ifun.de — Apple News seit 2001. 28 968 Artikel
Für Mac, iPad und iPhone

Apple verteilt neue Betas: Hoffen auf schnelle Fehlerbehebungen

61 Kommentare 61

Nur eine Woche nach der Ausgabe von macOS Catalina 10.15.4, tvOS 13.4, iOS 13.4, iPadOS 13.4 und watchOS 6.2 hat Apple bereits heute die nächste Update-Runde eingeläutet und neue Beta-Versionen für iPad, iPhone, Apple TV und Mac veröffentlicht.

Neue Betas

Konkreten stehen ab sofort zum Download die jeweils ersten Vorabversionen folgender Systeme bereit:

  • macOS Catalina 10.15.5 beta (19F53f)
  • iOS 13.4.5 beta (17F5034c)
  • iPadOS 13.4.5 beta (17F5034c)
  • tvOS 13.4.5 beta (17L5533c)

Neuerdings von System-Aussetzern betroffene Anwender dürfen also auf eine zügige Fehlerbehebung hoffen. Kontaktiert hatten uns vor allem Mac-Nutzer, die seit dem Update auf macOS Catalina 10.15.4 mit plötzlichen Systemabstürzen zu kämpfen hatten.

Auffällig viele Nutzer berichten nach dem Update über Fehlverhalten von Finder und Programmen. Die Apps frieren ein und es ist ein Force Quit oder gar Neustart nötig, um den Fehler zu beheben. Teils lässt sich der Mac hier nichtmal über das Apfel-Menü neu starten, sondern es ist ein harter Neustart durch Drücken des Ein-Aus-Schalters nötig.

Dienstag, 31. Mrz 2020, 19:16 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So langsam hätte ich aber mal gerne die verbesserte Firmware-Version für die Apple AirPods Pro. Wie kann das so lange dauern? Gibt es da neue Informationen zu?

    • Das würde mich auch Wunder nehmen

    • Leider funktionieren meine ausgetauschten Airpods Pro plötzlich schon wieder nicht mehr zu 100% – der Tiefbass ist schon wieder weg und beim Passtest fallen sie schon wieder durch! ANC funktioniert aber noch! Firmware ist wieder bzw. immer noch die Alte drauf. Vorsichtiges reinigen brachte leider keinen Erfolg …

      • Versuch es mit einer Zahnbürste zu reinigen. Das Gitter ist 100% verdreckt. Wenn ein Lautsprecher defekt ist, dann würde es komplett ausfallen. Es gibt nur dieses Szenario.

  • „Kontaktiert hatten uns vor allem Mac-Nutzer, die seit dem Update auf macOS Catalina 10.15.4 mit plötzlichen Systemabstürzen zu kämpfen hatten.“
    In welchen Situationen? Das würde mich sehr interessieren! Ich habe beim 16-MBP (late 2019) seit dem Update täglich ein Kernel Panic. Konkret: Tagsüber kein Fehler, abends zugeklappt, morgens wird festgestellt, dass er über Nacht abgestürzt ist. Hat noch jemand ein ähnliches Problem seit dem Update?

  • Hatte vorgestern erst Kontakt mit dem Apple Support. „Unsere Software-Entwickler arbeiten mit Hochdruck an einer Fehlerbeseitigung!“. Also ist Warten ohne Zieltermin angesagt.

  • Die Erinnerungen App von Apple erinnert mich immer wieder an die gleichen Aufgaben. Obwohl ich sie jedes Mal abnickte

  • Man kann die Air Pods mit neuer Firmware (schlechtere Noisecancellation) gegen ganz neue mit alter Firmware umtauschen lassen!

    • habe ich versucht über den Apple Support … sie Taschen nicht da man angeblich am Update arbeite … denke mal die wollen die Leute hin halten bis evtl die Garantie abgelaufen ist … Schade mit anzusehen was aus Apple geworden ist

  • „Zügige“ Fehlerbehebung?
    Mac mini late 2018 mit Razor Core X funktioniert seit geschlagenen 5 Monaten nicht mehr mit Catalina.
    Musik App eine einzige Cover – Katastrophe!
    Foto App ebenso!
    Die Liste ist noch viel länger.

  • Sie arbeiten mit „Hochdruck“ dran.ich liep’s XD

  • Tja und FaceTime auf iOS9 Geräte haben sie mit iOS 13.4 ja auch kaputt bekommen. Ich hoffe das dieses Problem auch gefixt wird.

  • Steigt auf Windoofs um. Funktioniert besser :-) Kostet wesentlich weniger und hat auch massig Probleme. Ergo, jedem das seine Problem :-)

  • Ist schon toll, wenn man Hardware und Software aus einer Hand bekommt. Dafür zahle ich sich gerne den dicken Aufpreis. So viele ätzende Bugs in den system, es nervt mich nur noch. Frickelware.

  • Ob sie Mail mal reparieren? Ist ja erst seit iOS 12 kaputt…

  • Gab es früher schon mal solch einen Sprung in der Releasenummerierung: 13.4 auf 13.4.5?

  • Ist schon ein Armutszeugnis im Gegensatz zu Windows, wenn man bei so einer kleinen Hardwarebasis
    kein stabiles System hinbekommt. Ich bleibe erstmal bei Mojave.
    Die Abstürze im Ruhezustand bei 10.15.4 kann man übrigens vermeiden, wenn man Powernap ausschaltet!

  • Hat auch jemand Probleme beim Aufladen des Akkus, seit MacOS 10.15.4?

    • Was hast du denn da für Probleme?

      • Ein SMC Reset kann wahre Wunder bewirken bei solchen Problem.

      • SMC, PRAM Reset und auch Neuinstallation von MacOS haben nichts gebracht.

        Seit dem Update lädt mein Mac mit dem Original Netzteil nicht mehr auf, obwohl es voll funktionsfähig ist. Mit dem iPhone Netzteil kann ich es aber komischerweise (mega langsam) aufladen. :D

  • Moin liebe Gemeinde! Ich nutze das MacBook Pro 16′ Basismodell seit knapp 72h und bisher konnte ich keine der genannten Probleme feststellen. Er läuft super und die Lautsprecher sind unnormal!

  • Telefonie im Auto stark eingeschränkt

    Seit dem Update wird die Bluetooth Verbindung zur FSE mehrfach sporadisch bei jedem Telefonat unterbrochen.
    Plötzlich springt das Radio an, nach einigen Sekunden ist der Gesprächspartner wieder zu hören, dann bricht die Verbindung komplett ab.
    IPhone 11pro/VW Tiguan2019

    • auto brauchst im moment eh ned
      #stayathome

      • Nicht jeder kann es sich leisten daheim zu bleiben. #StayQuiet

      • ich glaube, derzeit würden sehr viele liebend gern wieder auf die Arbeit fahren und hätten ihr altes Leben zurück! als ob alle freiwillig daheim sind. tsts

      • Ich arbeite im Sanitätshaus. Wenn Du Dein Beatmungsgerät oder Nahrung, eine Schmerzpumpe oder Absaugkatheter bekommen sollst, werde ich mich erinnern.
        #schwachkopf

  • tja, da kann man nur annehmen, dass die Versionsnummern 13.4.1/2/3/ und 4 so dermaßen buggy waren, dass man sie gleich „inhouse“ ausgemerzt und verbessert hat…

    :-))

  • Bei apple tv update. Ist ein starker fehler drin. Wenn man eigene filme aus Mediathek suchen möchte verschwindet das bilder mit liste der cover filmen. Geht nach oben ins schwarze. Zb bei ungesehenen

  • Seit den Updates habe ich z. B. in den Erinnerungen immer wieder folgendes Problem: Wenn ich dort einen bestimmten Tag mit Uhrzeit einstellen möchte, rollt die Eingabe wieder zurück, sobald ich z. B. die Uhrzeit loslasse. Habe ich auf mehreren Geräten.

  • Bin ja erst vor ein paar Tagen von Mojave auf Catalina umgestiegen. Soweit läuft auch alles und mir sind keine schweren Fehler aufgefallen (kommt vielleicht noch).

    Aber 2 Dinge:

    – Systemeinstellungen zeigen ununterbrochen ein Update an (rote 1), obwohl es auf dem neusten Stand ist

    – Beim Ausschalten flackert der Bildschirm und das Dock -> war das bei Catalina schon immer so?

  • Auch ich habe Probleme nach dem Update auf Catalina 10.15.4.
    Weiß jemand, wo man die Catalina Version 10.15.1 als ISO oder PKG o.ö. runterladen kann? Die lief bei mir nämlich sehr stabil.
    Danke vorab.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28968 Artikel in den vergangenen 6913 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven