ifun.de — Apple News seit 2001. 25 574 Artikel
Artikel
   

Project Gutenberg: Kostenlose E-Books zum Download

Diese Woche ist der Vater der E-Books Michael S. Hart gestorben. Anlass für uns, einmal mehr auf Harts nicht-kommerzielles Project Gutenberg hinzuweisen. Dort finden sich Tausende rechtefreie Texte zum kostenlosen Download, viele davon auch auf Deutsch und im mit iBooks kompatiblen E-Pub-Format. Stöbert einfach mal ein wenig in der Sammlung, natürlich handelt es sich in erster Linie um ältere Klassiker, die aber zumindest teilweise ...

Donnerstag, 08. Sep 2011, 19:24 Uhr 7 Kommentare 7
   

Kurz notiert: Steve-Jobs-Biografie bestellbar, Tablet–Geschichte, Duke Nukem für Mac, Musicload-SSV und komische Äpfel

Im iTunes Store lässt sich jetzt die offizielle Biografie von Steve Jobs zum Preis von 15,99 Euro als englischsprachiges E-Book vorbestellen. Für die Printausgabe nimmt Amazon Vorbestellungen zum Preis von 16,95 Euro an. Als voraussichtlicher Erscheinungstermin soll laut iTunes nun der 15. November sein. Falls sich tatsächlich jemand fragt, ob das iPad Einfluss auf die Entwicklung der Tablet-Computer hatte, empfehlen wir einen Blick auf ...

Donnerstag, 18. Aug 2011, 16:37 Uhr 35 Kommentare 35
   

iBooks Revisited: Studienarbeit mit interessanten Verbesserungsvorschlägen für Apples digitalen Buchladen

Timo Lessmoellman beschäftigt sich im Rahmen seines Studiums mit der Frage, wie man mehr Menschen für digitale Bücher interessieren könnte. Heraus kam ein komplett neues Konzept für iBooks und den zugehörigen iBookstore. Timo hat besonderen Wert auf soziale Komponenten wie das Weiterempfehlen von Büchern oder die Einrichtung von kleinen, privaten Lesezirkeln gelegt. Auf der Webseite iBooks´REVISITED könnt ihr ...

Donnerstag, 18. Aug 2011, 7:31 Uhr 16 Kommentare 16
   

Gerüchte: iTunes 11 mit integriertem E-Book-Reader

Im Zusammenhang mit Gerüchten um die Übernahme der Buchhandelskette Barnes & Noble durch Apple zitiert die US-Webseite Boy Genius Report einen Informanten mit ein paar knappen Details zu der für September erwarteten, nächsten großen iTunes-Version. iTunes 11 soll demnach die Möglichkeit bieten, iBooks auch am Computer zu lesen. Dies wäre zweifellos ein konsequenter Schritt. Seit dem Update auf iTunes 10.3 ist es ...

Freitag, 29. Jul 2011, 8:56 Uhr 26 Kommentare 26
   

iBookstore: Führende Verlagsgruppe plant interaktive E-Books

Die Verlagsgruppe Penguin hat Anfang der Woche auf einer Fachveranstaltung gezeigt, wo sich der E-Book-Markt hinbewegen wird und in diesem Zusammenhang einige der nächsten Buchprojekte für den iBookstore vorgestellt . Die Grenzen zwischen Apps und E-Books werden fließend, so will der Anbieter für multimediale Effekte und Interaktivität statt dem klassischen E-Pub-Format zunehmend auf HTML-5 setzen. Im Video unten ...

Donnerstag, 30. Jun 2011, 6:42 Uhr 9 Kommentare 9
   

iBooks 1.3 veröffentlicht: Neue Features und Verbesserungen

Apple hat iBooks in Version 1.3 veröffentlicht. Das Update bringt diverse Funktionserweiterungen und Verbesserungen, unter anderem spricht der Beschreibungstext von einer neuen Vorlesefunktion für ausgewählte Kinderbücher und der automatischen Wiedergabe von Audio- und Videoaufnahmen in Büchern mit erweitertem Inhalt. Erfreulich ist auch der Hinweis, dass umfangreichere Bücher nun schneller von iBooks geöffnet werden. (Danke für eure Mails)

Dienstag, 07. Jun 2011, 20:58 Uhr 28 Kommentare 28
   

Lesestoff fürs iPad: Jazz Echo und Royal-Wedding-Programm

Universal Music hat das vierteljährlich erschienene Musikmagazin JazzEcho aufs iPad gebracht und die Inhalte der Printausgabe um eine große Musikdatenbank mit aktuellen Daten und News ergänzt. Darüber hinaus bietet der kostenlose Download Hörproben und Videos zu vielen der vorgestellten Künstlern. Sicherlich interessant für alle Jazz-Interessierten. Und noch ein Sparten-Tipp: Wer für die morgige Royal Wedding optimal vorbereitet sein möchte, ...

Donnerstag, 28. Apr 2011, 15:16 Uhr 2 Kommentare 2
   

Version 1.2.2: Wartungsupdate für Apples iBooks

Gerade freigegeben, steht im AppStore nun Version 1.2.2 des Apple-eigenen eBook-Readers „iBooks“ ( AppStore-Link ) zum Download bereit. Apples Beschreibung der aktualisierten Universal-Applikation nennt wichtige Verbesserungen bei Stabilität und Leistung, einschließlich: Behebt Probleme bei der Wiedergabe der Videos, die für manche Bücher im iBookstore verfügbar sind. Behebt ein Problem, bei dem Bücher nicht in der erwarteten Schrift geöffnet ...

Donnerstag, 21. Apr 2011, 23:09 Uhr 11 Kommentare 11
   

Amazon geht mit deutschem E-Book-Store an den Start, Update macht Kindle-App kompatibel

Apples iBookstore bekommt ernstzunehmende Konkurrenz: Amazon vertreibt über den hauseigenen Kindle-Shop seit heute auch ein beachtliches Sortiment deutschsprachiger E-Books. Diese lassen sich aufgrund des verwendeten DRM allerdings nicht mit Apples E-Book-App iBooks lesen und verwalten, Amazon bietet aus diesem Grund die kostenlose Kindle-App nun auch mit deutscher Lokalisierung an.

Donnerstag, 21. Apr 2011, 16:08 Uhr 10 Kommentare 10
   

Basics: Häufig gestellte Fragen zu Apples E-Book- und PDF-Reader iBooks sowie dem iBookstore

Mit Hinblick auf die vielen neuen iPad-Besitzer kann es nicht schaden, Apples E-Book- und PDF-Reader iBooks sowie den damit verbundenen iBookstore ins Gedächtnis zu rufen. iBooks kann man sofern noch nicht geschehen kostenlos im App Store laden . Das Programm bietet die Möglichkeit, E-Books und PDFs getrennt von einander zu verwalten und für bessere Übersicht zusätzlich in sogenannten „Sammlungen“ zu sortieren. Als ...

Mittwoch, 20. Apr 2011, 8:28 Uhr 12 Kommentare 12
   

iPad Handbuch für iOS 4.3 landet im iBooks Store

Das PDF-Handbuch werdet ihr euch inzwischen bereits heruntergeladen haben, jetzt bietet auch der iBooks Store das aktualisierte iOS-Benutzerhandbuch für iPad-Besitzer zum Download an. Die 257 Seiten starke Anleitung beschreibt die Hardware-Funktionen und die auf dem iPad vorinstallierten Standard-Anwendungen unter dem iOS 4.3 und gehört in jede iBooks Bibliothek. Zum Download empfiehlt es sich, den iBooks Store nach dem ...

Dienstag, 22. Mrz 2011, 15:13 Uhr 7 Kommentare 7
   

PagePlace: Die iBookstore-Konkurrenz der Telekom im Video

Die Telekom ist letzte Woche mit PagePlace an den Start gegangen. Der digitale Zeitungskiosk kommt im Verbund mit einer kostenlosen iPad-App und platziert sich in direkter Konkurrenz zu Apples iBookstore. Unser erster Eindruck war allerdings wenig berauschend, wir hatten heftig mit der instabilen App und dem gewöhnungsbedürftigen Nutzerinterface zu kämpfen. Dennoch schadet es sicher nicht, wenn ihr selbst einen Blick darauf werft. Schaut ...

Mittwoch, 09. Mrz 2011, 14:21 Uhr 14 Kommentare 14
   

Newsmix: Yatzy kostenlos, Storyboards und UEFA auf dem iPad, Random House im iBookstore und 60.000-Euro-Support

Das kostenlose Würfelspiel Yatzy ist eine Variante des bei EA erschienenen Klassikers Yahtzee . Die Universal-App für iPad und iPhone lässt sich wahlweise alleine oder gegen bis zu drei Mitspieler spielen. (Aufgepasst: Es scheint als werden Multiplayer-Spiele mit jeweils 79 Cent abgerechnet, postet eure Erfahrungen bitte in den Kommentaren) Filmstudenten und YouTube-Regisseure mit iPad dürften sich für die 12-Euro-App ...

Dienstag, 01. Mrz 2011, 19:52 Uhr 14 Kommentare 14
   

PagePlace: Telekom startet iBooks-Konkurrenz mit eigener App und Store für Bücher und Zeitungen

Mit PagePlace präsentiert die Telekom einen neuen, für PCs und mobile Endgeräte ausgelegten digitalen Kiosk für Zeitungen, Magazine und Bücher. Mit der bereits erhältlichen kostenlosen App für iPad und iPhone will der Anbieter in direkte Konkurrenz zu Apples iBooks treten, das Nutzererlebnis steht jedoch zumindest in der aktuellen Phase des Projekts deutlich hinten an. Programmabstürze und umständliche Wege bei Registrierung und Testkäufen zeichnen unsere ...

Dienstag, 01. Mrz 2011, 14:10 Uhr 14 Kommentare 14
   

Hinweise auf Zeitschriftenverwaltung im iBooks-Code

Mit der neuen Abo-Option für den App-Store hat Apple nun zwar Verlegern die Möglichkeit gegeben, ihre Zeitungen und Zeitschriften über eigene Apps im Abonnement zu vertreiben, von dem in der Vergangenheit immer mal wieder in Gerüchten aufgetauchten „Zeitungsregal für den iBookstore“ fehlt noch jede Spur. Rudimentäre Vorbereitungen diesbezüglich existieren zumindest. Ein fscklog -Leser hat in einer Sprachdatei der ...

Mittwoch, 16. Feb 2011, 7:54 Uhr 1 Kommentar 1
   

Basics: So liest iBooks per VoiceOver eure E-Books vor (Video)

Apples E-Book-Reader iBooks ist auch in der Lage, komplette Bücher vorzulesen. Die dazu verwendete VoiceOver-Funktion soll Menschen mit Sehschwäche die Arbeit mit dem iPad (oder iPod touch/iPhone) zu erleichtern. Was dabei heraus kommt, ist zwar qualitativ keinesfalls mit einem professionell produzierten Hörbuch zu vergleichen, dennoch ganz brauchbar und sicherlich für den einen oder anderen unserer Leser eine interessante ...

Dienstag, 04. Jan 2011, 22:11 Uhr 21 Kommentare 21
   

12 Tage Geschenke: E-Book von Forsyth & Helden-Video

Im Rahmen der iTunes-Aktion „12 Tage Geschenke“ könnt ihr heute das E-Book Cobra von Frederick Forsyth kostenlos aus dem iBookstore laden. (Voraussetzung für den Download ist die Installation der kostenlosen App iBooks auf eurem iPod touch, iPhone oder iPad.) Falls euch das passende Gerät fehlt, ihr nicht lesen könnt, wollt oder einfach gerne etwas mehr haben möchtet, findet sich heute zudem das ...

Donnerstag, 30. Dez 2010, 0:00 Uhr 73 Kommentare 73
   

iBooks-Update: AirPrint-Unterstützung und bessere Dokumentenverwaltung durch Sammlungen

Das anstehende Update für iBooks hat sich ja bereits abgezeichnet , jetzt ist Apples kostenloser E-Book- und PDF-Reader in Version 1.2 verfügbar. Die neue Version verbessert die Möglichkeiten zur Verwaltung der eigenen Dokumente deutlich. So können Bücher und PDFs fortan in zusätzlichen Bücherregalen, sogenannten „Sammlungen“ abgelegt werden – eine willkommene Hilfe insbesondere bei der Verwaltung größerer Bibliotheken. Nach dem ...

Mittwoch, 15. Dez 2010, 18:55 Uhr 16 Kommentare 16
   

iOS-Handbücher jetzt auch als E-Books erhältlich

Wir haben es kürzlich bereits angekündigt , seit heute sind die aktuellen Apple-Handbücher für das iPad, den iPod touch und das iPhone nun tatsächlich kostenlos im E-Book-Format verfügbar. (Danke Marvin) Voraussetzung für den Download ist die Installation der kostenlosen iBooks-App . Von dort aus lässt sich Apples virtueller Buchladen iBookstore besuchen, die Handbücher werden dort nach Eingabe des Suchbegriffs ...

Samstag, 04. Dez 2010, 18:28 Uhr 26 Kommentare 26
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25574 Artikel in den vergangenen 6387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven