ifun.de — Apple News seit 2001. 30 237 Artikel

IP-Adresse statt Hostname hilft

macOS Catalina 10.15.4: Wenn SSH-Verbindungen fehlschlagen

9 Kommentare 9

Ein kurzer Hinweis für alle Mac-Nutzer, die sich seit dem 24. März die Haare raufen und ganz verwundert darüber ärgern, dass SSH-Verbindungen die bislang tadellos aufgebaut wurden, unter macOS Catalina 10.15.4 fehlschlagen. Kein „connection refused“, kein Timeout, der Verbindungsaufbau friert einfach ein.

Ssh Catalina Port

Die Zusammenfassung: Unter 10.15.4 ist das ab Werk vorinstallierte SSH-Kommando im Terminal nicht in der Lage eine sichere Verbindung zu entfernten Servern aufzubauen, wenn diese über den Hostnamen (statt einer IP) initiiert wird und die Port-Nummer über 8192 liegt.

Die lange Variante lässt sich im Blog des Mac-Entwicklers Tyler Hall nachlesen, der wie andere Betroffene in Apples offiziellem Support-Forum, lange gebraucht hat um den Fehler zu reproduzieren.

Bis auf Weiteres gilt also: IP-Adresse statt Hostnamen nutzen oder den SSH-Dienst schlicht auf dem Standard-Port lauschen lassen.

Zum Nachlesen:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Apr 2020 um 17:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Mit solchen Geschichten macht Apple sich lächerlich. Wer soll denn solche „pro“ Systeme benutzen, wenn immer wieder diese Macken auftreten?

  • Das kann so nicht stimmen. Ich arbeite fast den ganzen Tag beruflich remote in der Terminal-App über SSH auf Ubuntu-Servern unter 10.15.4, nutze ausschließlich die Hostnamen und der Port liegt weit über 8192. Da müssen noch andere Faktoren eine Rolle spielen.

  • Könnte das ein allgemeines DNS Problem sein? Habe auch mit Browsern ein Problem eine Verbindung zum meinem NAS aufzubauen. Über die IP geht es sofort, über den Namen bekomme ich keine Verbindung hin.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30237 Artikel in den vergangenen 7112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven