Adobe Comp CC: Layouts für Indesign und Illustrator auf dem iPad beginnen

adobe-comp-cc-icon

Mit der neuen Adobe-App Comp CC lassen sich Basis-Layouts für Webseiten und Print-Produkte mal eben schnell auf dem iPad erstellen. Comp CC arbeitet mit den CC-Versionen der Adobe-Programme InDesign, Photoshop und Illustrator zusammen. Für die Basis-Layouts können Fotos platziert sowie Objekt- oder Textrahmen aufgezogen werden, die Anordnung … | Weiter →



Per App den Haushalt katalogisieren: Home Contents und Mein Inventar

header

Mit der App Home Contents könnt ihr mal eben schnell euren Haushalt katalogisieren. Ein solches Verzeichnis ist beispielsweise dann hilfreich, wenn es um die Versicherungsmeldung nach einem Einbruch oder einem Brand geht. Die für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte App kostet normalerweise 4,99 Euro und lässt sich … | Weiter →


Probleme mit Glasbruch: Withings bessert bei Fitness-Uhr Activité Pop nach [Update]

withings-activite-header

Mit der Activité Pop schlägt Withings die Brücke zwischen klassischem Uhrendesign und zeitgemäßen Features. Ein zusätzlicher Zeiger auf der mechanischen Uhr zeigt das tägliche Aktivitätspensum an und reagiert nicht nur auf Laufen oder Gehen, sondern zeichnet auch Schwimmbewegungen auf. Zudem lässt sich mit der Uhr der Schlaf überwachen und … | Weiter →



Kalender-App Fantastical unterstützt Handoff zwischen Mac und iOS

fantastical-ipad-500

Im Anschluss an die Veröffentlichung von Fantastical 2 für Mac haben die Entwickler die bereits längere Zeit erhältlichen iOS-Versionen der Kalender-App mit zusätzlichen Features ausgestattet. Die nennenswerteste Neuerung ist sicherlich die Unterstützung von Handoff im Zusammenspiel zwischen iOS und Mac – ein Feature, das bereits mit der Veröffentlichung der neuen Mac-Version letzte … | Weiter →



Apple Watch: Details zur Modellwahl und Anprobe – Verkauf nur bei Vorbestellung

4

Zumindest zu Beginn wird es in den Apple-Ladengeschäften wohl nicht möglich sein, eine Apple Watch ohne Vorbestellung zu kaufen. Übers Wochenende sind weitere Details zu den von Apple geplanten Verkaufsmodalitäten für die Uhr bekannt geworden. Wie wir bereits berichtet haben, können Kunden vom 10. April an Termine für eine … | Weiter →


“Mit drei Fingern bewegen”: Versteckte Option für Force Touch-Nutzer

drei

Apple hat eine Handvoll neuer Support-Artikel für OS X, den OS X-Server und iTunes veröffentlicht. Unter anderem machen die aktuellen Einträge in der Hilfe-Datenbank Cupertinos auf einen Umbau der OS X-Systemeinstellungen aufmerksam, die Nutzer der aktuellen MacBook Pro Modelle mit Force Touch-Trackpad interessieren dürften. So ist die Gesten-Option “Mit drei Fingern bewegen” zukünftig nicht mehr in den … | Weiter →


iTools: Mac-Werkzeug mit umfangreichem Zugriff auf iPhone und iPad

app-ansicht

Mit Software-Downloads wie etwa dem iExplorer, der iFunbox oder iMazing bieten sich mittlerweile gut 10 ernstzunehmende Desktop-Anwendungen zum Zugriff auf an euren Mac angeschlossene iOS-Geräte an. Einer der alten Bekannten, die in China entwickelte App iTools, bietet sich jetzt in Version 2.5 an und verfügt … | Weiter →



So testet ihr Windows 10 noch heute Abend auf eurem Mac

windows-10-header

Noch nichts vor am Wochenende? Vielleicht habt ihr ja Lust euch etwas ausführlicher mit dem Vorab-Download des kommenden Windows-Betriebssystems auseinanderzusetzen. Die Windows 10 Technical Preview steht dafür als ISO-Datei direkt auf Microsofts Servern bereit. Die kostenlose OS X-Applikation VirtualBox ermöglicht es euch, den OS X-Konkurrenten … | Weiter →


Ärgernis Feststelltaste: Mac-Apps gegen Großschreibfrust

Finder010

Die Feststelltaste zum dauerhaften aktivieren der Großschreibung fristet normaler Weise ein einsames Dasein auf unseren Tastaturen. Um so ärgerlicher, wenn man sie doch mal betätigt. Meistens passiert das genau im falschen Moment, zum Beispiel, wenn man Passwörter eingibt. Leider gibt es an den meisten Tastaturen keine optische … | Weiter →


Gimb: Deutsche Banken arbeiten an Paypal-Konkurrent

paypal

Zahlreiche deutsche Banken, darunter sowohl private Finanzhäuser wie die Targobank, die Postbank und die ING-Diba, als auch genossenschaftliche Banken, die Sparkassen und die Gruppe der Volks- und Raiffeisenbanken haben den bevorstehenden Start eines eigenen Online-Zahlverfahrens angekündigt und wollen sich damit gegen den Branchen-Riesen Papypal positionieren.  … | Weiter →


Spotifree lässt Spotify-Werbung verstummen

sporty

Als zahlende Spotify-Nutzer können wir mit dem kostenlosen Spotifree-Download nur wenig anfangen, über die Existenz der Menüleisten-Anwendung, deren Einsatz vor allem in jenen Märkten sinnvoll sein kann, in denen Spotify keine Zahlungen Akzeptiert, berichten wir nach Marius Hinweis dennoch gern. Einmal geladen arbeitet Spotifree in der … | Weiter →


Apple Watch Stores in Paris, London und Tokyo offiziell angekündigt

apple-watch-store-paris

Apple hat die Eröffnung der Sonderverkaufsflächen für die Apple Watch in London, Paris und Tokyo nun offiziell angekündigt. Während die Tatsache, dass Apple in den Kaufhäusern Galeries Lafayette in Paris, Isetan in Tokio und Selfridges in London exklusive Präsentations- und Verkaufsflächen angemietet hat, schon längere Zeit Weiter →


1 von 963123451020
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 15423 Artikel in den vergangenen 4906 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2001-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS