ifun.de — Apple News seit 2001. 38 212 Artikel

Aus 27 Kategorien

Umfangreiche Liste: 300+ freie und quelloffene Mac-Apps

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Unsere Vorliebe für übersichtliche Menüleisten-Helfer und kleine Mac-Applikationen aus dem Open-Source-Universum ist kein Geheimnis, entsprechend haben wir uns über Michaels Hinweis auf diese umfangreiche Übersicht kostenfreier und quelloffener Mac-Anwendungen gefreut.

Mac Apps

Das zuletzt vor einer Stunde aktualisierte Dokument listet über 300 Anwendungen, die sich unverbindlich aus dem Netz laden, nutzen und begutachten lassen. Der angenehme Nebeneffekt: Auch wenn ihr euch für den Download aller besprochenen Mac-Applikationen entscheidet solltet, müsst ihr nicht einen Euro ausgeben.

Die Liste ist in 27 Kategorien aufgeteilt und unterscheidet zwischen den Genres Audio, Chat, Cryptocurrency, Entwicklung, Editoren, Erweiterungen, Finder, Spiele, Grafik, IDE, Bilder, Mail, Musik, Notizen, Podcast, Produktivität, Bildschirmschoner, Dateien teilen, Soziale Netze, Streaming, Terminal, Utilities, VPN & Proxy, Video, Wallpaper, Fenster-Management und Andere.

Neben alten Bekannten wie dem Safari-Konkurrenten Brave, der Foto-Quetsche ImageOptim dem Markdown-Editor MacDown und dem CotEditor zählt die Übersicht auch weniger populäre Mac-Helfer wie den Video-Downloader Get It, die Gas Mask-Anwendung zum Bearbeiten der Mac hosts-Dateien und dem Clipy-Manager für eure Zwischenablage auf.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Apr 2018 um 12:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke auch von mir! man sollte aber auch immer mal gegenchecken wie sich die herausgeber finanzieren. finde ich bei kostenlosen angeboten immer sinnvoll.

    • Es gibt Menschen, die machen das aus Spaß an der Freude oder zum Eigenbedarf und haben ansonsten einen ganz anderen Job für ihre Brötchen oder sind jung und einfach nur Freaks. Es ist nicht immer das Geld, sondern auch die Herausforderung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38212 Artikel in den vergangenen 8253 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven