ifun.de — Apple News seit 2001. 37 975 Artikel

Version 1.4 verzögert sich

IINA Player: Neujahrs-Update mit neuen Knöpfen

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Gute Nachrichten und schlechte Nachrichten für Fans des kostenfreien Videoplayers IINA, der eine moderne, hochperformante Alternative zum VLC-Player ist und vor allem darauf abgestimmt wurde, so gut wie möglich für Apples macOS-Betriebssystem optimiert zu sein.

Iina Player

Die gute Nachricht: Der quelloffene, kostenlos erhältliche Player liegt in der neuen Version 1.3.4 vor. Die schlechte Nachricht: Das eigentlich geplante, große Update auf Version 1.4 verzögert sich noch eine Weile. Das Privatleben der aktiven Entwicklers hat die eigentlich geplante Ausgabe der großen Aktualisierung zum neuen Jahr leider nicht zugelassen.

Neuer Screenshot-Button

Doch auch Version 1.3.4 bringt sichtbare Neuerungen mit. So integriert der IINA Player jetzt erstmals eine neue Taste zur schnellen Aufnahme von Bildschirmfotos, mit der sich die spielende Videoszene schnell ablichten lässt. Diese muss in den Einstellungen der App manuell aktiviert werden. Screenshot Taste

Neu ist auch die Integration des Untertitel-Portals Open Subtitles, von dem IINA automatisch fehlende Untertitel laden kann. Genau wie IINA 1.3.3 unterstützt auch IINA 1.3.4 ausschließlich macOS 10.13 und neuere Versionen.

Plugin-System in der Entwicklung

Neben den sichtbaren Neuerungen schließt das Update mehrere kleine Fehler im Hintergrund und bessert Übersetzungsfehler aus, die in den vergangenen Wochen und Monaten aufgespürt worden sind. Das Pluginsystem, das sich nach wie vor noch im Entwicklungsstadium befindet, lässt sich auf Wunsch ausprobieren, dazu muss lediglich das folgende Kommando in das Mac-Terminal eingegeben werden:

defaults write com.colliderli.iina iinaEnablePluginSystem -bool YES

IINA gehört neben dem VLC Player und dem Optimus Player zu den besten Videoplayern für Mac-Anwender, kommt mit nahezu allen halbwegs populären Formaten zurecht und ist eine hervorragend umgesetzte Mac-Anwendung.

Iina Player Onscreen

02. Jan 2024 um 17:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich würde mir noch AirPlay stream von IINA aufs Apple TV wünschen

  • Das wäre ja geil, wenn endlich anstatt Untertitel gps Daten wie unten auf dem Bild mit Karte angezeigt wird.

    Antworten moderated
  • Benutze den Player auch schon länger und kann ihn nur empfehlen! Leider spielt er das h.265 Material der Gopro 11 nicht flüssig ab, was Quicktime und der VLC problemlos schaffen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37975 Artikel in den vergangenen 8211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven