ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Neue Layouts, neue Schieberegler

Kindle Scribe: Amazon rüstet erneut zusätzliche Funktionen nach

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Der Online-Händer Amazon hat sein noch blutjunges Kindle Scribe, den ersten E-Reader im hauseigenen Portfolio mit Eingabestift für handschriftliche Notizen und Skizzen, erneut mit einer Software-Aktualisierung bedacht und stellt nach Version 5.16.1.2 im Februar nun das Update auf Version 5.16.1.3 zum Download bereit.

Notizbuch Ueberblick

Die April-Aktualisierung, die Besitzern des Kindle Scribe in den kommenden Tagen automatisch angeboten werden sollte, sich mit einem USB-C-Kabel und wenigen Minuten freie Zeit aber auch manuell installieren lässt, sorgt sich neben Leistungsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und „weiteren allgemeinen Verbesserungen“, wie es im offiziellen Beipackzettel heißt, auch um mehrere funktionale Neuerungen.

2-Spalten-Layout im Querformat

Wichtigste Verbesserung: Bei der Nutzung im Querformat bietet das große Kindle Scribe nun auch ein zweispaltiges Layout an, das euch zwei virtuelle Buchseiten nebeneinander anzeigen kann. Die neue Funktion lässt sich über das Aa-Menü des Gerätes auswählen.

2 Spalten Layout

Neuer Kontrast-Schieberegler

Ebenfalls im Aa-Menü des Gerätes versteckt, allerdings nur in PDF-Dokumenten und in beschreibbaren Kindle-Büchern verfügbar, ist der neue Kontrast-Schieberegler, mit dessen Hilfe sich Helligkeit und Schärfe anpassen lassen.

Kontrast Regler 1400

Notizbuchübersicht

Aufgewertet wurde auch die Notizbuchübersicht, die nun eine Kacheldarstellung von bis zu neuen Seiten gleichzeitig anbietet und hier das Löschen, Verschieben und Hinzufügen von Notizbuch-Seiten zulässt.

Notizbuch Uebersicht

Amazon hatte erst bei der letzten (und bislang ersten) Aktualisierung des Kindle Scribe viele neue Funktionen, wie etwa neue Schreibwerkzeuge für den Eingabestift bereitgestellt und damit Hoffnung aufkommen lassen, dass der ab Werk sehr reduzierte Funktionsumfang des Scribe schnell erweitert werden dürfte. Die erneute Aktualisierung mit nur zwei Monaten Abstand scheint dies nun zu unterstreichen.

Produkthinweis
Kindle Scribe (16 GB) – der erste Kindle, der auch EIN digitales Notizbuch ist – mit Paperwhite-Bildschirm (10,2... 369,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Apr 2023 um 14:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn der Scribe noch ein e-Ink Farbdisplay bekommt wäre das ein Top Comic Reader.

  • Fände Toll wenn das mit der Spalten FUnktion auch noch für den Kindle Paperwhite 6.8 und den Kindle Oasis erscheinen würde. GIbt es da INfos zu

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven