ifun.de — Apple News seit 2001. 26 702 Artikel
Artikel
   

Kein AirPlay für Beats Radio?

Stream deine Songs in mehrere Zimmer gleichzeitig und du verpasst keinen Beat mehr, ganz egal, wo im Haus du gerade bist. Wähle im AirPlay Menü in iTunes einfach „Mehrere Lautsprecher“. AirPlay funktioniert über WLAN, sodass du Musik direkt von deinem Netzwerk zuhause streamen kannst. Mit diesen Worten beschreibt Apple selbst den Leistungsumfang von AirPlay. Der hauseigene 24-Stunden-Sender Beats 1 scheint ...

Montag, 06. Jul 2015, 19:46 Uhr 68 Kommentare 68
   

Beats 1: Was läuft gerade, was kommt demnächst, wie seid ihr zufrieden?

Knapp eine Woche ist das Apple-Radio Beats 1 jetzt auf Sendung. Konnte sich der Sender einen Platz auf eurer persönlichen „Wiedergabeliste“ sichern? Natürlich hat Apple hier das Internetradio weder erfunden, noch revolutioniert. Aber die Markenmacht beschert dem Produkt eine bemerkenswerte Popularität und macht es zu dem, was der Kollege als weltumspannende Lagerfeuer-Romantik bezeichnete – ein Live-Programm, das rund um den Globus ...

Montag, 06. Jul 2015, 7:33 Uhr 91 Kommentare 91
   

Neue Vorwürfe: US-Behörden überprüfen Apples Musikstreaming-Deals

Am 8. Juni soll Apple neben einem neuen, hauseigenen Musikstreamingdienst als Nachfolger für das bislang nur in den USA verfügbare Beats Music auch eine überarbeitete Version von iTunes Radio vorstellen. Im Vorfeld scheint sich das Unternehmen nun allerdings verstärkt mit den US-Behörden herumschlagen müssen. Zu Wochenbeginn machte die Meldung die Runde, dass Apple die unzulässig Druck auf die Musiklabels ausübe , um deren Zusammenarbeit ...

Mittwoch, 06. Mai 2015, 8:09 Uhr 25 Kommentare 25
   

Gegen Gratis-Streaming bei Spotify & Co.: Apple soll Druck auf Labels ausüben

In den USA stehen schwere Vorwürfe gegen Apple im Raum. Einem Bericht des Onlinemagazins The Verge zufolge ermittelt die amerikanische Justizbehörde wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht. Apple habe versucht, auf die Vereinbarungen zwischen den Musiklabels und Anbietern, die mit dem Apple-Dienst Beats Music konkurrieren, Einfluss zu nehmen. Angeblich will Apple auch keine Musik-Videos auf YouTube Das Magazin beruft sich ...

Montag, 04. Mai 2015, 16:16 Uhr 40 Kommentare 40
   

Beats Music: Weitere Details zu Apples geplantem Angriff auf Spotify & Co.

Schon bald soll Apple einen eigenen, auf dem Angebot Beats Music basierenden Musikstreamingdienst starten. Die New York Times hat nun weitere Details zu dem für Sommer erwarteten Angebot veröffentlicht. Der neue Abodienst soll demnach über ein klassisches Streaming-Angebot hinausgehende Inhalte vorhalten. So plant Apple dem Artikel zufolge regelmäßig exklusive Vorabveröffentlichungen von Alben sowie sorgfältig und kompetent ausgewählte Musikempfempfehlungen. Für die Umsetzung verantwortlich ...

Donnerstag, 26. Mrz 2015, 16:19 Uhr 16 Kommentare 16
   

Für iTunes Radio und Beats Music? Bekannter BBC-DJ wechselt zu Apple

Mit Zane Lowe hat Apple einen der bekanntesten britischen Radiomoderatoren abgeworben. Der erfolgreiche DJ war mit mehreren regelmäßigen Musikshows fester Bestandteil des BBC-Radioprogramms Radio 1. (Bild: BBC ) Ein offizielles Statement des Senders enthält lediglich den Hinweis, dass Lowe in die USA übersiedelt, um bei Apple zu arbeiten. Darüber, welche Aufgaben der 41jährige in Cupertino übernimmt, lässt sich lediglich spekulieren. Natürlich deutet ...

Montag, 16. Feb 2015, 8:46 Uhr 8 Kommentare 8
   

Musikabo-App „Beats Music“ soll als Standardinstallation mit iOS kommen

Einem Bericht der Financial Times zufolge plant Apple, den zusammen mit der Kopfhörermarke Beats übernommenen Musikstreamingdienst Beats Music vom Frühjahr 2015 per Standard-Installation auf allen iOS-Geräten zu platzieren. Laut den Quellen der Nachrichtenseite könnte dies bereits von März an der Fall sein. Als Empfehlung sehen US-Kunden die App bereits seit August gemeinsam mit anderen Apple-Apps gelistet. Fuß in der Tür ...

Donnerstag, 20. Nov 2014, 8:47 Uhr 40 Kommentare 40
   

USA: Apple empfiehlt „Beats Music“-App bei iOS-Erstinstallationen

Seit iOS 6 bietet Apple nach der Neuinstallation eines iOS-Geräts die hauseigenen Apps zum gesammelten Download an und mit iOS 8 werden diese Hinweise voraussichtlich sogar mehrfach und auf die noch fehlenden Apps abgestimmt erscheinen. In den USA hat Apple diese Installationsliste nun um die in Deutschland nicht verfügbare App Beats Music erweitert. Beats Music ist das kostenpflichtige Musikstreamingangebot der hierzulande eher für ...

Dienstag, 12. Aug 2014, 17:23 Uhr 14 Kommentare 14
   

Bestätigt: Apple kauft Beats Music und Beats Electronics

Wir hatten die hartnäckigen Gerüchte bereits mehrfach erwähnt , jetzt ist es offiziell : Apple kauft Beats Music und Beats Electronics für ca. 3 Milliarden Dollar. Hierbei handelt es sich um den größten Einkauf in Apples Firmengeschichte, inklusive des 400 Millionen Dollar Kaufs von NeXT im Jahre 1996, der Steve Jobs zurück in die Firma brachte. Music is such an important part ...

Mittwoch, 28. Mai 2014, 23:03 Uhr 110 Kommentare 110
   

Apple und Beats: Nichts bestätigt aber immer wahrscheinlicher

Eine Woche ist es nun her, dass die Financial Times mit der Ankündigung , Apple werden den Kopfhörerhersteller Beats Electronics für 3,2 Milliarden Dollar übernehmen, die Fachwelt überrascht hat. Bis heute wurde das Gerücht von Apple weder dementiert noch bestätigt und die Spekulationen um die Übernahme gehen munter weiter. Dafür, dass an der Geschichte etwas dran ist, spricht ...

Donnerstag, 15. Mai 2014, 18:10 Uhr 23 Kommentare 23
   

Streamingdienst Beats Music startet in USA – Telekom will sich von Musicload trennen

In den USA startet heute mit Beats Music ein neuer Musikstreamingdienst. Die Macher, neben dem populären Kopfhörerhersteller Beats Electronics steckt auch Nine-Inch-Nails-Frontmann Trent Reznor mit im Boot, wollen etablierten Anbieter wie beispielsweise Spotify ein ihrer Meinung nach besseres Konzept entgegen setzen. Die iOS-App von Beats Music verzichtet auf der Startseite auf eine Suchmaske, sondern hat den Anspruch, euch mehr ...

Dienstag, 21. Jan 2014, 12:23 Uhr 5 Kommentare 5
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26702 Artikel in den vergangenen 6569 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven