ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
Quelloffen und kostenlos

Publii: Mac-App erstellt statische Webseiten und Blogs

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Solltet ihr für ein aktuelles Projekt eine Webseite oder ein Blog benötigen, aber keine Lust haben auf dynamische Lösungen wie WordPress zu setzen oder kostenintensive Anwendungen wie Sparkle zu bemühen, dann könnt ihr euch den Open-Source-Download Publii anschauen.

Publii

Die Electron-Applikation für Mac und Windows versorgt euch mit einem Webseiten-Baukasten, der euch dabei hilft einen umfangreichen Online-Auftritt vorzubereiten. Die von Publii ausgegebenen Projekt-Dateien beschränken sich anschließend auf den schlichten Mix aus HTML, CSS und Javascript und setzten keinen dynamische PHP-Server oder dergleichen voraus.

Publii erstellt und verwaltet eure Seitenstruktur, Blogeinträge und Kategorien direkt am Rechner und exportiert auf Wunsch einen Stapel statischer Dateien, die sich auf euren Webserver laden und hier der Welt präsentieren lassen.

Publii konkurriert mit Grav, Forestry und Lektor und bietet eine Ein-Klick-Synchronisation mit Amazon S3, GitHub Pages, Google Cloud und selbstverwalteten SFTP-Servern an.

Puublii Bg

Montag, 07. Aug 2017, 8:01 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das schaut eigentlich gar nicht so uninteressant aus. Gerade für kleine Vereine oder gemeinnützige Organisationen könnte das eine gute Idee sein. Ohne es im Detail schon benutzt zu haben, könnte es auch für technisch nicht so versierte Personen gut nutzbar sein.

    @ifun: Danke, dass ihr solche „Nischenprodukte“ in regelmäßigen Abständen vorstellt.

  • Oha, oha! Schöner Tipp. Das könnte was für meine Studenten sein. Besten Dank!

  • Ausprobiert und gelöscht. Sehr sehr buggy.
    Beispiel: Ich wollte nicht, dass Sharing auf Facebook, Twitter etc. möglich ist und habe in den Einstellungen die entsprechenden Feature deaktiviert. Bei der Darstellung sind diese aber immer noch vorhanden. Selbst ein Neustart der App hat die Einstellungen nicht übernommen.
    Und solcher Dinge finde ich noch mehr. Also weg damit.
    Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven