ifun.de — Apple News seit 2001. 38 335 Artikel

Für Mac, iPhone und iPad

Geheimtipp „Quick Draft“: Schmierzettel mit Sync und Markdown

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Quick Draft, ein junger Download für Mac, iPhone und iPad ist bestechend schlicht gehalten und funktioniert in unserem kurzen Test reibungslos. Wir empfehlen euch den Selbsttest.

Quickdraft Large

Das Text-Pad lebt auf dem Mac in der Menüleiste und bietet euch hier ein immer griffbereiten Schmierzettel an, der sich auf Formatierungen per Markdown versteht. Alles was hier eingegeben wird, landet automatisch auch auf iPhone und iPad.

Die seit Ende März verfügbare Anwendung kostet nichts und synchronisiert sich über eure Apple ID. Die Macher haben keinen Zugriff auf eure Daten, nutzen keine Tracker und setzten ausschließlich auf Apples iCloud.

Die App zählt eingegebene Zeichen und Wörter, kann Checkboxen schnell erstellen, berücksichtigt den Dunkelmodus der Apple-Betriebssysteme und besitzt Extra-Knöpfe zum Auswählen und Kopieren der bereits getätigten Eingaben.

Laden im App Store
‎Quick Draft: Schmierblock
‎Quick Draft: Schmierblock
Entwickler: giddyapp
Preis: Kostenlos+
Laden

Quickdraft

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Apr 2020 um 20:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Genial. Ersetzt jetzt erstmal „Edit“ auf den iOS Geräten.

  • OT: Bei mir werden seit dem letzten iFun Update permanent alle push Benachrichtigungen in der Mitteilungszentrale angezeigt, auch wenn ich die App bereits geöffnet habe.

  • Kennt jemand etwas das auch mit Windows zusätzlich arbeiten kann?

  • Was kann die App, was Notizen nicht kann?
    Kann nicht Notizen genau das und so viel mehr?

  • erinnert mich stark an „Drafts“ (https://getdrafts.com/), was deutlich mehr Möglichkeiten hat und auch sehr einfach gehalten ist. Kann auch kostenlos verwendet werden, die Pro Version braucht man für die Basic Sachen nicht.

  • Schade, dass die nicht einfach die txt Dateien in einen beliebige Ordner schmeißen können, den ich dann per Dropbox (oder meiner Wahl) sync’en kann. Das ist jetzt ne Blackbox.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38335 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven