ifun.de — Apple News seit 2001. 38 347 Artikel

Nagware mit fairen Preise, ohne Abos

Shottr für Mac: Screenshot-Liebling fortan kostenpflichtig

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Die Mac-Anwendung Shottr haben wir euch bereits 2021 als Geheimtipp empfohlen. Wer wollte konnte Shottr seitdem zur Aufnahme von Bildschirmfotos einsetzen und sich während dessen über zahlreiche Zusatzfunktionen freuen, die die Aufnahme und die Nachbearbeitung der Screenshots deutlich vereinfacht haben.

Shottr

Nachdem Shottr mehrere Jahre als Freeware-Download angeboten wurde, hat das jüngste Update der empfehlenswerten Mac-Anwendung jetzt einige Vorkehrungen vorgenommen, die den Wechsel hin zum Lizenzmodell vorbereiten. Auch weiterhin soll sich Shottr kostenlos nutzen lassen, wird die Nutzer dann aber regelmäßig auf die Möglichkeit hinweisen eine Lizenz zu erwerben.

In der Branche spricht man hier gerne auch von Nagware, also Software die so lange durch Kaufhinweise auf sich Aufmerksam macht, bis diese nicht mehr benötigt werden.

Menu Shottr

Faire Preise, keine Abos

Zugute halten muss man dem Shottr-Entwickler dabei die sehr zurückhaltende Vorgehensweise. Wer dem Projekt in der Vergangenheit einen Kaffee spendiert hat, erhält die Lizenz gratis.

Ein Gutscheincode zieht Anfangs 50 Prozent vom Kaufpreis ab. Der Kaufpreis selbst liegt bei $8 – als Einmalzahlung. Begeisterte Nutzer können alternativ $25 zahlen, allerdings nur wenn ein gesteigertes Interesse an Vorabversionen und experimentellen Funktionen vorhanden ist.

Shottr Preise

Version 1.7 verfügbar

Die Umstellung wird begleitet von der Ausgabe einer neuen Aktualisierung. Version 1.7 bringt neue Funktionen wie die Handschrifteingabe, neue Highlighter und eine Einstellung zum Ausblenden des Menüleisten-Icons mit.

Kurzes Fazit: Die App hat im Laufe der zurückliegenden Jahre hervorragende Dienste geleistet, acht Dollar sind kein Geld und wer will kann Shottr weiterhin ohne Bezahlung nutzen. Hier gibt es nichts zu meckern.

01. Jun 2023 um 06:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was ist eine kostenfreie Alternative für simples OCR am Mac?

  • Shottr ist echt super, da zahl ich auch gerne die 8$ und Supporte die Entwickler :D

  • Ist da ein großer Unterschied zur Bildschirmfoto App von Apple?

  • Ich muss sagen, dass es tatsächlich die beste Screenshot-App ist, die ich bisher installiert hatte. Nutze das Tool quasi alle paar Tage und denke auch, dass die Einmalzahlung OK ist … erfrischend, mal kein Abo haben zu müssen.

  • Aktuell mit „Buy a license with a limited-time 50% discount using code FIRSTWEEK50“, wenn man über Fastspring kauft

  • Möchte ich nicht mehr missen.
    Lange gesucht, vieles ausprobiert, mit Shottr fündig geworden und soeben auch die Lizenz gekauft.
    Ich mache berufsbedingt fast täglich Screenshots und gebe visuell Infos weiter.
    Was ich wirklich gut finde ist die stetige Weiterentwicklung der Software. Top!

  • Werden Updates dann automatisch installiert? So wie bei Käufen über den Mac App Store?

  • Ich bin seit Jahren bei Snagit und möchte das Tool nicht missen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38347 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven