ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel

Wohl mindestens bis 2025 im Sattel

Tim Cook: Noch eine Produkteinführung, dann folgt der Rückzug

72 Kommentare 72

Seit nunmehr 10 Jahren sitzt der Steve Jobs-Nachfolger Tim Cook im Chefsessel Cupertinos und hat Apple in der zurückliegenden Dekade zum wertvollsten Unternehmen wer Welt gemacht.

Nun soll der Zahlenmensch Cook, der den Konzern im Vergleich zum Apple-Gründer Jobs eher durch eine buchhalterische Bescheidenheit als durch riskant-visionäre Innovationen prägte, damit beschäftigt sein seinen Rückzug zu planen.

Cook Williams

Dass dieser langsam aber zielsicher vonstatten gehen wird, deutete sich bereits zur Jahresmitte an. Damals bestätigte der 60-jährige Unternehmenschef, dass nach 23 Jahren Betriebszugehörigkeit wohl keine weiteren 10 Mehr im Posten des CEO hinzukommen dürften. Im Interview mit der amerikanischen Journalistin und Technologie-Kolumnistin Kara Swisher unterstrich Cook zwar, dass der Tag seines Ausscheidens noch nicht in Sicht sei, allerdings auch keine 10 Jahre mehr auf sich warten lassen wird.

Noch eine Produkteinführung…

Eine vage Prognose, die der Apple-Beobachter Mark Gurman am Sonntag leicht präzisiert hat. Apple-Intern, so Gurman, werde davon ausgegangen, dass Cook vor seinem Rückzug noch eine große Produkteinführung beaufsichtigen werde.

Dass es sich dabei um den erwarteten Vorstoß Apples in den Bereich Augmented Reality / Virtual Reality handeln dürfte, steht außer Frage. Seit Jahren lässt Cook keine Möglichkeit aus auf das Potenzial der AR/VR-Technologie hinzuweisen – die Arbeiten an einem entsprechenden Headset Apples sollen unter Hochdruck laufen.

Jeff Williams 1500

Jeff Williams bei der Präsentation der Apple Watch Series 6

…dann könnte Jeff Williams folgen

Wer einen sicheren Wetteinsatz auf den Tisch legen will, der tippt darauf, dass Cook noch bis mindestens 2025 als CEO aktiv sein wird. Erst dann kann der Apple-Chef von einer zusätzlichen Aktien-Vergütung profitieren, die ab 2023 erst nach und nach in den Jahren 2023, 2024 und 2025 jeweils in Dritteln ausgelöst wird.

In den Startlöchern dafür die Nachfolge anzutreten, positioniert sich schon seit geraumer Zeit der amtierende COO Jeff Williams. Der langjährige Cook-Vertraute bekleidet derzeit die gleiche Position wie Cook unter Jobs und ist das einzige Gesicht, das auf Apples Leadership-Seite schon unter Steve Jobs aufgeführt war.

30. Aug 2021 um 09:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    72 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7298 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven