ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Erster Trailer verfügbar

See: Reich der Blinden: Staffel 2 startet am 27. August

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Apple hat uns Mitte vergangener Woche schon einen Ausblick auf die kommenden Neuerscheinungen auf Apple TV+ gegeben. In der Folge wurden nun auch der Starttermin und ein erster Trailer für die zweite Staffel von Apples TV-Drama „See: Reich der Blinden“ veröffentlicht.

See Staffel 2 Plakat

Die zweite Staffel von „See“ wird vom 27. August an über Apple TV+ verfügbar sein. Wie bereits bei der Ausstrahlung der ersten Staffel werden die neuen Folgen im Wochenrhythmus jeweils freitags erscheinen. Die Serie ist als einer der ersten über Apple TV+ verfügbaren Titel im Oktober 2019 über Apples Videodienst an den Start gegangen. See spielt in einer Welt, in der ein Großteil der Bevölkerung infolge einer Virusinfektion erblindet ist. In einer Hauptrolle ist wieder Jason Momoa zusehen, der in der zweiten Staffel auf seinen von Dave Bautista (bekannt aus „Guardians of the Galaxy“) gespielten Bruder trifft. In der Fortsetzung der Serie kämpft Momoa als Baba Voss darum, seine zerrissene Familie wieder zu vereinen, und den Kämpfen und Streitigkeiten um sie herum zu entkommen.

Apple teilt darüber hinaus mit, dass die kommende dritte Staffel von „See: Reich der Blinden“ bereits in Arbeit ist und derzeit in Toronto, Kanada gedreht wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jun 2021 um 12:58 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Echt sehr gute Serie! Kann ich nur empfehlen!

    Freue mich darauf!

    Danke @iFun für die Nachricht :)

      • Aber eben nur in diesem Maßstab.
        Gut bei Apple TV,
        mittelmäßig über alle Steamer

      • Ist halt ein relativ neues Format, was fast ausschließlich Eigenproduktionen fährt.

        Ja erste Staffel SEE, war tatsächlich meine erste Serie des Anbieters und seit dem Apple TV+ & im Family Cloud, dann sowieso.

        Kann fast 80 % von den Inhalten empfohlen, meine Meinung. :)

        PS: In 4-5 Jahren, wird es sicherlich ausreichend Inhalte geben, und ich finde die Vergleiche immer schwierig, da sie andere Wege als Streaminganbieter, als Apple gehen.

      • @AND
        Dann sollten See in 4-5 Jahren wieder kommen.

        P.S. Ich glaube übrigens nicht das Apple es irgendwann schafft, weil Firmen die auf jeder „Hochzeit“ mitspielen wollen es nie schaffen.

  • Cooles Konzept hat die Serie… denn alle anderen Postmodernen Serien handeln von zombies bzw. Beißern oder spielen im Weltraum… und deren Tomaten Rating ist die selbe…
    ich freu mich auf die nächste Staffel:

    • Das blöde bei For All Mankind ist dass es nicht außerhalb der Erde spielt. Es war so eine interessante Prämisse, und die lassen das links liegen um ein totlangweiliges Familien/Beziehungsdrama daraus zu machen.

      See hat mich durchweg begeistert, nur das Ende der ersten Staffel war dann leider ganz anders als ich es mir erhofft hatte. Aber das hat auch den Vorteil dass ich ohne Erwartung und ohne Ideen wie es weitergeht an Staffel 2 gehe.

  • Bis dann ist meine Free-Trial-Version bereits abgelaufen…

  • Na dann kann ich nach Auslauf des kostenfreien Abo Zeitraumes erst mal kündigen. Und es Weihnachten rum mal wieder für einen Monat abonnieren. So viel ist dort ja für ein Dauer Abo nicht zu sehen. Drei gute Serien und drei, vier gute Filme ist mir zu wenig um das jeden Monat zu bezahlen.

  • Immer dieses blöde Strecken mit einer Folge wöchentlich… Damit nimmt Apple uns den Hauptvorteil von Streamingdiensten, nämlioch gucken zu können wann man möchte.
    Ich werds wohl erst anfangen, wenn die Staffel komplett verfügbar ist

    • Verrückt dann kannst du ja tatsächlich gucken wann du willst. Schonmal überlegt warum dass Netflix, Apple TV + und co machen? Es gibt leider Leute die meinen „Na wenn ich jetzt 4,99€ bezahle dann sind ja alle folgen bezahlt“ Dass das ziemlich dümmlich ist brauch ich nicht erzählen oder. Dass die Anbieter dann versuchen die Leute wenigstens mal drei vier Monate zu binden wenn man es schon direkt am Anfang schauen will ist doch mehr als verständlich.

  • Bei dem Tempo und der Menge an interessanten Serien wird apple TV+ für mich nie ein durchgängiges Abo werden, auch wenn ich die meisten Serien durchaus stark fand, ted Lasso, See, the Morning Show, mythic quest und See habe ich bisher gesehen, alle haben mir durchaus gut gefallen, die Filme hingegen fand ich kaum interessant.
    Vielleicht hab ich wegen der Pandemie mehr Zeit, aber das meiste schafft man in kurzer Zeit, muss dann aber lang auf eine Fortsetzung warten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven