ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Überblick in wenigen Sekunden

Silicon: Freie Mac-Anwendung identifiziert Intel-Only-Apps

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Nach Go64 und Uni Detector hat sich mit dem Freeware-Download Silicon eine weitere Mac-Applikation vorgestellt, eure Sammlung an installierten Applikationen daraufhin zu prüfen, ob diese für den Einsatz auf Apples neuen M1-Prozessoren optimiert wurden, oder eben nicht.

Silicon Universal

Gerade mal 2MB klein, bietet Silicon zwei Betriebsmodi an. Zum einen lassen sich einzelne Apps per Drag-and-Drop auf das Hauptfenster der Applikation ziehen und so spezifisch darauf prüfen, für welche Rechner -Architektur diese vorbereitet wurden, zum anderen kann Silicon auch das gesamte Programm-Verzeichnis durchforsten und alle vorhandenen Applikationen checken.

Dieser Check nimmt auch bei großen App-Sammlungen nur wenigen Sekunden in Anspruch und präsentiert nach Beendigung eine Liste aller installierten Applikationen, die per Ampel-Prinzip zwischen den Universal-Apps für Intel- und M1-Chips, den 64bit-Intel-Anwendungen und eventuell noch vorhandenen 32bit-Applikationen unterscheidet. Letztgenannte können unter macOS Big Sur ohnehin nicht mehr gestartet werden.

Alle bereits optimierten Apps auf einen Blick

Die Ergebnis-Liste lässt sich durchsuchen, zudem können ausschließlich Apps angezeigt werden, die als Universal-Anwendungen bereits gleichermaßen für Intel- und M1-Chips optimiert sind.

Silicon Universal Ergebnisse

Silicon ist ein kostenfreies Open-Source-Projekt des Software-Studios DigiDNA. Dieses hat sich unter anderem mit seiner iTunes-Alternative iMazing einen Namen gemacht und liefert mit Silicon jetzt einen kleinen aber soliden Helfer ab, der darüber informiert welches eurer Programme bereits ohne Apples Übersetzungs-Umgebung Rosetta 2 auf den neuen M1-Rechnern Cupertinos eingesetzt werden kann.

Verglichen Go64 und Uni Detector hält sich Silicon mit weiteren Angaben zu den gelisteten Programmen jedoch zurück. Weder Versionsnummer noch Anzahl der App-Starts werden hier verraten. Zum Silicon-Download.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Nov 2020 um 07:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wozu extra App? 2 klicks und man siehts in den Systemeinstellungen… muss ich nicht verstehen :D

    • Sorry, ich bin wohl zu blöd gerade dafür. Sagst du mir wo genau ich es finde. Wäre sehr nett Danke

      • Über das Apple Symbol auf Informationen gehen. Dann auf Festplatte und unten auf den Button für die Übersicht. Bei Programme kann man dann nachschauen ob es schon Universal oder Intel ist.

  • Ich lese als erstes in der Überschrift:

    Silikon freie Mac Anwendung… Ich glaube es fehlt heute Morgen noch ein Kaffee

  • Irgendwie kommt man sich mit einem noch nicht ganz vor einem gekauften MacBook Pro 16 Zoll ganz schön out vor :(

    • Marc Perl-Michel

      Brauchst Du nicht. Solange alles läuft, ist auch alles gut. Habe mir selbst letztes Jahr im Herbst ein neues 13 Zoller MacBook Pro gekauft. Reicht für mich komplett aus, läuft flott und ist so gut, wie es ist. Eine Aktualisierung ist bei mir erst wieder in vier Jahren + x fällig.

      Wie gesagt, solange alles läuft, sehe ich keinen Grund, die aktuell funktionierende Hardware schräg anzuschauen.

  • Mit einer „freien“ Anwendung ist hier kostenlos gemeint, oder?

  • Habe die Anwendung bei mir auf meinem Intel MacBook ausprobiert. Bisher werden nur die Apple Apps wie Keynote, Pages etc. als Apple Silicon kompatibel angezeigt!
    Andere Programme wie Android Studio, VS Code, Chrome, Office, Mendeley, Webex, Zoom, WhatsApp werden als „Intel 64“ angezeigt.
    Habe der Anwendung alle erforderlichen Rechte erteilt. Habe ich was falsch gemacht? Gibt es für die Programme separate Apple Silicon Versionen?

  • Doofe Frage: Das sind Haufen Dateien (Quellcode?)
    Wie starte ich?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven