22. August 2014

Über zwei Ecken erhältlich: ANNO für das iPad

anno-icon

Bereits im Mai hat Ubisoft angekündigt, dass das Städtebau-Strategiespiel ANNO unter dem Titel „ANNO: Erschaffe ein Königreich“ noch in diesem Jahr für das iPad erhältlich sein wird. Einen konkreten Termin für den Deutschlandstart nennt der Spieleanbieter jedoch weiterhin nicht. Wer es allerdings nicht mehr erwarten kann, kann  ... | Weiter →

GOG-Wochenendaktion: 40 EA-Spiele für Mac und PC ab 2,39 Dollar

gog-games

Ein schneller Hinweis für die Freunde von Spiele-Klassikern. Auf GOG.com (Good Old Games) gibt es dieses Wochenende mehr als 40 EA-Spiele für Mac und PC deutlich preisreduziert. Falls ihr also Lust darauf habt, mal wieder den einen oder anderen Spieleklassiker anzuwerfen, werft einen Blick auf die  ... | Weiter →



Springender Mauszeiger bei Trackpads: Auch das Netzteil kann schuld sein

trackpad

Feuchte Finger oder verschüttete Flüssigkeit kann das Trackpad von MacBooks oder Apples Magic Trackpad ordentlich durcheinander bringen. Die Folge ist ein unkontrollierbarer, springender Mauszeiger, der sich meist jedoch durch Trocknen bzw. Abwischen der Trackpad-Oberfläche wieder beruhigen lässt. Einen Artikel zu diesem Thema haben wir bereits letztes Jahr veröffentlicht. Neu  ... | Weiter →


MacBook Air 2014 im Apple Refurb Store erhältlich

macbook-air-header

Das im April vorgestellte MacBook Air 2014 ist jetzt auch preisreduziert im Apple Refurb Store erhältlich. Apple vertreibt über diesen Kanal gewöhnlich Handelsrückläufer oder auch Ausstellungsstücke, die sich in der Regel von einem Neugerät nicht unterscheiden lassen. Egal ob Mac, iPad, iPod oder auch Zubehör, wer ein aktuelles Apple-Produkt im Refurb  ... | Weiter →



Apple aktualisiert iMovie für Mac und iWork für Mac und iOS

pages-icon

Apple hat über Nacht diverse Updates für hauseigene Mac- und iOS-Programme bereitgestellt. Die Office-Programme Pages, Numbers und Keynote werden sowohl im Mac App Store als auch im App Store für iOS mit neuen Versionsnummern geführt. In der Update-Beschreibung gibt Apple pauschal „Verbesserungen bei der Stabilität  ... | Weiter →


Apple gibt 2. offene Yosemite-Beta sowie neue Vorabversion von iTunes 12 frei

yosemite-icon

Na da lagen wir am Dienstag ja gar nicht so falsch: Apple hat die zweite öffentliche Betaversion für OS X Yosemite freigegeben und legt als Bonbon noch ein Update für iTunes 12 obendrauf. Wer sich für Apples offenes Beta-Programm zu OS X Yosemite registriert und die erste Vorabversion bereits installiert hat, findet die neuen Downloads  ... | Weiter →


Neue Tablet-Universalhalterung für Haus und Auto von Vogel’s

icon

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die hier schon vorgestellten iPad-Halterungen von Vogel’s. Ein großer Kritikpunkt war stets die Tatsache, dass die auf zugehörigen Rückenschalen für nahezu jede iPad-Generation extra gekauft werden mussten. Mit dem Wandhalter TMM 1000 umgeht der Hersteller diese Problematik. Die verstellbare Halterung kann kann Tablets mit einer Länge von 15 bis 22 cm und einer Stärke von 0,5 bis 1,3 cm aufnehmen und ist erfreulicherweise auch mit dem alten RingO-System kompatibel.  ... | Weiter →


LucasArts veröffentlicht “Star Wars: Commander” für iPhone und iPad

icon

Spielemäßig tut sich heute mal wieder so einiges im App Store. Wir haben ja bereits Rules! für das iPad, den Flappy-Bird-Nachfolger Swing Copters sowie PAC-MAN und Invaders erwähnt, aber damit nicht genug. LucasArts ist mit einem neuen Star-Wars-Titel am Start. Das Freemium-Spiel Star Wars: Commander irritiert zunächst aufgrund seiner hohen Versionsnummer 2.0.2, aber uns  ... | Weiter →


Toast 12: Werkzeugkiste für digitale Medien bekommt Update

Toast Titanium Icon

Spezielle Brennprogramme haben es auf dem Mac zunehmend schwerer. Das merkt auch Roxio, die mit Toast einst den Standard an Brennprogrammen für den Mac begründet haben. Das Betriebssystem bietet eben nahezu alles, was man zum Brennen braucht, seien es nun Audio-CDs (iTunes), Daten CD/DVD (Finder/Festplattendienstprogramm) oder die  ... | Weiter →


Verbesserte Anzeige: App Store lädt weitere Bewertungen automatisch nach

loading-header

Apple hat die Anzeige der App-Bewertungen auf Computern und dem iPad verbessert. Bei Apps mit vielen Bewertungen werden weitere Einträge nun automatisch nachgeladen, zuvor musste man per Mausklick zur nächsten Seite mit Bewertungen springen. Diese kleine Neuerung macht sich dann bezahlt, wenn man sich einen  ... | Weiter →


Das Denkspiel Rules! raubt jetzt auch iPad-Besitzern die Zeit

app_icon

Die Entwickler von Rules! haben ihr Versprechen eingehalten, und nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung der iPhone-Version das Update zur Universal-App und damit die iPad-Anpassung nachgeliefert. Rules ist ein herausfordernder Mix aus Reaktions- und Denkspiel, der innerhalb kürzester Zeit die App-Store-Charts gestürmt hat. Konkret müsst ihr dabei unter Zeitdruck  ... | Weiter →



Kommt Split-Screen-Multitasking? iPad Air soll mehr RAM erhalten

500

Nach all den iPhone-Spekulationen der letzten Wochen starten wir heute zur Abwechslung mal mit einem iPad-Gerücht. Laut Informationen aus taiwanesischen Herstellerkreisen soll die nächste Generation des iPad Air mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Das Tablet wäre damit doppelt so gut bestückt wie die aktuelle Generation des iPad  ... | Weiter →


Pixi-Bücher und Simpsons Springfield: Apps für kleine und große Kinder

simpsons-icon

Mit den Apps Was die Sonne kann und Was passiert in der Spittelau? verschenkt der Carlsen-Verlag zwei Erklärbücher zu den Themen Sonnenenergie und Müllverbrennung. Die Geschichten sind nett illustriert und lassen sich automatisch vorlesen. Alternativ bieten die Apps auch die Möglichkeit, eine eigene Audiospur aufzuzeichnen und statt des Originaltons abzuspielen, darüber hinaus laden interaktive Elemente sowie  ... | Weiter →


OS X Yosemite: Screen Sharing über Apples Nachrichten-App

screen-sharing-header

Mit der am Montag freigegebenen Betaversion von OS X Yosemite hat Apple die bereits angekündigte Screen-Sharing-Option innerhalb der Nachrichten-App freigegeben. Die neue Funktion macht es künftig einfach, anderen Mac-Nutzern seinen Bildschirminhalt zu zeigen, beispielsweise gegenseitig eine Software oder Funktionen des Computers zu erklären. Voraussetzung für das Screen-Sharing unter OS X Yosemite ist  ... | Weiter →


1 von 883123451020
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14138 Artikel in den vergangenen 4686 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS