ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Aktuelle Zahlen von JustWatch

Apple TV+ in Deutschland weiterhin bei 4% Marktanteil

Artikel auf Mastodon teilen.
51 Kommentare 51

Apple TV+ kommt in Deutschland weiterhin nicht so recht in die Gänge. Die Branchenriesen Netflix, Prime Video und Disney+ halten ihre starken Anteile auf dem hiesigen Streaming-Markt dagegen unangefochten.

Den von der Streaming-Suchmaschine JustWatch veröffentlichten Daten zum 2. Quartal 2021 zufolge hat Prime Video im Dreimonats-Durchschnitt zwar leicht verloren, wird ebenso wie Netflix aber weiterhin von rund einem Drittel aller Streaming-Kunden genutzt. Auf dem dritten Platz konnte sich Disney+ leicht von 16 auf 17 Prozent Marktanteil verbessern. Auch Sky hat mit einem Prozent auf nun 8 Prozent leicht zugelegt, Apple TV+ bleibt dagegen mit 4 Prozent Marktanteil weiterhin auf dem fünften Platz vor TVNOW und JOYN.

Während sich die oben genannten Zahlen aufs Quartal beziehen, zeigt die zweite Grafik die Entwicklung auf Monatsbasis. Hier wird deutlich, dass Prime Video nach einem kleinen Loch im Mai wieder zulegen konnte, während es bei Netflix im vergangenen Quartal leicht aber beständig bergab ging. Disney+ befindet sich dagegen weiter auf dem Weg nach oben. Bei den restlichen namentlich genannten Anbietern, dazu zählt auch Apple TV+, ist keine relevante Entwicklung ins Positive oder ins Negative erkennbar.

Streaming Deutschland Marktanteile Bis Juni 2021

Besonders die nächsten Monate werden mit Blick auf Apple TV+ sehr interessant sein. Apple hat die langfristigen Gratisangebote auslaufen lassen und ist nun auf der Suche nach zahlungswilligen Kunden. Helfen sollen dabei nicht nur neue Produktionen, sondern auch neue Staffeln bisheriger Erfolgsserien. Allem voran ist hier natürlich der für diesen Freitag angesetzte Start der zweiten Staffel von „Ted Lasso“ zu nennen, für August hat Apple zudem eine neue Staffel von „See: Reich der Blinden“ angekündigt.

Die Zahlen basieren auf den Statistiken von JustWatch. Der Dienst umfasst alle relevanten Videodienste und hilft dabei, das unterschiedliche Sortiment der einzelnen Anbieter zu überblicken. JustWatch ist als Web-Version ebenso wie als App für Mobilgeräte erhältlich. Wir haben JustWatch heute erst in unserer Übersicht der Video-Streamingdienste erwähnt.

Laden im App Store
‎JustWatch - Movies & TV Shows
‎JustWatch - Movies & TV Shows
Entwickler: JustWatch GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
19. Jul 2021 um 17:05 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Wird nun wohl bald aber weniger werden, denn nun laufen die kostenlosen Abos ja aus.

      • Das dachte ich mir auch, am 28. ist es bei mir soweit. Ich weiß das Datum aber auch nur so genau, weil man den Mist ja nicht vorzeitig kündigen kann.

      • Genau! Hier ist es gestern einer weniger geworden … :-)

      • Letzte Woche vorzeitig gekündigt. Bin raus. Hab reingeschaut und dachte mir so kurz vor Ende kuckst noch ne Serie, aber konnte mich zu keiner Serie zwingen.

      • Die laufen nicht aus, und ich werd meins nicht kündigen

      • Hab mein Gratis Abo auch nun mal gekündigt. Hab eh nur eine Serie komplett geschaut (Ted Lasso), den Rest nach noch in der Erstenfolge abgebrochen (hat mich einfach nicht fesseln können).

      • Hatte es genau eine Woche, dann habe ich es damals gekündigt. War nur Mist! Denke diesen Dienst wird es nicht mehr lange geben, höchstens es gibt Leute die es bezahlen, nur damit es weiter läuft..

      • Hab gestern das kostenlose Abo beendet. Wenn demnächst See Staffel 2 und Foundation kommt, und beides vollständig verfügbar ist, wird’s nochmal für einen Monat gebucht.

      • Fred Bertelmann

        +1

      • Jetzt sind wir schon 2

  • Sollen sie sich doch den Arthaus-Channel übernehmen ;-).
    Da muss mehr Content rein, aber qualitativ, etwas was ich bei Prime arg vermisse.

    • Tja der Vergleich ist ja auch schwierig. Bei Prime bezahlt man wenig Geld für ein großes Paket an Dienstleistungen. Hier bekommt man Versand, Video, Audio und anderen Krempel, wenn auch von der Qualität weniger gut. Aber viele nutzen es auch eben zum bestellen oder anderes. Zudem hat Amazon und Netflix alles voll gepackt mit Lizenztiteln, was Apple eben nur wenig oder nicht bietet.
      Daher hinkt der Vergleich schon stark, für den knappen Inhalt und keine „alten“ Kinofilme im Portfolio schlägt sich Apple extrem gut…. (noch)

  • Wem wundert’s?
    Bei den laaang und weiligen Inhalten.
    Habe 1 Jahr den kostenlosen Dienst geschaut, naja For all Mankind war ganz ok und Ted Lasso, aber nicht so sehr, dass ich mir vor Spannung auf die nächsten Staffeln in die Hose machen würde.
    Die Inhalte sind nur Apple like, keine anderen Angebote.
    Also ich brauche es ehrlich gesagt, nicht.

  • Erst der Juli wird interessant. Im Juni waren noch die gratis Abos vertreten.

  • Ich habe gerade gekündigt. Der Testzeitraum ist zu Ende und gefühlt habe ich 1/2 Jahr nicht mehr reingeschaut.
    Vielleicht liegt es auch an der komischen Menüführung sowie an der komischen Fernbedienung, das ist zumindest mein Empfinden.

  • Ich finde die Quantität bei Apple noch mangelhaft aber die Qualität der Inhalte finde ich hervorragend.

    • Exakt… und… kann ja nur mehr werden. Kommt in den nächsten Monaten einiges interessantes

      • „Apple TV+ became the first all-original streaming service to launch around the world, and has premiered more original hits and received more award recognitions faster than any other streaming service. Apple Original films, documentaries and series have been honored with 117 wins and 408 awards nominations in 18 months.“

        Ich behalt mein Abo.

  • Wird Zeit, dass Apple beginnt Geld auszugeben, um größere Studios zu kaufen….Lionsgate, Paramount, Sony

  • Das Probejahr inklusive Verlängerung ist abgelaufen, vorher gekündigt.
    Selbst für den niedrigen Preis lohnt sich das für mich nicht. Wäre auch nicht schlimm für mich, wenn das wieder verschwindet, was es auch tun wird.

  • Das man es zum teil auch nicht einmal geschenkt haben möchte ist keine schlechte Platzierung. Einfach zu schlechtes, auf den amerikanischen Markt orientiertes Programm.

  • Ich habe auch zum Ende des Probe Jahres gekündigt. Es gab zwei Serien und zwei Filme die mir gefallen haben. Mehr nicht. Vielleicht kann man das mal um Weihnachten rum mal für einen Monat buchen, aber ein Jahres Abonnement ist mir das nicht wert.

  • Seit dem iPhone 12 Pro im Oktober für ein Jahr für umme gekriegt und tatsächlich bis heute gar nichts aber wirklich gar nichts gefunden, was nur ansatzweise Spaß macht zu schauen. Ja, vielleicht mal eine Tier Doku, aber die Serien: Hilfe!

  • Dieses nervige „Ist alles schlecht, wird bald wieder verschwinden“. Ihr seid euch schon bewusst, dass ihr kein Markt seid? Ich persönlich (!) bin sehr glücklich damit und denke, dass Apple den Atem hat, das durchzuziehen.

  • Ich habe seit 2 oder 3 Monaten mein gratis-Abo nicht genutzt, mangels Inhalten. Davor hab ich 3 wirklich gut gemachte Serien angesehen, aber danach kam nichts mehr nach.
    Es sind viel zu wenig Inhalte um einen monatlichen Beitrag zu rechtfertigen.

  • Ich zahle ja aktuell noch aber die Serien sind mir inzwischen alle zu anstrengend. Meistens geht es um irgendwelche Minderheiten, die Probleme haben. Selbst bei For all mankind geht es dann ewig um die erste schwarze Kommandantin oder Probleme, die Frauen haben oder ähnliches. Auf Dauer ist das nur noch ermüdend und führt dazu, dass ich selbst so Serien abbreche. Gibt es denn keine anderen Themen mehr? Ich habe schon Angst vor der zweiten Staffel von Morning Show. Ich hoffe, die bekommen die Kurve.

  • Ja und ich habe heute das gratis Abo gekündigt. Einfach nichts dabei. Ich schätze das wird im August dann eine spannende Statistik werden…

  • Mein Marktanteil bei Apple Tv: 0%
    Sicher nicht ganz uninteressant.

  • Ich werde verlängern, da mich die Qualität der Serien überzeugt. Netflix hat viel Schund, bei Apple ist alles sehr hochwertig produziert.

    Der Preis ist für das gebotene komplett in Ordnung. Die BILD und Tonqualität Noir dem AppleTV überragend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8272 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven