort-Manager 1Password durchsucht Hack-Datenbank

Der Passwort-Manager 1Password wird die von euch gesicherten Passwörter zukünftig mit der Online-Datenbank Pwned Passwords abgleichen, in der über 500 Millionen Kunden-Kennwörter hinterlegt sind, die nach vergangenen Hacker-Angriffen auf Yahoo, Adobe, MySpace und LinkedIn im Netz auftauchten . Die Funktion wird vorerst ausschließlich im Online-Portal der 1Password-Macher angebotenen (und setzt zum Zugriff hier einen entsprechenden Abo-Account voraus), soll langfristig allerdings auch in die nativen ...

Freitag, 23. Feb 2018, 16:17 Uhr 35 Kommentare 35
Mac App Store-Apps dürfen zu viel

Security-Forscher: Sandbox-Apps können Bildschirminhalt mitschneiden

Der Sicherheits-Forscher Felix Krause, der in der Vergangenheit bereits auf mehrere iPhone-Schwachstellen aufmerksam machte, die böswillige Entwickler etwa zum Knipsen heimlicher Selfie-Bilder ausnutzen könnten, widmet sich aktuell dem Desktop-Betriebssystem Apples, macOS High Sierra. Bildschirmaufnahmen lassen sich nach Textinhalten scannen Hier, so Krause , würde Apple den über den Mac App Store vertriebenen Applikationen mehr Rechte zugestehen, als eigentlich nötig seien. So würden ...

Montag, 12. Feb 2018, 14:46 Uhr 3 Kommentare 3
App ermittelt Hash beliebiger Dateien

Quickhash: Hash-Werte am Mac überprüfen

Für gewöhnlich spielt sich auf dem Mac fast alles was mit Hash-Funktionen zu tun hat im macOS-Terminal ab. Hier lassen sich die „Fingerabdrücke“ beliebiger Dateien erstellen, überprüfen und einsehen – doch in der Kommandozeile fühlen sich nicht alle Nutzer wohl. Hier kommt die Freeware Quickhash ins Spiel, die sich auch für den Einsatz unter macOS anbietet. Erst am ...

Donnerstag, 01. Feb 2018, 8:14 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Updates für Altsysteme

Endlich: Apple stopft Meltdown-Lücke in macOS Sierra und El Capitan

Nach wilden Patzern in der Unternehmens-Kommunikation, die noch vor wenigen Wochen dazu führten, dass kurze Zeit völlig unklar war, ob Apple die Sicherheitslücke Meltdown in seinen Altsystemen geschlossen hatte, hat der Konzern nun nachgelegt. Parallel zum Wartungs-Update für macOS High Sierra – Version 10.13.3 behob gestern Abend u.a. ein Problem der Nachrichten-App – hat Apple nun auch Sicherheits-Aktualisierungen für macOS ...

Mittwoch, 24. Jan 2018, 9:28 Uhr 15 Kommentare 15
Noch in der Alpha-Phase

macOS-Firewall LuLu: Freie Konkurrenz für Little Snitch

Wenn sich der Sicherheitsforscher und Mac-Entwickler Patrick Wardle‏ nicht gerade mit Apples Security-Abteilung anlegt , dann schraubt der Programmierer unter der Marke Objective See an Mac-Anwendungen, die die Systemsicherheit der Apple-Rechner verbessern sollen. Wardles jüngstes Projekt nennt sich LuLu und konkurriert direkt mit dem kostenpflichtigen Netzwerkwächter Little Snitch . Auch das Open Source-Projekt weist euch darauf hin, sobald eine eurer Mac-Anwendung auf das ...

Donnerstag, 18. Jan 2018, 12:17 Uhr 26 Kommentare 26
Phishing-Alarm

„Spectre“ und „Meltdown“: BSI-Warnung vor BSI-Warnung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) formuliert nicht nur die regelmäßig erscheinenden BSI-Lageberichte, die einen Überblick über die Lage der Cyber-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland bieten, sondern pflegt auch zwei eigene Verteiler mit Warnmeldungen. Neben dem Warn- und Informationsdienst WIT , der Behörden und Verwaltung zu aktuellen Schwachstellen und IT-Sicherheitsvorfällen informiert, sorgt sich das Bürger-CERT um Informationen ...

Freitag, 12. Jan 2018, 14:50 Uhr 3 Kommentare 3
Browser zu arglos

Autofill schuld: Passwort-Manager hinterlassen Datenspuren

Je nachdem, auf welchen Passwort-Manager ihr bei euren Ausflügen im Netz zugreift, können euch Werbeanbieter möglicherweise über mehrere Webseiten hinweg tracken, zweifelsfrei identifizieren und bestimmten Nutzer-Accounts zuordnen. Dies legen aktuelle Forschungsergebnisse des „Princeton Center for Information Technology Policy“ nahe. Web-Tracker nutzen Passwort-Manager in Browsern aus Unter der Überschrift „Web-Tracker nutzen Passwort-Manager in Browsern aus“ hat dieses nun eine Tracking-Strategie ...

Mittwoch, 03. Jan 2018, 17:14 Uhr 20 Kommentare 20
Auch über das Internet steuerbar

Security-Forscher: Sonos-Lautsprecher Opfer gezielter Angriffe

Sonos-Lautsprecher sind in etwa so sicher wie das WLAN, in das die Multiroom-Speaker eingebunden wurden. Seid ihr in einem Netz eingebucht, in dem auch Sonos-Lautsprecher funken, könnt ihr diese nach Belieben steuern. Eine Authentifizierung bzw. die Abfrage von Nutzernamen und Passwörtern kennen die Lautsprecher nicht. Lässt euch euer Zahnarzt in Praxis-WLAN, um euch so die Wartezeit zu ...

Donnerstag, 28. Dez 2017, 14:49 Uhr 22 Kommentare 22
Passcode als Generalschlüssel

Sicherheitsforscher: iOS 11 ist deutlich unsicherer geworden

Der Software-Anbieter ElcomSoft ist ein alter Bekannter . Die russische Firma vertreibt mehrere Forensik-Anwendungen, die Polizei und Strafverfolgungsbehörden beim Zugriff auf iCloud-Sicherungen, Geräte-Backups und Datenbanken helfen sollen, die aus iPad und iPhone ausgelesen worden. Nur mit dem Passcode: Neues iCloud-Passwort bestimmen ElcomSoft, so könnte man annehmen, dürfte eigentlich kein all zu großes Interesse an einem rundum Einbruchssicheren Mobil-Betriebssystem Apples ...

Freitag, 01. Dez 2017, 18:46 Uhr 46 Kommentare 46
Zum Minen von Cryptowährungen

Gut versteckt: Schadsoftware kann Safari-Fenster unsichtbar machen

Während man sich beim Surfen im Netz lange Zeit nur vor zwielichtigen Downloads, unseriösen Bannern und plötzlichen Pop-Up-Fenstern in Acht nehmen musste, kursiert seit wenigen Monate eine neue, subtilere „Gefahr“ im Netz: Beliebige Webseiten können die Resourcen eures Rechners zum Schürfen von Crypto-Währungen missbrauchen. Dazu werden beim Besuch schadhafter Webseiten Javascript-Schnipsel wie Coinhive geladen, die euren Browser in ...

Freitag, 01. Dez 2017, 10:22 Uhr 22 Kommentare 22
Erster Kontakt am 23. November

Entdecker der „root“-Lücke: „Apple wurde vor einer Woche informiert“

Gerade haben wir noch gedacht, dass wir zur inzwischen ausgebesserten „root“-Lücke in macOS High Sierra eigentlich alles geschrieben haben, was geschrieben werden musste – doch auf die Wortmeldung von Lemi Orhan Ergin wollen wir jetzt doch noch mal eingehen. Der türkische Software-Entwickler brachte das Thema mit seinem Tweet vom 28. November ins Rollen und Apples Ingenieure zum Rotieren. Am Mittwoch-Abend twitterte ...

Donnerstag, 30. Nov 2017, 15:26 Uhr 19 Kommentare 19
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 23306 Artikel in den vergangenen 6030 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven