ifun.de — Apple News seit 2001. 33 780 Artikel

Alternativ: Go64, Uni Detector oder Silicon

Für M1-Chips optimiert? Mini-App „Silicon Info“ informiert

4 Kommentare 4

Die kostenfreie Mac-Anwendung „Silicon Info“ sitzt in der Menüleiste eures Rechners und macht von alleine erst mal so gut wie nichts. Aktiv wird nur „Silicon Info“ nur, wenn ihr das Menüleisten-Symbol mit dem Mauszeiger anklickt. Hier blendet „Silicon Info“ dann sofort ein kleines Info-Fenster ein, das anzeigt ob die Mac-Anwendung zu der das gerade aktive Fenster gehört, bereits für dem Einsatz auf Apples M1-Chips optimiert wurde.

Info M1 Architektur

Eine Information, die auch im Menüleisten-Icon abgelesen werden kann. Wird dieses mit einem Punkt in der Mitte angezeigt, ist die aktuelle App optimiert, fehlt der Punkt, fehlt auch die Optimierung.

Ist die M1-Optimierung gegeben, die eure Anwendungen grundsätzlich stromsparender und im besten Fall auch performanter arbeiten lassen sollte, blendet „Silicon Info“ den Hinweis ‚arm64‘ ein, fehlt die Optimierung für Apples aktuelle Prozessor-Architektur noch, zeigt dies der Hinweis ‚x86-64 Intel 64-bit‘.

Die schlichte Info-Anzeige „Silicon Info“ lässt sich als quelloffene Anwendung sowohl vom Code-Portal GitHub als auch direkt aus dem Mac App Store laden und will euch dabei helfen vornehmlich auf Anwendungen zu setzen, die bereits für Apples aktuelle Rechner fein gemacht wurden.

Laden im App Store
‎Silicon Info
‎Silicon Info
Entwickler: William Castelli
Preis: Kostenlos
Laden

Gesamtübersicht mit Go64, Uni Detector oder Silicon

Wer alle Anwendungen im Programmverzeichnis in einem Rutsch auf ihre M1-Tauglichkeit hin überprüfen möchte, ist besser mit Lösungen wie Go64 und Uni Detector beraten, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben:

Go64 und Uni Detector scannen alle installierten Anwendungen und informieren anschließend auf einen Blick darüber, welche der installierten Apps bereits für Apples M1-Prozessoren optimiert worden ist, und welchen Anwendungen noch Nachholbedarf haben.

Go64

Beide Applikationen sind kostenlos verfügbar. In diesem Zusammenhang ebenfalls erwähnenswert: Silicon.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Okt 2021 um 15:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    4 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33780 Artikel in den vergangenen 7523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven