ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
Mac-Videos an Apple TV streamen

macOS: Streaming-App „Airflow“ auf den letzten Metern

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Entwicklung der für Mac und Windows erhältlichen Gratis-Applikation Airflow verfolgen wir nun schon seit 2015. Bereits seit zwei Jahren hilft euch der Download dabei beliebige Videos vom Rechner aus direkt zu aktiven Apple TV bzw. Chromecast-Geräten im Netzwerk zu streamen. Die Gratis-Anwendung, die wir euch zuletzt hier ans Herz gelegt haben glänzt seit dem Beta-Start von Version 2.0 mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche.

Airflow Window

Jetzt steht Beta 7 von Version 2.0 zum Download für Windows und Mac bereit und wird erstmals von einer komplett überarbeiteten Webseite flankiert. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern lässt sich die aktuelle Beta nur noch 66 Tage uneingeschränkt nutzen – anschließend wird euch Airflow wohl erstmals zur Kasse bitten.

So heißt es auf der offiziellen Webseite jetzt zum Thema Bezahlung: „Beta versions are free. For the final version, you get to choose the price.“ Ob der Download dabei auf ein komplett freies „Zahl was du willst“-Modell setzen wird oder einfach mehrere Preise zur Auswahl stellt, muss abgewartet werden.

Grundsätzlich kommt Airflow mit dem Gros der bei euch vorhandenen Videoformate klar und kümmert sich eigenständig um die beste Konvertierungsmethode. Wenn transkodiert werden muss nutzt die App, soweit möglich, Intels QuickSync zur hardwareseitigen Unterstützung. Zudem wird auch die Anzeige von Untertiteln und die Auswahl von Tonspuren unterstützt. Wer auf der Suche nach einer bestimmten Stelle im Clip ist, kann diesen während der Wiedergabe und mit eingeblendetem Vorschau-Fenster spulen.

Die neue Version verbessert die Wiedergabe von Untertiteln, kümmert sich darum, dass verbundene Apple TV-Einheiten nicht in den Standby-Betrieb abtauchen und kann nun auch Wiedergabelisten organisieren und ohne Unterbrechungen streamen. Die FLAC-Wiedergabe wurde verbessert – neue Video lassen sich fortan über ein Popup-Menü zur Wiedergabeliste hinzufügen.

Airflow Big

Donnerstag, 27. Jul 2017, 14:46 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • geht das nicht auch mit Airplay vom Mac aufs Apple TV ?

    • Doch, aber nicht so schön und unkompliziert umgesetzt wie mit dieser App. Die macht echt Freude!

    • Der Entwickler schreibt:

      „How does Airflow compare to Airplay Mirroring or Chrome Tab Mirroring

      Mirroring is not very suitable for video playback and it usually makes the video quality very problematic. The framerate isn’t right, there are artifacts and stuttering. You get none of those with Airflow. It is built from the ground up for video playback and it delivers the best video quality possible.“

  • Ich nutze seit Jahren die App „Beamer“. Wobei nutzen auch schon übertrieben ist. Die Anwendungsfälle halten sich in Grenzen…

  • wer nicht direkt airplay streamen möchte kann auch beliebige videodatei via VLC player webinterface auf den apple tv schicken. VLC player auf apple tv 4 installieren, „entfernte wiedergabe“ auswählen, die genannte URL auf pc/mac im selben WLAN aufrufen und die videodateien per drag-and-drop reinladen. werden dann auf dem apple tv zwischengespeichert und können von dort wiedergegeben werden. funktioniert problemlos auch mit .mkv-dateien etc.

  • Kann man auch DVD’s vom MacBook via Airplay mit aTV wiedergeben?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven