ifun.de — Apple News seit 2001. 38 178 Artikel

Nicht für Intel-Macs

Amazing AI: Neuer Deep-Learning-Bildgenerator für den Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Auch an dem für seine sympathischen Freeware-Projekte bekannten App-Entwickler Sindre Sorhus ist der Hype um die Deep-Learning-Bildgeneratoren nicht spurlos vorbeigegangen. So bietet nun auch der in Thailand ansässige Programmierer eine eigene Mac-Anwendung an, die die Nutzung des quelloffenen Stable-Diffusion-Projektes auf dem Mac ermöglicht: Amazing AI.

Lama Ifun 1500

Ähnlich der bereits erhältlichen Freeware-Konkurrenten DiffusionBee und AI Photo verzichtet auch Amazing AI auf Abhängigkeiten in der Cloud und lässt sich komplett lokal einsetzen. Dafür wiegt die Anwendung auch satte 2,5 Gigabyte, da das gesamte Deep-Learning-Modell bereits in den Download aus dem Mac App Store integriert wurde.

Amazing AI implementiert derzeit noch Stable Diffusion 1.5 und integriert noch nicht das neue 2.0-Modell, das Ende November freigegeben wurde.

Amaizing Ai

Nicht für Intel-Macs

Die App, die ausschließlich für den Einsatz auf Macs mit Apple-Prozessoren erstellt wurde, ist nicht mit Intel-Macs kompatibel und benötigt zwingend einen Rechner mit Apple M1- bzw. M2-Prozessor. Allerdings verhindert der Mac App Store leider nicht, dass Nutzer mit Intel-Rechnern die App ebenfalls laden können.

Geladen und installiert, benötigt Amazing AI mindestens 16 Gigabyte Arbeitsspeicher um problemlos und ruckelfrei ausgeführt zu werden und bietet anschließend die schlichte Text-to-Image-Generation an. Sprich: Ihr füttert die Mac-Anwendung mit einer (englischsprachigen) Textbeschreibung des gewünschten Bildes, wartet kurz ab und bestaunt dann die aus dem Nichts generierten Ergebnis-Grafiken.

Lamas Ifun 2

Die Bilder werden um so besser, je spezifischer ihr euren Text-Prompt formuliert. Ein Beispiel, das ihr gerne benutzen könnt, wäre etwa: „3d fluffy llama, closeup cute and adorable, cute big circular reflective eyes, long fuzzy fur, pixar render, unreal engine cinematic smooth, intricate detail, cinematic“.

Eben jenen Text haben wir auch für das im Text eingebettete Bild genutzt.

Laden im App Store
‎Amazing AI
‎Amazing AI
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: Kostenlos
Laden

23. Dez 2022 um 11:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Mein MB Pro von 2017 läuft noch tadellos und ich sehe noch keinen Grund das Auszutauschen. Die Leute sollten mal nachhaltiger denken und ich habe festgestellt, bei Apple Geräten ist dies tatsächlich gut möglich. Ich kann mich erinnern, dass damals die „günstigeren“ windows Notebooks nach 2-3 jahren schon kaum noch nutzbar waren, weil die dann so dermaßen langsam waren. Keine Ahnung ob sich das mittlerweile gebessert hat.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38178 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven