ifun.de — Apple News seit 2001. 34 000 Artikel
   

Hinweise auf Zeitschriftenverwaltung im iBooks-Code

1 Kommentar 1

Mit der neuen Abo-Option für den App-Store hat Apple nun zwar Verlegern die Möglichkeit gegeben, ihre Zeitungen und Zeitschriften über eigene Apps im Abonnement zu vertreiben, von dem in der Vergangenheit immer mal wieder in Gerüchten aufgetauchten „Zeitungsregal für den iBookstore“ fehlt noch jede Spur.

Rudimentäre Vorbereitungen diesbezüglich existieren zumindest. Ein fscklog-Leser hat in einer Sprachdatei der aktuellen iBooks-Version 1.2.1 einen Eintrag entdeckt, der die vorgegebenen Sammlungen „Bücher“ und „PDFs“ um eine weiteres Regal namens „Zeitschriften“ (Periodcals) erweitern würde.

Es ist allerdings gut möglich, dass die beiden betreffenden Code-Zeilen bereits von Anfang an in die App integriert waren und nur bislang unbemerkt blieben. Zumindest in der letzten großen iBooks-Version 1.2 war der Eintrag bereits vorhanden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Feb 2011 um 07:54 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    1 Kommentar
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34000 Artikel in den vergangenen 7556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven