ifun.de — Apple News seit 2001. 30 933 Artikel

Noch einfacher als Seashore

Freeware Paintbrush: Wie Microsoft Paint für den Mac

10 Kommentare 10

Als Apple 1984 den ersten Macintosh präsentierte, gehörte neben der Textverarbeitung MacWrite auch das einfache Zeichenprogramm MacPaint zum Funktionsumfang des revolutionären Rechners. Knappe 40 Jahre später findet sich mit TextEdit noch immer ein vorinstallierter Texteditor auf jedem neuen Mac, ein Paint-Äquivalent zum schnellen Kritzeln digitaler Zeichnungen muss jedoch aktiv installiert werden.

Paintbrush Speicherformate

Hier empfehlen wir einen schnellen Blick auf die Freeware Paintbrush zu werfen. Diese besetzt ziemlich genau die Nische, die wir gerade skizzieren. Sehr überschaubare 6 Megabyte klein, startet Paintbrush als Mehrfenster-Applikation, die neben ihrer Arbeitsfläche eine Werkzeugpalette mit bekannten Funktionen anbietet.

Bekannte Werkzeuge, keine Voreinstellungen

Neben dem konventionellen Pinsel lassen sich hier ein Radiergummi, ein Auswahlwerkzeug, eine Spraydose, ein Farbeimer, Linien- und Kurvenwerkzeuge, sowie mehrere Helfer zum Zeichnen geometrischer Objekte auswählen. Die Strichstärke lässt sich dabei auf beliebige Werte zwischen 1 und 10 setzten. Was die Farbwahl angeht übernimmt diese der bekannte Color-Picker des macOS-Betriebssystems.

Paintbrush Large

In den Basiseinstellungen der Zeichenanwendung könnt ihr noch festlegen in welchem Format die von euch erschaffenen Werke im Dateisystem des Macs gespeichert werden sollen. Damit hat es sich dann auch schon fast was die verfügbaren Einstellungen betriff. Lediglich die Anzahl der möglichen Undo-Schritte lässt sich in den erweiterten Einstellungen noch konfigurieren. Waghalsige Paint-Profis setzen hier eine 0, vorsichtige Gelegenheitszeichner eine 999.

Noch einfacher als Seashore

Paintbrush sollte in eurem Programme-Ordner auf seinen Einsatz warten und ergänzt Seashore, als einfachere Alternative, die mal eben kleine Bilder als PNG, JPG, GIF, BMP oder TIFF-Datei ausgeben kann. Eine gute Basis-Anwendung die schon etliche Jahre auf dem Buckel hat aber erst vor drei Monaten zuletzt aktualisiert wurde. Der Download wartet hier auf euch.

13. Jul 2021 um 07:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30933 Artikel in den vergangenen 7225 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven