ifun.de — Apple News seit 2001. 34 236 Artikel
   

PDF Office für iPad: Leistungsstarke Werkzeugsammlung für Power-User

24 Kommentare 24

Die Readdle-Apps für iOS dürften ifun-Lesern größtenteils bekannt sein. Die Entwickler bieten beispielsweise den leistungsfähigen PDF-Editor PDF Expert oder den Dokumentenscanner Scanner Pro für iOS an. Mit der Neuveröffentlichung PDF Office für iPad schlägt nun Readdle einen ungewohnten Weg ein. Statt zum Festpreis wird die App gratis angeboten und der volle Funktionsumfang lässt sich per Abomodell freischalten.

500

Der Leistungsumfang von PDF Office ist ohne Zweifel beeindruckend. Ihr habt nicht nur die Möglichkeit, vorhandene PDF-Dateien umfassend zu bearbeiten, sondern könnt direkt auf dem iPad auch eigene Dokumente erstellen, mit der Kamera einscannen oder beliebige Webseiten als PDF speichern und anschließend weiterbearbeiten. PDF Office stellt euch hierfür ein umfangreiches Werkzeugangebot inklusive der Möglichkeit, handschriftliche Notizen hinzuzufügen, bereit.

bearbeiten

Darüber hinaus ist die App auch mit einem vollwertigen Formulareditor ausgestattet. Ihr habt somit nicht nur die Möglichkeit, vorhandene PDF-Formulare auszufüllen, sondern könnt auch eigene von Grund auf erstellen. Der Editor bietet hierfür alle in der Regel benötigten Eingabefelder wie Text, Nummern, Datum, Radio-Buttons und Checkboxen, Bestätigungsfelder, Dropdown-Menüs oder Unterschriftsfelder.

form-editor

Auch das Unterzeichnen von PDF-Dateien ist mit der App möglich. Dies funktioniert mit neu erstellten Dokumenten ebenso wie mit aus anderen Apps oder einem Cloud-Service importieren Dateien. Ihr könnt eine oder auch mehrere Unterschriften in der App hinterlegen und diese per Fingertipp an einer beliebigen Stelle platzieren.

Kurzum packt Readdle seine leistungsstärksten Apps im PDF Office zusammen und legt noch ein paar Kohlen mehr aufs Feuer. In der Zielgruppe dieser Anwendung sucht man den Nutzer, der alle paar Wochen mal mit einem PDF zu tun hat wohl vergeblich. PDF Office hat eher professionellen Anwender im Auge, die dann wohl auch bereit sind, die monatlichen Kosten von 4,49 Euro (oder 35,99 Euro pro Jahr) für die uneingeschränkte Nutzung zu bezahlen.

scannen

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Dez 2014 um 12:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34236 Artikel in den vergangenen 7596 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven