ifun.de — Apple News seit 2001. 31 463 Artikel

Auf Lauerstellung in der Menüleiste

DeepL für Mac: Version 2 des Schnell-Übersetzers mit neuer Oberfläche

44 Kommentare 44

Seit September 2019 verfügbar, punktete die Mac-Applikation des Online-Übersetzungs-Dienstes DeepL bislang zwar mit ganz hervorragenden Schnell-Übersetzungen auf Knopfdruck, bekleckerte sich was Layout, Auftritt und Performance der nativen Anwendung anging, aber nicht wirklich mit Ruhm.

Deepl 2 0 1500

Die Menüleisten-App ließ lange Zeit keine Konfiguration eigener Tastatur-Kürzel zu, störte mit plötzlichen Monitor-Einblendungen und bot keine Möglichkeit an, lokale Dateien schnell zu übersetzen.

Versäumnisse, die Version 2.0 der kostenfrei ladbaren Anwendung jetzt ausbessert und einen aktualisierten Übersetzer vorlegt, der deutlich erwachsener als sein Vorgänger wirkt.

Schlanker, schneller, erwachsener

Die Einstellungen der neuen Version bieten nun das Setzen eigener Tastenkombinationen und den direkten Zugriff auf die Finder-Erweiterung an. Zudem können das zu nutzende Download-Verzeichnis und das Startverhalten konfiguriert werden.

Deepl Fenster 1500

Sprache wird automatisch erkannt

Nach wie vor erkennt die App die Sprache des von euch markierten Textes selbstständig und übersetzt diesen direkt in eine der zur Verfügung stehenden Sprachen: Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

In den Standard-Einstellungen legt sich die App nach dem Download in der Mac-Menüleiste ab und reagiert hier auf den doppelten Druck des Kopieren-Kurzbefehls Command+C.

Deepl Fenster Datei 1500

Datei-Übersetzungen inklusive

Einzelne Wörter des unmittelbar angezeigten Ergebnis-Textes lassen sich über eine Auswahl von alternativen Wortvorschlägen per Mausklick korrigieren und hier durch bessere Synonyme oder Umformulierungen ersetzen.

Kostenlos mit optionalem Pro-Account

Zudem können ab sofort auch Dateien an die Mac-App übergeben werden. Free-Nutzer können Word- (.docx) oder PowerPoint-Dateien (.pptx) ab DeepL übergeben.

Die App ist kostenlos, DeepL Pro-Abonnenten können die Software jedoch mit ihren DeepL-Accounts verknüpfen und zusätzliche Funktionen freischalten.

Pro Account Deepl 1500

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Feb 2021 um 16:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    44 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31463 Artikel in den vergangenen 7308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven