ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
   

iTunes Match jetzt auch in Österreich verfügbar – So steigt ihr ein, das müsst ihr wissen

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Apple bietet den Musikdienst iTunes Match nun auch in Österreich an. Eine nette Mai-Überraschung für unsere österreichischen Leser, diese können ihre Musik nun ebenfalls in die virtuelle Wolke übertragen um anschließend von allen persönlichen Geräten aus darauf zuzugreifen.

Mit iTunes Match verbunden ist auch die Möglichkeit, ehemals gekaufte Musiktitel erneut bei Apple zu laden oder aus einer anderen Quelle bezogene Titel soweit verfügbar durch die in der Regel qualitativ hochwertigeren Versionen von Apple zu erstetzen. Die Jahresgebühr liegt bei 24,99 Euro.

Weitere Informationen sowie die wichtigsten Antworten rund um iTunes Match findet ihr in diesen ifun-Artikeln:

Dienstag, 01. Mai 2012, 7:50 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Verbindung mit einem Apple TV lässt sich die Musik direkt aus dem Internet streamen. Die Remote App wird als Fernbedienung genutzt: man hat darüber auch eine Übersicht über alle eigenen Titel. Sehr geschickt!

  • Nice danke ifun!!
    Ach übrigens heute haben wir Nationalfeiertag passt genau!

  • Lieber M@rtin,

    Wärst du Österreicher, wüsstest du, dass dies nicht stimmt!!!

    Endlich. Aber beim iPhone ist Match noch nicht angekommen :(

  • Genauso verfügbar wie iTunes in der Cloud in Österreich.
    Ist nur blöd, das es nicht funktioniert. Scheint wohl noch nicht alles umgestellt…

  • @M@rtin: Ich hoffe du hast heute Staatsfeiertag…

    @Ste Ve: bei mir funktioniert seit einer Stunde alles einwandfrei.

  • Kann mir jemand folgendes verraten?
    Ich habe einen Ordner C:\musik in dem Lieder sind, welche ich durch iTunes Match aufgrund der besseren qualität ersetzen möchte.
    Wo werden dann die „neuen“ Lieder gespeichert? Im iTunes Ordner, wo auch die normalen Lieder landen, wenn ich ein Lied kaufe oder im ursprünglichen Ordner?

    Danke und schönen Feiertag an alle.

    • Du musst zuerst alle Lieder die in itunes sind abgleichen und jene die apple nicht listet hochladen. Danach, so hab ich es gemacht, musst du alle Lieder aus itunes (nicht zwingend vom PC) löschen. Nun kannst du die Lieder über das Wolkesymbol herunterladen!

    • das lässt sich leicht prüfen. runterladen und über die datei den ordner suchen

  • ich versteh immer noch nicht warum es für unser Nachbarland erst jetzt freigeschaltet wurde. Aber Super das es endlich mal passiert ist :) schönen Feiertag an alle Österreicher!

  • Warum wird hier denn nicht über die WAKE UP Aktion berichtet?

  • Bevor Ihr startet, solltet Ihr die Album Covers checken und in Ordnung bringen. Nach dem Hochladen, habe ich es noch nicht hinbekommen Korrekturen zu machen.
    Oder gibt es da einen Tipp?

  • typisch apple. mir langts schön langsam.
    „ihre mediathek enthält zu viele songs. max 25.000 bla bla bla.

    • War schon vorher bekannt. Erst informieren, dann meckern!

    • Lol 25000 titel, ich hate so welche leute die sich über die größe ihrer itunes musiksammlung profilieren müssen. Zudem denk ich mal nicht, dass auch nur 10% aus legalen quellen stammen, den rest bekommst du jetzt gegen ne geringe grundgebühr in high quality. Und dann rummeckern…

  • @Die Leute die sich hier über feiertage streiten: is doch relativ, solange man frei hat und der grill an ist…
    Von mir aus könnte heute „tag der verschrumpelten adler eier“ sein, solange ich frei hab^^

  • Endlich, habe solange auf diesen Service gewartet :D

    Jetzt noch das selbe mit Filmen und ich hol mir das Apple TV !!!

  • Update iPhoto und iMovie für iPhone und iPad.

  • zur Ergänzung: Itunes Match ist nun auch in Italien verfügbar. (Interessant auf ner Deutschsprachigen News-Seite wegen der ca. 300.000 Deutschsprachigen Südtiroler)

  • Geile Sache, habs sofort aktiviert und es wurde fast alles erkannt!!!! Juhuuuu! Hab jetzt wieder 8GB auf meinem iPhone frei :).
    Einfach Hammer !!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven