ifun.de — Apple News seit 2001. 30 430 Artikel

Arbeitet mit Apples Vision Framework

Für Gelegenheitsnutzer: Mac-Texterkennung OwlOCR aktualisiert

9 Kommentare 9

Stellenweise hat man es im (Arbeits-)Alltag mit Texten zu tun, die nur als Grafiken, auf Plakaten oder Bildschirmfotos existieren und dementsprechend nicht ohne Weiteres markiert, kopiert und weiterverarbeitet werden können.

Owlocr Kamera Uebergabe Mac

Hier hat sich zuletzt die in der Basisversion kostenfreie Mac-Texterkennung OwlOCR als unkomplizierter Helfer bewährt.

OwlOCR wertet Bildschirmfotos, Kamera-Schnappschüsse (seit kurzem auch über Apples „Kamera-Übergabe“) und Grafiken aus und versorgt euch mit kopierbaren Fließtexten.

Die Texterkennung erfolgt lokal auf dem jeweiligen Gerät unter Verwendung von Apples Vision Framework. Das funktioniert erfreulich gut, einzige Einschränkung ist die Tatsache, dass die App nur englischsprachige Texte mit aktivierter Rechtschreibkorrektur verarbeiten kann. Für deutsche Texte müsst ihr die Option „Language Correction“ also deaktivieren und derzeit auch noch auf Umlaute von Hand korrigieren – dies dürfte in den meisten Fallen aber dennoch komfortabler sein, als die Textquelle vollständig abzutippen.

Owl Ocr Screenshot

OwlOCR konkurriert mit Aristocrat. Die auch bei deutschen Texten meist fehlerfreie Mac-App Condense wurde inzwischen leider eingestellt.

Neu in der jetzt erhältlichen Version 3.4:

  • Es wurde eine Funktion für mehrere Screenshots hinzugefügt, die es ermöglicht, viele Screenshots in einer Reihe zu erfassen und diese gleichzeitig mit den in die Zwischenablage kopierten Ergebnissen zu OCRen.
  • Einstellung zur Deaktivierung des Soundeffekts des Screenshots hinzugefügt.
  • Das Problem, dass das geöffnete Fenster nicht immer in den Vordergrund gebracht wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem Benachrichtigungen nicht angezeigt wurden, wurde behoben.
  • Das Problem mit der Bearbeitung der Resultate von mehrseitigen Dokumenten wurde behoben.
Laden im App Store
‎OwlOCR - Screenshot to Text
‎OwlOCR - Screenshot to Text
Entwickler: Tommi Urtti
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
‎Aristocrat
‎Aristocrat
Entwickler: Josh Parnham
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jul 2020 um 11:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Dirk Holtwick
    10 Monate zuvor

    Direkt mit richtigen Umlauten ;) https://pdfify.app/

    Mixmox
    10 Monate zuvor
    Reply to  Dirk Holtwick

    Super danke, so etwas habe ich als Alternative zu Naps2 (Windows) gesucht.

    nauii
    10 Monate zuvor

    Empfehlung von mir aus dem AppStore: picatext

    Funktioniert gut mit deutschen Texten. Kleine Einmalzahlung, kein Abo.

    Seppl
    10 Monate zuvor
    Reply to  nauii

    Allerdings das letzte Update vor drei Jahren…

    Eddie Kuh
    10 Monate zuvor
    Reply to  nauii

    Gerade geladen, vielen Dank für den Tipp! Funktioniert super auch mit Umlauten und vor allen Dingen läuft die App im Gegensatz zu OwlOCR unter 10.14.

    hmmplm
    10 Monate zuvor

    ich nutze synOCR auf der synology diskstation. kann man damit auch taggen u in ordner verschieben.

    mike
    10 Monate zuvor

    Condense ist bei mir immer noch im Einsatz. Vielen Dank für den Hinweis, dass es sie nicht mehr gibt. Da muss ich mir eine gute Sicherheitskopie anlegen.

    L.U.Cypher
    10 Monate zuvor

    App-Store meldet mind. macOS 10.15. :(

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30430 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven