ifun.de — Apple News seit 2001. 27 082 Artikel
Lautstärke und Gruppen

Sonos: Mac Menüleisten-Regler mit neuen Funktionen

8 Kommentare 8

Der Sonos Lautstärke-Regler für die Mac-Menüleiste, auf dessen App Store-Debüt wir am 21. März aufmerksam gemacht haben, ist heute in Version 1.1 erschienen und bringt eine Handvoll neuer Funktionen mit, zu denen auch jetzt umgesetzte Wünsche aus den ifun.de-Kommentaren zählen.

Gruppen Sonos

Die Mini-Anwendung des Entwicklers Alexander Heinrich zeigt nun nicht mehr nur die einzelnen, im Heimnetzwerk aktiven Sonos-Lautsprecher an, sondern berücksichtigt nun auch Gruppen und kann die im Verbund kontrollieren. Um nicht durcheinander zu kommen bietet die noch immer für 1,09 Euro angebotene App nun die zwei Bereiche Speakers und Groups an und kommt damit einem Wunsch nach, den wir im ersten Artikel zur Anwendung ausgesprochen haben.

Der sogenannte Menu Bar Controller für Sonos startet auf Wunsch automatisch, wenn der Mac startet, kann die Musik.Wiedergabe pausieren, starten und Songs überspringen und steuert nun sowohl Gruppen als auch Einzel-Speaker.

Laden im App Store
‎Menu Bar Controller for Sonos
‎Menu Bar Controller for Sonos
Entwickler: Alexander Heinrich
Preis: 2,29 €
Laden

Entwickler Alexander kommentiert:

Es freut mich dir mitteilen zu können, dass viele Nutzer meiner App das Projekt unterstützen und mir sehr viel Feedback zugetragen wurde. Das hat mich motiviert weiter zu machen und ich habe Version 1.1 mit neuen Features veröffentlicht! In dieser Version habe ich die am meisten gewünschten Features untergebracht. Somit kann er Menu Bar Controller nun auch die Sonos Gruppen im Netzwerk gezielt ansprechen und steuern. Auch das automatische starten der App, wenn der Mac startet ist hier integriert.

Dienstag, 03. Apr 2018, 16:48 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sowas wünsche ich mir für Yamaha Musiccast.
    Sonos ist da echt besser aufgestellt. Hut ab!

  • Ich finde das Programm super praktisch! Ein gut investierter Euro!

  • Grandios, hätte die App auch schon in der vorhergehenden Vers. gekauft, um das Projekt zu unterstützen, doch leider nich mit Sierra, sondern nur mit HighSirra kompatibel. Tut sich da noch etwas?

    • @Uwe
      vielleicht wegen der größeren Zielgruppe? Der Einfachheit halber? Oder weil jeder Computer-Benutzer (ich hab jetzt echt wegen Dir das Wort „User“ außerhalb der Klammern vermieden) ohnehin mit Englisch klarkommt?

  • Wo ist der Unterschied ob ich die Sonos So offne und klicke oder diese App?

  • Bitte auch Sirra-Support, denn Apple bietet für Fusion-Nutzer noch keinen gesicherten Weg auf High-Sierra, daher wäre es toll, wenn die App auch unter Sierra laufen würde.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27082 Artikel in den vergangenen 6626 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven