ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

PDF Office für iPad: Leistungsstarke Werkzeugsammlung für Power-User

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die Readdle-Apps für iOS dürften ifun-Lesern größtenteils bekannt sein. Die Entwickler bieten beispielsweise den leistungsfähigen PDF-Editor PDF Expert oder den Dokumentenscanner Scanner Pro für iOS an. Mit der Neuveröffentlichung PDF Office für iPad schlägt nun Readdle einen ungewohnten Weg ein. Statt zum Festpreis wird die App gratis angeboten und der volle Funktionsumfang lässt sich per Abomodell freischalten.

500

Der Leistungsumfang von PDF Office ist ohne Zweifel beeindruckend. Ihr habt nicht nur die Möglichkeit, vorhandene PDF-Dateien umfassend zu bearbeiten, sondern könnt direkt auf dem iPad auch eigene Dokumente erstellen, mit der Kamera einscannen oder beliebige Webseiten als PDF speichern und anschließend weiterbearbeiten. PDF Office stellt euch hierfür ein umfangreiches Werkzeugangebot inklusive der Möglichkeit, handschriftliche Notizen hinzuzufügen, bereit.

bearbeiten

Darüber hinaus ist die App auch mit einem vollwertigen Formulareditor ausgestattet. Ihr habt somit nicht nur die Möglichkeit, vorhandene PDF-Formulare auszufüllen, sondern könnt auch eigene von Grund auf erstellen. Der Editor bietet hierfür alle in der Regel benötigten Eingabefelder wie Text, Nummern, Datum, Radio-Buttons und Checkboxen, Bestätigungsfelder, Dropdown-Menüs oder Unterschriftsfelder.

form-editor

Auch das Unterzeichnen von PDF-Dateien ist mit der App möglich. Dies funktioniert mit neu erstellten Dokumenten ebenso wie mit aus anderen Apps oder einem Cloud-Service importieren Dateien. Ihr könnt eine oder auch mehrere Unterschriften in der App hinterlegen und diese per Fingertipp an einer beliebigen Stelle platzieren.

Kurzum packt Readdle seine leistungsstärksten Apps im PDF Office zusammen und legt noch ein paar Kohlen mehr aufs Feuer. In der Zielgruppe dieser Anwendung sucht man den Nutzer, der alle paar Wochen mal mit einem PDF zu tun hat wohl vergeblich. PDF Office hat eher professionellen Anwender im Auge, die dann wohl auch bereit sind, die monatlichen Kosten von 4,49 Euro (oder 35,99 Euro pro Jahr) für die uneingeschränkte Nutzung zu bezahlen.

scannen

App Icon
PDF Office - Create
Igor Zhadanov
Gratis
109.78MB
Freitag, 12. Dez 2014, 12:44 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Natürlich möchte man als Programmierer und entwickler Geld verdienen. Aber ich mag einfach keine Abomodelle..

  • Vielen Dank für die Vorstellung!

  • Geht mir auch so. Aber wahrscheinlich funktioniert es in der App-Store-Infrastruktur nicht anders.

  • Ich hab deren Newsletter und fand das schon interessant.

    Aber was davon können nicht andere Apps, die zusammen einmalig zusammenbmax. 20€ einmalig kosten?

  • Das sehe ich ähnlich wie meine Vorredner. Diese neue Unsitte Software per Abomodel zu verkaufen lehne ich ab. Deshalb hat Office für’s iPad bei mir gar keine Chance.

    • Das ist doch leider bei Software für den Desktop Rechner genauso… Sei es Office oder Photoshop oder professionelle CAD, 3D oder Compositing Software…. Alle versuchen auf den Abo- oder Maintenance Zug aufzuspringen. Leider wird damit auch alles deutlich teurer, aber das ist wohl der Sinn und Zweck. Microsoft hat es doch schon seit Jahrzehnten Versuch irgendwie Miet-Modell zu etablieren.

  • -,49 oder meintetwegen -,99 per Monat ok, aber doch keine 4,49 !
    Das „taucht“ nicht und wird auch nie „fliegen“ …

  • Dito. Das PDF-Office mag eine beeindruckend gute Software sein, für die der professionelle User auch einen fairen Preis zu bezahlen bereit sein sollte, aber Abo-Modelle, bei denen es ja in erster Linie nicht um faire Preise geht, sondern um langfristige Kundenbindung, bezahle ich nicht, weder bei Adobe noch bei Readdle.

  • ich versteh schon, dass der Entwickler nicht gratis arbeiten möchte, aber es wäre vielleicht sinnvoll wenn es zwei Optionen gäbe:
    – Abomodell
    – einmaliger Kauf
    Dann könnte sich jeder die beste Option aussuchen und der Entwickler könnte anhand der Verkaufszahlen die beiden Preise optimieren.

    Geht mit dem Apple Store nicht ? Ich denke schon, einfach zwei verschiedene Apps anbieten, „PDF Office für iPad Abo“ und „PDF Office für iPad“.

  • Bei mir kommet auch kein abo rein!!! Schon als Prinzip. Ich will kaufen nicht mitten!

  • Wer PDF Expert installiert hat bekommt ein Jahr Abo gratis. Wird beim ersten Start der App angeboten.

  • Für Nutzer von PDF Expert bietet Readdle diese neue App PDF Office ja das Abo für 1 Jahr kostenlos an. Weiß jemand wie es dann nach dem ersten Jahr weitergeht?
    Läuft das Abo dann aus oder verlängert es sich automatisch?

  • PDF Office ist in der Tat eine Zusammenfassung aus ScannerPro und PDF Expert. Nur dass man bei Office noch ein paar Sachen mehr machen kann. Ich finde sie bis auf das besch… Abomodel endlich würdig, als PDF-Office zu bezeichnen… Was für eine Schande, das als Abo anzubieten.

  • Ich mag readdle aber für den Preis lohnt es sich nicht. Ich suche schon lange nach ner Universal app zum erstellen von Formularen und Dokumenten in pdf

  • die Firma Readdle wird mir immer unsympathischer… erst lassen sie beim PDF Expert den automatischen sync mit iTunes weg und jetzt so ein ABO Müll…

    die haben sie doch nicht mehr alle…

    PDF Expert und Scanner Pro reicht. Für Office gibts kostenlos hausinterne Apps die völlig reichen…

  • gibt es eine alternative um PDF Formulare zu bearbeiten bzw. zu erstellen. Es geht nicht ums Ausfüllen sondern erstellen.

  • Danke!
    pdf expert gab es schon fuer 4,49, 5,99 und 8,99.
    Wenn man eines dieser Preise gezahlt hat, dann kann man (angeblich) nur diese Woche sein kostenloses Abo „PdF Office“ fuer 1 Jahr beanspruchen. Danach hat man uneingeschränkt die 33€ Jahresversion.
    Wenn man in den App Store unter Abos geht taucht es nicht auf, d.h. es verlängert sich nicht in 365 Tagen.
    gruesse

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven