ifun.de — Apple News seit 2001. 38 336 Artikel

App-Technologien erkennen

AppKit, Catalyst, Electron? Mac-App 5 GUIs erkennt genutzte Technologie

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Wer heutzutage eine Mac-Applikation entwickelt, kann sich zwischen ganz unterschiedlichen Technologien und Frameworks entscheiden, um die Benutzeroberfläche seiner Anwendung auf den Bildschirm zu zaubern.

Pineplayer 5guis

Je nachdem ob es sich um ein plattformübergreifendes Projekt handelt, ob die App die neuesten Schnittstellen Apples benutzen oder die bestmögliche Kompatibilität zu alten System bereitstellen soll, stehen hier etliche Technologien zur Auswahl bereit, die alle ganz eigene Vor- und Nachteile mit sich bringen.

AppKit, Catalyst, Electron?

Nicht alle davon lassen sich mit dem bloßen Auge erkennen, schon gar nicht von gelegentlichen Mac-Nutzern ohne Programmiererfahrung. Um hier dennoch durchzusteigen und zu verstehen welche Anwendungen auf welche Technologien setzen, bietet sich der kostenfreie Mac-Download 5 GUIs im Mac App Store an.

Die nur 15 Megabyte kleine Anwendung startet mit einem Fenster, auf das sich beliebige Applikationen per Drag-and-Drop aus dem Programme-Ordner ziehen und ablegen lassen.

5guis Start

Anschließend informiert 5 GUIs über die eingesetzten Technologien und klärt darüber auf, ob es sich um eine durch und durch native Mac-Applikation handelt, die auf Apples AppKit und die Programmiersprache Objective-C setzt, oder ob die Entwickler unter der Haube auf Swift, Electron AppleScript oder anderen Abkürzungen gesetzt haben, um ihre Ideen in eine Mac-App zu verwandeln. 5 GUIs tritt dabei mit einer eigenen Meinung zu den eingesetzten Technologien auf und beglückwünscht erkannte AppKit-Anwendungen, während die als Speicherhungrig verschrienen Electron-Applikationen sich einige Sticheleien gefallen lassen müssen.

5 GUIs ergänzt Downloads wie etwa Go64.app, UniDetector oder Silicon, die über die Zusammensetzung des eigenen Programme-Ordners aufklären.

Laden im App Store
‎5 GUIs
‎5 GUIs
Entwickler: ZeeZide GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

16. Aug 2021 um 11:22 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Habt ihr gerade meine Google Suche mitgelesen? :D

    Genau das hat mich gerade – im Zuge der 1Password Ankündigung zukünftig auf Electron zu setzen – brennend interessiert.

  • Spotify erkennt es aber zum Beispiel nicht. Die benutzen kein Electron, aber das Chromium Embedded Framework, was genauso schlimm ist. Wird von 5 GUIs aber als reines AppKit erkannt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38336 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven