ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
Auch auf Generation 2 und 3 verfügbar

Amazon Prime Video auf Apple TV: Audio, Altgeräte und Apples TV-App

Artikel auf Google Plus teilen.
56 Kommentare 56

Wenige Stunden nachdem die Prime Video App Amazons heute Mittag auf der Set-Top-Box Apples aufgeschlagen ist, haben sich jetzt sowohl Amazon als auch Apple zur Wort gemeldet und den offiziellen Start der Streaming-Anwendung kommentiert.

Apple Tv Amazon

Apple selbst hat dem Debüt der Amazon-Anwendung sogar einen ausführlichen Newsroom-Eintrag spendiert und merkt an, dass der Download nun in über 100 Ländern verfügbar ist.

Auch auf 2. und 3. Generation des Apple TV

Hier lässt sich die neue Anwendung nicht nur auf den aktuellen Generationen des Apple TV installieren, die App taucht seit wenigen Minuten auch auf dem Apple TV 3 auf, den Apple im März 2012 in den Markt eingeführt hat. Laut Amazon soll auch die zweite Generation aus 2010 noch in den Genuss der Streaming-Anwendung kommen.

Natürlich wird die neueste Apple TV-Generation zur Anzeige der von Amazon bereitgestellten 4K HDR-Filme vorausgesetzt, die Verfügbarkeit des Angebotes auf den alten Apple TV-Modellen dürfte den bereits angestaubten Schachten aber noch mal neues Leben einhauchen. Die App taucht hier übrigens automatisch auf, ohne dass Anwender selbst aktiv werden müssen. Die Anzeige lässt sich durch einen Neustart der Geräte allerdings beschleunigen.

Diese Woche in der TV-App

Zudem hat Apple angekündigt, dass die Video-Inhalte Amazons noch im „Laufe der Woche“ auch in der offiziellen TV-App Apples auftauchen sollen. Der Fokus hier liegt allerdings bei Live Sport-Events, die vorerst nur für US-Nutzer bereitstehen.

Prime Video is integrated into the Apple TV app where available, so members can easily find and discover their favorite Amazon shows and movies on iPhone, iPad and Apple TV, and also find Amazon content using the Siri Remote and universal search on Apple TV. With the addition of Prime Video, Siri can now search 1.3 million TV episodes and movies on Apple TV.

Apple wird die TV-App noch im laufenden Jahr auch für deutsche Nutzer freigeben und scheint derzeit die letzten Vorbereitungen hinter den Kulissen zu treffen.

Tv App

Amazon Deutschland kommentiert den Start ebenfalls zuversichtlich:

Amazon hat heute angekündigt, dass die Prime Video-App ab sofort in über 100 Ländern auf Apple TV 4K und den vorherigen Generationen von Apple TV erhältlich ist. Prime-Mitglieder haben ab morgen neben der App auf Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets und Online noch mehr Möglichkeiten, ihre Lieblingsinhalte auf Amazon Prime Video zu streamen. Zum Angebot gehören in Deutschland und Österreich über 20.000 Filme und Serien-Episoden mit Amazon Prime Video – darunter zahlreiche preisgekrönte und von der Kritik gefeierte Amazon Prime Original Serien, Hollywood-Blockbuster und -Serien – sowie über 30 Amazon Channels individuell buchbar als Zusatz zu einer Prime-Mitgliedschaft.
Prime-Mitglieder können über Apple TV 4K auf das gesamte Angebot an Inhalten in 4K High Dynamic Range (HDR) auf Amazon Prime Video zugreifen. Durch die integrierte Universal Search- und die Siri Remote-Funktion in ausgewählten Ländern ist für Nutzer der Apple TV-App das Suchen von Inhalten noch einfacher.

Audioausgabe nur Stereo

Wie mehrere ifun.de-Leser inzwischen berichtet haben, scheint die Prime Video-App die Audiospuren der Filme und Serien nur als Stereo-Spur zur Verfügung zu stellen und bietet derzeit keinen 5.1-Sound an. Wir haben diesbezüglich bei Amazon nachgehakt und melden uns, sobald uns eine Reaktion vorliegt.

Laden im App Store
Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 06. Dez 2017, 17:32 Uhr — Nicolas
56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Alles schön und gut, aber warum findet mein alter Bravia die App nicht mehr, obwohl ich schon hundert mal die Online-Inhalte aktualisiert habe? Der Sony Support schiebt es auf Amazon und umgekehrt. Seltsam

  • Ich kann es kaum glauben, auf meiner Box der 2. Generation ist AmazonPrimeVideo darauf.
    Endlich muss ich nicht mehr über das IPad streamen

  • Taucht auf meiner 3er immer noch nicht auf, hab sie sogar schon komplett zurück gesetzt. Hat jemand ähnliche Erfahrung?

    • Es hat ein bischen gedauert, aber jetzt ist Amazon Prime Video auf meinem AppleTV 3 verfügbar. Ich musste die Box nicht zurücksetzen, hatte allerdings heute einen Neustart durchgeführt.

  • Übertrifft meine Erwartungen! ATV3 läuft und Stereo ist für mich ausreichend. 5in1 oder so brauche ich nicht. Die Kohle, die ich für sie ATV4 eingeplant habe, kann jetzt andersweitig verbrasst werden :-)

  • Ich finde das echt ein Armutszeugnis, dass 5.1 nicht geht…

    • etwas geschenkt bekommen und dann gleich meckern. Einfach nicht nutzen und fertig !

      • Naja… geschenkt bekommen ist ja wohl nicht ganz richtig… Das Primeabo kostet ja Geld…

      • Na klar muss man an dieser Stelle Kritik äußern. Es kann doch nicht sein, dass man über Monate an der Veröffentlichten der App arbeitet und dann gibt es nur Stereo-Ton.

        Das ist einfach lächerlich. Aus meiner Sicht gibt es hier keinen nachvollziehbaren Grund.

      • @Frank: Natürlich gibt es dafür einen Grund, und der liegt in der Abgrenzung der Apple-TV-App zum Hardware Angebot von Amazon selbst. Wer alle „Features“ des Streams nutzen möchte muss ein Fire-TV kaufen.

  • Findet ihr auch dass der 5.1 Ton relativ schlecht ist ? Transforners 2 ist da ein ideales Beispiel. Der Trailer als auch die ersten 30 Sekunden vom Film hab einige eindeutige Effekte. iTunes Netflix oder Amazon auf der ps4 klingen hier viel besser als die App auf dem Apple TV. Das ist irgendwie schade. Wollte eig von dieser blöden ps4 weg.

  • Sehr cool, dass die App jetzt auch auf dem Apple TV verfügbar ist ;).

    Andere Frage, bezüglich der TV App…. könnte mir kurz wer in ein paar Worten erläutern, was diese App kann?

    Danke im Voraus ;)

  • Wahnsinn. Jetzt ist mein AppleTV 3 gar nicht mal mehr sooo uninteressant. War sonnst nie in Verwendung.

    • Na ja, wenn das Apple tv nur Stereo kann, dann werde ich weiter die xbox für Amazon Prime Video nehmen, und das Apple tv nur für die Mediatheken von ARD und ZDF.

  • Irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch
    Ich versuche Filme in oder aus meiner Watchliste zu transferieren. Die App sagt drücke dazu die „select“ Taste.
    Wo soll die den auf der Siri Remote sein?

  • Der 5.1 Ton wird hoffentlich schnell nachgereicht. sonst bin ich sehr zufrieden…

  • Auf dem ATV2 tut sich nichts auf dem ATV3 funktioniert es wunderbar, genau genommen gefällt es mir deutlich besser als auf dem FireTV

  • Hat schon jemand Prime auf einem ATV2 gesichtet?

  • Ob und wann wohl Dolby Atmos über Apple TV 4K unterstützt wird!?

  • Finde die App wirkt auf dem Apple TV 4K im Vergleich zum Rest sehr matschig hat das noch jemand?

    • Ich glaube dass die heute Abend mit einer ziemlichen Überlast zu kämpfen haben.
      Bildqualität auch über App grottig, Download geht so gut wie nicht.
      Vermute das sind Randerscheinungen von den vielen Testern?

    • Matschig würde ich es jetzt nicht nennen. Aber sehr lieblos dahin programmiert.
      Wirkt wie: „schnell, wir haben ende des Jahres versprochen.“

  • absolut genial, dass die App auch auf den alten Apple TVs läuft!

  • Meine ATV3 zeigt alles nur auf englisch an. Kann keine Filme abspielen, die App glaubt sie sei in den USA

    • Geht mir genauso. Hab es zurück gesetzt usw. aber es hat alles nichts gebracht. Auch meine Watchlist synchronisiert er nicht aufs atv3. Ich hoffe mal, da kommt eine Fehlerbehebung.

  • Ohne 5.1 nicht zu gebrauchen. Armes Amazon

  • Ohne 5.1 sinnfrei. Bleibt nur das Warten auf ein Update.

  • Was ist eigentlich mit den Nörglern hier los!? Kann man sich auch mal über was freuen, ohne gleich immer das ist nicht gut und dies ist da auch nicht!?

    Wenn ihr 5.1 haben wollt, dann benutzt die Amazon-Hardware! Fertig.

    Ich bin happy mit der App auf dem ATV3.

    • Aber bei 5.1 dann bitte nicht das neue FireTV nutzen. Während das Apple TV alles in Stereo ausgibt, gibt das neue FireTV ALLES in 5.1 aus. Das bedeutet aber auch, dass die Software sämtliche Tonsignale wieder kodiert – das führt dann insgesamt zu einer eher mäßigen Tonqualität.

      Also Amazon-Hardware ist auch nicht unbedingt die Lösung…

  • Diese Amazon Prime Optik schau da grausam aus . Im Gegensatz zu den Apple Apps oder Netflix schaut die Amazon unterirdisch schlecht aus.

  • NACH jahren entwicklung und monaten von testlauf (diverse quellen) einfach nur traurig. halbfertige app. leider konnte ich auch bei einer 50mbit leitung kein UHD feststellen. sehe immer nur HD in der einblendung!
    aber das größte rätzel in der amazon video geschichte fürmich ist: warum muss ich bei allen meinen geräten (2x smartTV, appleTV) bei serien immer von der ersten zur aktuellen folge scrollen. das ist extrem mühsam bei z.b. kinderserien wo in einer staffel schon mal 50 folgen drinnen sind. netflix kommt beim aufrufen einer serie sofort zu der nächsten, noch nicht gesehenen folge.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven