ifun.de — Apple News seit 2001. 30 219 Artikel

Zudem ein neues Apple TV?

Apple Betas verweisen auf neue Versionen von iPad Pro und iMac

32 Kommentare 32

In den gestern von Apple veröffentlichten Beta-Versionen finden sich Hinweise auf gleich drei neue Geräte. Apple dürfte zeitnah tatsächlich neue iPads, iMacs und wohl auch ein neues Apple TV vorstellen.

Das Apple-Blog MacRumors hat die neuen Software-Testversionen analysiert und dabei unter anderem direkte Hinweise auf neue Modelle des iPad Pro aufgestöbert. So wird im Quellcode von Apples Betriebsystem für Mobilgeräte jetzt direkt ein Prozessor vom Typ A14X referenziert. Die aktuell bei Apple erhältlichen iPad-Pro-Modelle setzen noch auf den älteren Prozessortyp A12Z, Apples aktuell neuester Prozessor ist der im iPad Air und den neuen iPhone-Modellen verbaute A14.

Die Erwähnung des bislang nicht von Apple angekündigten Prozessors vom Typ A14X darf man als direkten Hinweis auf neue Versionen des iPad Pro werten. Begleitend dazu finden sich im Quellcode des Betriebssystems die bislang unbekannten und wohl für die neuen iPad-Modelle bestimmten Gerätecodes J517, J518, J522 und J523. Die neuen Modelle des iPad Pro sollen gerüchteweise unter anderem auch mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet sein.

Apple-Codes erwähnen neue iMacs

Neue iMacs werden eigentlich erst für die zweite Jahreshälfte erwartet, doch auch hier finden sich in den gestern veröffentlichten Beta-Versionen deutliche Referenzen. So finden in der neusten Vorabversion von macOS Big Sur 11.3 die beiden bislang nicht bekannten, Apple-internen Gerätecodes iMac21,1 and iMac21,2 Verwendung. Apple nummeriert in diesem Format unterschiedliche Gerätegenerationen und -varianten durch.

Imac Farben

Es wird erwartet, dass Apple sein iMac-Programm in diesem Jahr umfassend überarbeitet und den All-in-One-Rechnern erstmals seit Jahren auch wieder ein neues Gehäuse spendiert. Gerüchten zufolge sind hier auch fünf verschiedene Farbvarianten angedacht. Apple hat erst vor zwei Wochen bekanntgegeben, dass der iMac Pro künftig nicht mehr vertrieben wird, dessen Rolle dürften zum Teil auch neuere Versionen des Standard-iMac einnehmen.

„Siri Remote“ zu „Apple TV Remote“ umbenannt

Zudem darf man auch wieder über eine neue Version von Apple TV nachdenken. Hier wird berichtet, dass Apple sämtliche Erwähnungen der „Siri Remote“ im Quellcode von tvOS 7.4 durch den Begriff „Apple TV Remote“ ersetzt hat. Dies muss nicht zwingend auf neue Hardware hindeuten, doch zählt die Fernbedienung „Siri Remote“ mit zu jenen Dingen, die im Zusammenhang mit Apple TV viel kritisiert werden und dringend überarbeitet werden müssten.

Apple TV wird seit bald vier Jahren unverändert angeboten. Gerüchte um eine Überarbeitung von Set-Top-Box wie auch Fernbedienung begleiten uns schon seit längerer Zeit. Mit Blick auf die Ankündigung des HomePod mini und der Unterstützung von Thread ist mehr denn je zu erwarten, dass auch das als HomeKit-Zentrale verwendbare Apple TV nicht nur in seinen Eigenschaften als Streaming-Box, sondern auch hinsichtlich seiner HomeKit-Kompatibilität überarbeitet wird und künftig ebenfalls als Thread-Router agieren kann.

24. Mrz 2021 um 07:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich hoffe sehr auf ein neues AppleTV mit Thread.
    Ich mache mir ehrlich gesagt Sorgen um Thread. Es ist ziemlich still darum. Habe den Verdacht, dass sich das nicht etablieren kann und alles wie gehabt mit Zigbee & Co. bleibt.

    • Weil Thread auch absolut keine Vorteile gegenüber Zigbee und Co. bietet. Warum etwas erprobtes und etabliertes gegen etwas neues tauschen dass nichts besser kann?

      • ‍♂️

      • Richtig.

      • Doch hatt es, bei Zigbee wird eine Bridge benötigt, fällt diese aus sind die Geräte nicht mehr steuerbar bzw. Erreichbar. Bei Thread können mehrere „Router“ angesprochen werden. Fällt eine aus übernimmt eine andere den Dienst!

        Von thread hört man wenig weil es noch nicht wirklich viele Geräte gibt. Bisher gab es auch nur den HomePod mini welches die Steuerung der thread Geräte übernimmt. Seit kurzem gibt’s auch noch ein Google Echo der auch das thread Protokoll unterstützt.

        Ich denke thread wird sich auf kurz oder lang etablieren!

      • Glaub da hat jemand Thread nicht verstanden.

      • Ja und das ist WillyW @Dan, denn nur weil zum Beispiel viele in Bezug auf Licht weiterhin auf Zigbee setzten, heißt das noch lange nicht dass deren Zentrale nicht ein Upgrade bekommen könnte, so dass die Zentrale dann Thread kann, die Lampen aber weiterhin im Zigbee Netzwerk sind.

      • Nicht das ees falsch verstanden wird… ich bezog mich auch @marco Kommentar

  • Neue Apple TV wäre nice.
    Keine Ahnung was die tolleres kann, aber ich will mir noch eine 2. zulegen und hab nur gezögert, weil bald ggf. eine neue rauskommen sollte…

    Btw: ich mag das Bild von Tim. So sollte man morgens den Tab im Bad vor dem Spiegel beginnen.

  • Mir war klar, dass jetzt endlich ein neues Apple TV kommt.
    Habe mir ja vor kurzem das 4k geholt :D Aber gut, da ich es nur zum streamen nutze wird das 4k ja nicht schlechter.

    • Wieso klar? Was soll denn das Neue besser machen können?

      • Naja ich habe immer gewartet und gewartet weil es hieß, dass ein neues rauskommt. Dann habe ich das 4k geholt und zack gibt es wohl direkt ein neues. Ich kann mir vorstellen, dass das neue eine bessere Fernbedienung hat und mehr auf Gaming ausgerichtet ist. Je nach Preis des neuen könnte es sein, dass ich mich ärgere. Aber da ich ja nicht darauf spiele ist es natürlich jammern auf hohem Niveau.

    • Was soll den ein neues AppleTV besser können ? 4K kann das bisherige schon und 8K hat sich doch noch überhaupt nicht durchgesetzt.

    • Solange der HD und 4k noch ne Weile tvOS Updates bekommen ist alles gut, soviel tut sich im OS ja eh nicht. Da sollten die Prozessoren noch ne Weile untersützt werden.

  • Die sollten lieber darauf achten, das die Geräte welche als Steuerzentrale dienen auch mit dem Homekit Zubehör kompatibel sind.
    Gibt massenhaft Beschwerden in diversen Foren, welche das Bluetooth Problem mit dem iPodMini betreffen.

  • Warum kann man keine Whatsapp Nachricht mit Bild mehr anzeigen lassen wenn man den Banner runter zieht und auf Anzeigen klickt? Liegt das an Whatsapp oder ios 14?

  • Ein neuer Apple TV wäre ganz gut, ich hoffe besonders auf einen Apple TV Stick oder eine etwas günstigere Variante.
    So wie Apple es ja auch beim HomePod mini gemacht hat

    • Eine Apple TV App für diverse TVs wäre mal langsam angebracht.

      • Wäre nett, wird aber nie passieren…

        Bilder und co wird es nicht geben, sollst Ja zu Apple, wenn du das möchtest.

        TV+ bieten sie an, weil es unabhängig ist und man damit Geld verdient. Zum Glück. Mein FireTV Stick mit 4K hat 30€ gekostet…

      • Ich nutze Apple TV 4K Box(seit2017 vorher hatte ich noch das 2er) und firetv 4K (seit 2020) und ganz ehrlich appletv läuft absolut flüssig ,ohne Hänger und oder dergleichen was ich beim firetv nicht sagen kann! Zudem ist das ATV auch noch schneller !
        Ich werde bei ATV bleiben ,wenn ein neues kommt wird firetv im Schlafzimmer abgelöst und dann nutze ich da mein atv4k noch paar Jahre und im Wohnzimmer käme das neue

      • Ich kann dir zustimmen, zumindest für den Dienst AppleTV+ wäre das angebracht, da man mit mehr unterstützten Geräten UND genug akzeptierten Zahlungsarten den Dienst attraktiver macht. Aber generell empfinde ich das AppleTV4K als bestes Streaminggerät auf dem Markt. Er kann automatische Framerateanpassung für ALLE Formate und hat auch noch die beste Bildqualität und es hängt nichts, was ich von SmartTvs/FireTV/Chromecast nicht behaupten kann.

  • Ich befürchte, dass das AppleTV den Gang des HomePods geht….

    • Was nicht schlimm wäre, wenn entsprechend Kommuniziert wird, „Das AppleTV 4K ist so Leistungsstark und solange kein 8K Content Flächendeckend kommt lohnt sich eine Weiterentwicklung nicht und wir Supporten daher das 4K ewig“.

      Ähnlich hätten sie es auch beim HomePod machen sollen, dann würden die User die einen wollen, vielleicht auch noch einen kaufen nachdem er 1-2 Jahre auf den Buckel hat und warten nicht auf eine neue Generation.

      Das die User annehmen das die Produkte sehr schnell ein Upgrade bekommen hat Apple sich mit ihren iPhone und iPad Zyklus selbst zu verdanken.

  • Die Fernbedienung des Apple TV ist grausam

    • Es geht – aber ja Hardwaretasten statt der Touchfläche wären doch ganz spannend. Bzgl. der Umbenennen und Märkten ohne Siri z. B. Österreich hieß es schon immer AppleTV Remote, vermutlich hat man es deshalb angepasst.

  • Ich frage mich wieso hier so viele nach „neuem Apple TV“ schreien? Was genau funktioniert den am Apple TV4K nicht? Seit tvOS 14.5 ist sogar das Problem mit der buggy Framerate Anpassung behoben. Streamen kann er in höchster Qualität, ist schnell, was will man groß mehr? Und fürs spielen empfinde ich eine Switch, PS4, PS5, usw. als bessere Wahl.

    • Eine vernünftige Fernbedienung wäre ein guter Anfang. Die Fernbedienung ist für mich der Grund, warum ich meine ATV 4k quasi nicht nutze. Frust pur, das brauche ich nicht.

    • Etwas mehr Leistung ist mit Blick in die Zukunft nie verkehrt. Davon ab gibt es schon ein paar Funktionen, die ich mir von einem neuen ATV wünschen würde.
      Das der dritten Generation hatte bspw. einen optischen Audioausgang, den hätte ich gerne wieder.
      Smarthomefunktionialitäten wie ein eingebauter ZigBee/Thread Hub.
      Ein eingebauter Infrarotsender. Dann könnte das ATV den Fernseher komplett steuern. Aktuell kann man ja zumindest die Lautstärker schon ändern, aber diese Funktionn kann man mit einer Implementierung ähnlich wie beim harmony Hub noch erheblich verbessern.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30219 Artikel in den vergangenen 7110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven