ifun.de — Apple News seit 2001.

38 353 Artikel
1030 Artikel

Suche erweitern: Auch Ergebnisse von iphone-ticker.de anzeigen

Schaltzentrale in der Menüleiste

OnlySwitch-Schalter lassen sich jetzt auch als Widgets platzieren

Die Mac-App OnlySwitch ist als dezent in der Menüleiste platzierte Sammlung von Standardfunktionen rund um macOS gestartet und wurde seither stetig im Leistungsumfang erweitert. Mittlerweile ist die Anwendung bei Version 2.5.0 angelangt. Mit dem Update erweitert der in München lebende Entwickler Jack Landrin seine App um die Unterstützung von macOS-Widgets. Nach der Installation der neuesten Version von OnlySwitch wird die ...

Dienstag, 27. Feb 2024, 7:36 Uhr 6 Kommentare 6
Zeile für Zeile eingeblendet

Lyric Fever für Spotify bringt Songtexte in die Mac-Menüleiste

Lyric Fever ist ein kleines App-Projekt, das sich an Spotify-Nutzer richtet, die gerne einen Blick auf die Texte der laufenden Songs werfen. Die App blendet die jeweils aktuelle Textzeile direkt in der Menüleiste des Mac an. Das ist ohne Frage eine sehr spezielle Lösung, die zudem voraussetzt, dass ihr auch etwas Platz für dergleichen am oberen Bildschirmrand habt. Um ...

Montag, 26. Feb 2024, 21:01 Uhr 6 Kommentare 6
Etwas hektisch aber effektiv

Dock Exposé 3: Geöffnete App-Fenster gezielt über das Dock auswählen

Dock Exposé ist in Version 3 veröffentlicht. Das Update verzichtet auf Neuerungen beim Funktionsumfang, hat dem Entwickler zufolge jedoch unter der Haube diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen erhalten. Bei Dock Exposé handelt es sich um ein Produktivitätswerkzeug für den Mac, auf das man sich nicht nur einlassen muss, sondern das sicherlich auch nicht in jede Arbeitsumgebung passt. Die App will ...

Freitag, 23. Feb 2024, 10:06 Uhr 8 Kommentare 8
Kein Windows erforderlich

Porting Toolkit macht Windows-Spiele auf dem Mac lauffähig

Auch wenn der Mac dank der mittlerweile in allen Modellen integrierten Apple-Prozessoren deutliche Fortschritte im Gaming-Bereich gemacht hat, mit Windows kann macOS allein schon aufgrund der weiterhin stark eingeschränkten Auswahl an Spiele-Apps nicht mithalten. Aus diesem Grund haben Angebote wie Porting Kit weiterhin ohne jeden Zweifel ihre Berechtigung. Die App setzt auf Wineskin als Basis für die Portierung von Windows-Spielen ...

Dienstag, 20. Feb 2024, 19:35 Uhr 28 Kommentare 28
Entwickler empfiehlt Umstieg

Retroactive: „Übersetzer“ für alte Apple-Apps vor dem Aus

Über das Open-Source-Projekt Retroactive haben wir zuletzt vor anderthalb Jahren berichtet, damals wurde die Mac-App in Version 2.0 veröffentlicht. Seither war es um die Anwendung, mit deren Hilfe sich alte Apple-Apps auf offiziell nicht mehr unterstützten, neueren Mac-Betriebssystemen verwenden lassen, ruhig geworden. Jetzt meldet sich der Entwickler Tyshawn Cormier zurück. Mit dem Update auf Retroactive 2.1 solltet ihr ...

Dienstag, 20. Feb 2024, 15:25 Uhr 8 Kommentare 8
Anwender sollen auf LibreOffice umsteigen

NeoOffice wirft das Handtuch: Bürosoftware-Projekt eingestellt

Wer heutzutage Wert auf eine freie Alternative zu Microsofts Bürosoftware-Projekt legt, der greift zu LibreOffice . LibreOffice ist seit einigen Jahren die mit Abstand aktivste und umfassendste Bürosoftware, die plattformübergreifend sowohl für den Mac als auch für Linux und Windows entwickelt wird. Noch vor einigen Jahren fiel die Auswahl jedoch nicht ganz so leicht. Bevor LibreOffice den Ton ...

Montag, 19. Feb 2024, 15:00 Uhr 23 Kommentare 23
Effizienter als Befehl-Tab

Mac-Tipp: LaunchPalette wechselt per Tastenkürzel zwischen Apps

LaunchPalette ist die neueste App des Entwicklers Seungwoo Choe und durchaus einen Test wert. Wenn die restlichen Umstände passen, stellt man gleich beim ersten Ausprobieren der Anwendung fest, auf welch einfache Weise sich der Arbeitsablauf am Mac damit noch effektiver gestalten lässt. Die eben in Version 1.5 erschienene App erledigt ihre Arbeit unbemerkt im Hintergrund und wird über die Menüleiste ...

Montag, 19. Feb 2024, 8:53 Uhr 10 Kommentare 10
In Xcode, Keynote und Spotlight

Apple tritt aufs Gas: „So viele KI-Funktionen wie möglich“

Nicht nur das iPhone soll mit der Ausgabe von iOS 18 mit neuen, generativen KI-Funktionen bestückt werden, Apple will auch sein Mac-Betriebssystem, macOS, und die Entwicklungsumgebung Xcode mit künstlicher Intelligenz versehen und so um neue Fähigkeiten erweitern. Apples Software-Chef Craig Federighi soll seinen Teams gar ins Pflichtenheft geschrieben haben, dass diese für die diesjährigen Betriebssystem-Updates „so viele KI-Funktionen wie möglich“ implementieren ...

Freitag, 16. Feb 2024, 11:13 Uhr 44 Kommentare 44
Verknüpft Ähnliches automatisch

Reor für Mac: Freie und gänzlich lokale KI-Notizverwaltung

Das quelloffene Projekt Reor gilt es im Auge zu behalten. Die Mac-Anwendung will euch bei der Verwaltung persönlicher, privater Notizen helfen und setzt dafür auf die Hilfe von künstlicher Intelligenz. Der Unterschied zu vielen anderen Angeboten aus derselben Kategorie: Reor ist eine Open-Source-Anwendung , die keine Abhängigkeiten in der Cloud besitzt, sondern ein lokales KI-Modell ausführt und auf dieses zugreift, ...

Donnerstag, 15. Feb 2024, 15:40 Uhr 5 Kommentare 5
Schwebende Translate-Taste

Easydict: Mac-Freeware übersetzt Textauswahl sofort

Das Open-Source-Projekt Easydict haben wir im vergangenen November erstmals auf ifun.de vorgestellt . Am Wochenende wurde die kostenfrei erhältliche Mac-Anwendung in Version 2.6 veröffentlicht und steht nun mit einer in Teilen neuen Benutzeroberfläche zum Download zur Verfügung, die dank Apples SwiftUI nun auf einem modernen Fundament steht. Das Freeware-Projekt lebt in der Mac Menüleiste und ist ein mehrsprachiger Übersetzer, ...

Montag, 12. Feb 2024, 7:26 Uhr 7 Kommentare 7
Bilder per Texteingabe modifzieren

Apples KI-Offensive: Firmenübernahmen und eigenes Sprachmodell

Beim Thema KI haben über die vergangenen Monate hinweg insbesondere Unternehmen wie Google, Microsoft und allem voran die ChatGPT-Macher OpenAI Schlagzeilen gemacht. Doch ist es kein Geheimnis, dass sich auch Apple mächtig in diesem Bereich engagiert. Spannend wird vor diesem Hintergrund sicherlich die Vorstellung der nächsten Generationen von macOS und iOS in Verbindung mit Apples Sprachassistentin Siri. ...

Donnerstag, 08. Feb 2024, 18:41 Uhr 24 Kommentare 24
Für Bürostuhl und Stehschreibtisch

Stando: Freie Mac-App mahnt zum Positionswechsel

Wer den ganzen Tag am Rechner arbeitet, beziehungsweise arbeiten muss, der hat im besten Fall nicht nur einen ergonomischen Arbeitsplatz, sondern auch die Möglichkeit, diesen zu variieren. Motorisierte Steh-Schreibtische, die den schnellen Wechsel der Arbeitshöhe zulassen und auf Knopfdruck zwischen unterschiedlichen Arbeitsniveaus hin und her wechseln können, sind heutzutage nicht nur sehr erschwinglich geworden; ergänzend lassen sich ...

Montag, 05. Feb 2024, 14:56 Uhr 8 Kommentare 8
Für EveOnline und ähnliche Apps

ByeNotch korrigiert Anzeige von Vollbild-Apps auf MacBooks mit „Notch“

Die Mac-Anwendung ByeNotch befasst sich mit einem speziellen Problem, das sich ausschließlich bei der Verwendung von bestimmten Apps im Vollbildmodus auf einem Apple-Notebook mit „Notch“ bemerkbar machen. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um Spiele wie EveOnline oder Terraria oder auch Emulatoren, bei denen durch die automatisch von macOS vorgenommene Skalierung im Vollbildmodus nicht nur im ...

Montag, 05. Feb 2024, 10:38 Uhr 20 Kommentare 20
Verknüpft Monitore und Mäuse

Mehrere Mäuse am Mac: DynaMouse für komplexe Setups

Stellt euch einen umfangreichen Videoschnitt-Arbeitsplatz mit mehreren Monitoren, einem zentralen Referenzbildschirm und weiteren Displays in der Arbeitsstrecke vor, für die vielleicht nicht nur ein langer Tisch, sondern gleich zwei Ebenen im Studio benötigt werden. Etwas großes, komplexes, mit einem deutlich größeren Aufbau als nur ein MacBook an einem externen Display. Wenn hier nun der Mauszeiger von ganz ...

Mittwoch, 31. Jan 2024, 16:07 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Pendant zum Foto-Tool Upscayl

Unsqueeze: Mac-App vergrößert Videoauflösungen

In Situationen, in denen schlecht aufgelöste Fotos und digitale Grafiken von minderer Qualität alternativlos verarbeitet werden müssen, kann es sich lohnen, diese mit Werkzeugen wie Upscayl automatisch hochskalieren zu lassen. Die gänzlich kostenlose Mac-Applikation Upscayl nutzt dafür künstlich-intelligente Algorithmen und liefert teils erstaunlich gute Ergebnisse, die vor allem dann überzeugen können, wenn ein klares Gesamtbild wichtiger als kleine Details ...

Mittwoch, 31. Jan 2024, 15:08 Uhr 7 Kommentare 7
Aufgebohrte Werksanwendung

Color Picker 2.0: Kostenfreier Farbwähler für macOS

Wenn es darum geht, eine Farbe auszuwählen, mit der Tabellenzeilen, Dokumente, Absätze oder Überschriften eingefärbt werden sollen, dann setzen viele Mac-Applikationen auf den systemweiten Color Picker, der sich durch zusätzliche Plugins erweitern lässt und so für nahezu alle Einsatzzwecke die perfekte Unterstützung bei der Farbauswahl bietet. Unter anderem bieten sich etwa Color Picker Plus , Material Design , der Pro Picker oder Scala Color als mögliche ...

Dienstag, 30. Jan 2024, 15:04 Uhr 3 Kommentare 3
Realistic Video Generation

KI-Videogenerator Lumiere: Google beeindruckt mit neuem Ansatz

Forschende der Tel-Aviv University und der Research-Abteilung von GoogleAI haben unter dem Namen Lumiere ein neues KI-Modell vorgestellt, das auf Basis einfacher Texteingaben in der Lage ist, Videos mit realistischen, vielfältigen und kohärenten Bewegungen zu erzeugen. Bevor eure Augen jetzt zum nächsten Absatz wandern, empfehlen wir euch einmal, durch die seit wenigen Stunden aktive Lumiere-Webseite zu scrollen, die dort sichtbaren Ergebnisse sind beeindruckend. ...

Donnerstag, 25. Jan 2024, 9:34 Uhr 19 Kommentare 19
Von den Atom-Machern

Kostenlos für Privatanwender: Code-Editor Zed jetzt quelloffen

Der bislang nur in einer Mac-Ausgabe verfügbare Code-Editor Zed wird ab sofort als Open-Source-Projekt entwickelt. Dies betrifft sowohl den Kern des Editors als auch das für die Benutzeroberfläche verantwortliche Framework, zwei Komponenten, die nun beide auf der Code-Plattform GitHub verfügbar sind. Zed ist ein Editor, der aus der Feder der Atom-Entwickler kommt. Atom wurde von GitHub selbst ...

Donnerstag, 25. Jan 2024, 7:56 Uhr 15 Kommentare 15
60 Mac mini pro Serverschrank

Server mit Apple-Prozessoren: Bei GitHub zerlegt man den Mac mini

Die klassischen Xserv-Server verkauft Apple bereits seit Ende 2010 nicht mehr. Inzwischen gibt es mit der Rackvariante des Mac Pro zwar wieder einen offiziellen Server mit Apple-Prozessoren, mit seinen Verkaufspreisen ab 8.999 Euro ist dieser für die großflächige Ausstattung von Datencentern aber eher uninteressant. Unternehmen, die dennoch von dem hervorragenden Verhältnis aus Rechenleistung und Energiesparsamkeit profitieren wollen, mit ...

Montag, 22. Jan 2024, 18:51 Uhr 12 Kommentare 12
Ohne Podcasts, mit Wunschregion

Spotube für Mac: Spotify ohne Podcasts, mit Wunschregion

Mac-Nutzer mit vorhandenem Spotify-Zugang (dabei macht es keinen Unterschied ob kostenlos oder kostenpflichtig), die mit der Desktop-Anwendung des Musik-Streaming-Dienstes nicht hundertprozentig zufrieden sind, können einen Blick auf das Open-Source-Projekt Spotube werfen, das eine alternative Desktop-Anwendung für die Nutzung des Streaming-Dienstes zur Verfügung stellt. Vor dem Download der Desktop-Anwendung sollte man allerdings die Login-Prozedur kennen, für die sich das Open-Source-Projekt entschieden ...

Montag, 22. Jan 2024, 15:42 Uhr 3 Kommentare 3
1009
Artikel zum Thema
Apple TV
5713
Artikel zum Thema
Mac
2536
Artikel zum Thema
iPad
5323
Artikel zum Thema
Apps
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38353 Artikel in den vergangenen 8276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven