ifun.de — Apple News seit 2001. 23 484 Artikel
Zwei Hintergrundbilder mit Innereien

Im Inneren des iPad 6: Verklebt, ohne Spritzschutz aber mit tauschbarem Display

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Die Reparaturservice-Experten von iFixit haben nur eine Woche nach der Vorstellung des neuen iPads einen ersten Blick in das Innere des neuen Apple-Tablets geworfen und zeichnen ein ambivalentes Bild der sechsten iPad-Generation, mit der Apple nicht nur Privatanwender sondern auch neuen Kunden im Bildungsbereich ansprechen möchten.

Akku

So setzt das iPad 6 zwar auf das gleiche, nicht-laminierte Display wie das iPad 5 und gestattet so den Einzel-Tausch von Display und Digitizer-Glas (ein Umstand, der sich positiv auf langfristige Reparaturkosten auswirken dürfte) an anderen Stellen kritisiert iFixit die Architektur-Entscheidungen Apples jedoch.

Etwa die Batterie-Arretierung. Im iPad 6 kommt ein fest verklebter Akku zum Einsatz, dessen Austausch nicht ohne Weiteres möglich ist. Zudem lässt das neuen Tablet die bei anderen Apple-Geräten bereits platzierten Wasser-Dichtungen vermissen, die das Tablet weniger anfällig für Wasserschäden hätten machen könnten.

Entsprechend vergibt iFixit nur zwei von 10 möglichen Punkten in Sachen Reparaturfreundlichkeit:

Unlike the lauded (by us) command strip stickies securing the battery in the 12.9” Pro, here a solid barrier of tough adhesive turns a simple battery replacement into an advanced repair. Adding up zero waterproofing + a non-replaceable charging port + zero upgradability + glue throughout = repair nightmare. And don’t say you can’t make a repairable tablet, because others have proven that you can. Apple’s “education” iPad is still a case of won’t—not can’t—so we graded it accordingly, at 2 out of 10 on our repairability scale.

Positiv fällt auf: Apple hat dem neuen Modell einen Akku mit 32,9 Watt-Stunden mit auf den Weg gegeben und sticht sowohl das iPad Pro 9,7″ (mit 27.9 Wh) als auch das iPad Air 2 (mit 27,6 Wh) aus.

Neben demBlick ins Innere bietet iFixit zwei Hintergrundbilder zum Download an: Das Internal Wallpaper und das X-Ray Wallpaper.

Dienstag, 03. Apr 2018, 15:42 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • können die Jungs von iFixit das Ding eigentlich auch wieder zusammenbauen oder ist das jetzt Schrott ?

  • Ist der Pencil auf den Pro Geräten auch so laut?
    Ähnelt leider einem Drumstick, wenn man mal etwas schneller arbeitet.

    • Nein, das liegt daran dass das display nicht laminiert ist. Bei den Pros ist es laminiert und deswegen auch leiser.

    • Genau das war mein erster Gedanke bei der Vorstellung.. Eine Pencil Bedienung auf dem nicht laminierten Display wird keine große Freude bereiten…

      • Kann ich bestätigen

      • Ich muss sagen, dass ich erstaunt bin, wie grandios der Apple Pencil im Zusammenspiel mit dem iPad 2018 funktioniert. Ich störe mich auch an keiner Geräuschkulisse. Aber natürlich ist laminiert besser. Bin allerdings auch kein Pro-Apple-Pencil-Anwender, sonst hätte ich mir das iPad Pro gekauft. Für Lettering und Kalligraphie ist es top!

  • Mal ne Frage an die Redaktion.

    Wie kommt ihr auf iPad 6?

    Nach meinen Berechnungen, die iPad Minis und Pros ausgenommen, müsste es das iPad 8 sein oder?

    iPad
    iPad 2
    iPad 3
    iPad 4
    iPad Air
    iPad Air 2
    iPad 2017
    iPad 2018

  • Was haben Wasser Dichtung mit der Reparatur Freundlichkeit zu tun?

    • Dichtungen können beim Öffnen schnell mal beschädigt werden, vorallem wenn man mit einem Hebel am Bildschirmrand herumpopelt. Auch beim zusammenbauen können die Dichtungen nicht mehr richtig liegen da verdreht, gequetscht etc. und nur eingeschränkt/gar nicht funktionieren.

      • Also führen fehlende Dichtungen zu einer verbesserten Reparaturfähigkeit?

      • Schon, aber die Dichtungen fehlen ja. Also müsste das einen Punkt dazu geben, weil sie nicht kaputt gehen können oder , nach dem Zusammenbau, nicht mehr richtig verschliessen.
        Dass sie eher wegen Wasserschaden repariert werden müssen ist eine andere Sache

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23484 Artikel in den vergangenen 6059 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven